Home / Forum / Mein Baby / Kann man vertrauen und liebe wieder aufbauen?

Kann man vertrauen und liebe wieder aufbauen?

22. August 2013 um 13:32

Hi.

Einige kennen ja schon ein bisschen die situation hatte dazu schonmal geschrieben.

Mein mann ist sehr eifersüchtig auf einen koch in der arbeit mir dem ich allerdings nichts hatte und auch nicht habe.

Seit mehr als 5 wochen habe ich jetzt eh keinen kontakt mehr zu dem.

Naja jetzt ist es halt so mein mann kontrolliert mich sehr viel.
Will immer wissen wo ich bin usw.

Wir streiten nun seit fast 6 monaten. Ich hab oft zu ihm gesagt er soll aufhören mir zu spionieren und mir echt krasse dinge zu unterstellen. Hat er aber nicht getan.

Wir sind seit 7,5 jahren ein paar und seit 14 monaten verheiratet.
Haben einen sohn der 2 jahre alt ist. Ich habe ihn noch nie betrogen. Er mich allerdings schon öfter.

Und jetzt am montag ist es wieder eskalliert.

Ich war mit meiner mama einkaufen in der stadt.
Als wir am heimweg waren, ich bin auto gefahrsn kam von ihm ne nachricht was ich mach und wo ich bin. ( er war in der arbeit )

Dann habe ich ihm nur kurz an ner roten ampel zuruck geschrieben "sind unterwegs ich fahre auto" so dann fing es schon an mit wem usw und wo ich war.

Hab dann erst zuhause geantwortet wo und mit wem ich war.

Als er dann von der arbeit kam ist er wieder ausgetickt, warum er mir glauben sollte das ich dort mit meiner mama war usw.
Das mir ja vllt ein schwa.n.z nicht reicht und er ja nicht weiss wer sein teil bei mir alles versenken darf ( seine worte) ich wusste gar nicht was ich darauf sagen soll ich hab nur gefragt ob er sie noch alle hat und das ich ihn nicht betrüge usw.

Dann sagt er zu mir "ich weiss ja nicht wie oft du l.ucas zur oma bringst um deine dinge zu machen"
Und ich gebe den zwerg so gut wie nie zur oma ausser ich muss zum arzt oder so.

Und durch diese ewigen streits und anschuldigungen ist bei mir vertrauen und liebe fast auf 0 und ich weiss nicht wie es weiter gehen soll.

Liebe grûsse

Musste mir das jetzt einfach mal von der seele schreiben meine nerven sind am ende

Mehr lesen

22. August 2013 um 16:33


Krass!

Also für mich persönlich würde so eine Beziehung keinen Sinn machen und wenn mein Mann solche Sprüche reißen würde... dann würde ich ihm mal zeigen wie Temperamentvoll ich sein kann und wie schön es doch ist außerhalb der Wohnung zu nächtigen... der Wahnsinn... nee echt, das geht doch garnicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 19:23

..
Erstmal danke für eure antworten.
Ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Er hat schon so oft gesagt er ändert sich und ich hab immer wieder gesagt ja ok noch ne chance.
Und jedesmal war wieder was anderes.

Jetzt sagt er auch wieder er ändert sich.

Aber ich weiss nicht ob ich das noch glauben soll.
Wir sind doch erst so kurz verheiratet usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 20:16

.
Ja ich habe mit den koch geschrieben wie gesagt nix schlimmes und ich habe ihn in keinsterweise betrogen.

Und würde ich auch nie tun

Aber mir solche dinge an den kopf zu werfen?!

Ich weiss nicht was ich davon halten soll und vorallem wie des weitergehen soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 21:08

Vertrauen...
Kann man wieder aufbauen, aber das Problem scheint eher an seinem mangelndem Respekt vor dir - wahrscheinlich sogen vor allen Frauen zu liegen. Ist er vor eurer Zeit mal betrogen worden? Irgendwo muss er sich dieses Muster nach dem er denkt angeeignet haben. Vielleicht liegts in seiner Kindheit begraben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 22:15

Ich denke
es ist ein Fall von Narzissmus. Da musst Du Dich unbedingt im Net informieren. (Aber nicht im Gofem forum darüber - da gibt es allerhand agressive kranke Gestalten)
Hat so gar nichts mit Eitelkeiten zu tun, wie alle immer sofort denken.
Ich hab mir auch so einen tollen Mann ausgesucht.
Wenn es denn so ist wie ich denke, ist es wie folgt:

Die Eifersucht hat absolut nichts mit Liebe zu tun, sondern mit dem Willen, Dich absolut unter Kontrolle zu haben.
Während Du ständig ein schlechtes Gewissen hast und überlegst, was Du verkehrt machst, vergnügt er sich unentdeckt woanders. Ein schlechtes Gewissen existiert bei Narzissten nicht.
Auch sind sie gar nicht in der Lage zu Lieben, sie können nicht mal sich selbst lieben, sondern nur das, was sie sich einbilden zu sein. Die leere Hülle sozusagen.

Da hilft Dir nur, Dich darüber genau zu informieren, damit Du irgentwann den Absprung schaffst.

Wenn Du mit ihm streitest und Du verzweifelt bist und heulst..dreht er dann noch mal so richtig auf, oder tröstet er Dich dann sofort, wie es ein Dich liebender Mensch tun sollte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen