Home / Forum / Mein Baby / Kann man nach 9 jahren noch einen geburtsbericht anfordern?

Kann man nach 9 jahren noch einen geburtsbericht anfordern?

5. November 2015 um 12:51

ich glaub ich weiss zwar noch fast alles , hätte aber gern den kompletten ablauf schwarz auf weiss.

und den vor 18 jahren, wo ein spätabort gemacht wurde? ich weiss bis heute nicht das geschlecht? ich hatte damals das gefühl das es ein junge war,hab auch schon einen namen gehabt bzw hatte wochen davor einen merkwürdigen traum...
irgendwie hab ich immer wieder mal das verlangen mehr zu erfahren über mein kind...

Mehr lesen

5. November 2015 um 13:02

30 Jahre
Normalerweise
Der Vater meines Mannes ist 12/1985 verstorben, mein Mann hätte noch bis Dezember Zeit sich die Akte zu holen wenn er möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 13:14

Danke
ich schreib da mal ne mail hin.
im brief an meine damalige frauenärztin stand nichts über das geschlecht... ich hoffe jetzt einfach mal , das sich irgendwo noch ein hinweis aufs geschlecht findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 13:28

.
Meine damalige Hebamme sagte, dass Krankenhäuser verpflichtet sind, Akten 30 Jahre lang aufzubewahren.
Meine Mutter hat vor 3 Jahren (da war ich 24) versucht, die Akte meiner Geburt zu bekommen und erhielt die Antwort, dass Akten nach 10 Jahren geschreddert werden.

Vielleicht ist das aber auch von KH zu KH unterschiedlich. Aber nach 9 Jahren sollte die Akte noch existieren!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 13:54
In Antwort auf gretel_12273399

.
Meine damalige Hebamme sagte, dass Krankenhäuser verpflichtet sind, Akten 30 Jahre lang aufzubewahren.
Meine Mutter hat vor 3 Jahren (da war ich 24) versucht, die Akte meiner Geburt zu bekommen und erhielt die Antwort, dass Akten nach 10 Jahren geschreddert werden.

Vielleicht ist das aber auch von KH zu KH unterschiedlich. Aber nach 9 Jahren sollte die Akte noch existieren!

Lg

Der geburtsbericht wird wahrscheinlich noch da sein
aber die akten über den spätabort und den damaligen erweiterten us sind wahrscheinlich nicht mit dem geburtsbericht in einer akte und wenn die in der regel nach 10 jahren geschreddert werden, wohl für immer verloren. fand alles in der gleichen uniklinik statt, hatte ja auch 97 noch meinen mädchennamen...mal gucken ob ich antwort bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 14:53

Ich denke
Auch dass du ihn noch anfordern kannst.
Danke übrigens für den Tipp!Habe gerade in mein geburtskrankenhaus angerufen. Morgen mache ich den Brief fertig. kostet bei denen nichts. 30 Jahre sagte die Dame am Telefon, müssen die die Akten aufbewahren.
Ich liege noch knapp drunter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 16:18

Aufbewahrungspflicht
Zu deiner Frage, Krankenhäuser haben für Krankenberichte und OP-Berichte eine Aufbewahrungspflicht. Für Befunde sind das 10 Jahre für Ops meine ich 15 Jahre. Wird also etwas knapp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 18:42

Ich hab ne email dahin geschrieben
bis jetzt aber noch nichts von denen gehört. ich warte jetzt erst mal paar tage, dann ruf ich da mal an.
keine ahnung ob die überhaupt was über das geschlecht vermerkt haben... würde es aber eben gern wissen. bei dem spätabort gabs wohl auch probleme bei der op..irgendwas mit der beatmung. da ich vielleicht an der bandscheibe operiert werde, wärs natürlich nicht verkehrt zu erfahren was damals war. ist natürlich doof das ich mich nicht schon früher darum gekümmert hab...aber ich hab jetzt erst festgestellt, das mich das doch mehr beschäftigt als angenommen.
ich möchte einfach wissen ob junge oder mädchen , ich finds irgendwie unbefriedigend und traurig, das ich noch nicht mal das geschlecht weiss, obwohl ich da schon in der 22. oder23. woche war. von der frauenärtzin weiss ich den namen nicht mehr und einfach hinfahren , die 80 km... ich vermute ja , das sie schon längst in rente ist.sie dürfte ja nur den brief haben , den ich ihr aus der uniklinik mitgebracht hab... da stand nichts übers geschlecht drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen