Forum / Mein Baby

Kann mein freund mich rausschmeißen? kennt sich jem mit Rechten aus?

Letzte Nachricht: 17. April 2016 um 17:22
L
loren_11868905
20.02.11 um 22:05

immer wenn ich und mein Freund uns streiten,prahlt er damit das er mich ja jederzeit und egal wann einfach rausschmeißen kann,weil er ja angeblich die 3-zimmer wohnung in der wir seit 2 jahren auf miete leben,extra auf seinen namen geschrieben hat,um "abgesichert" zu sein,mich jederzeit rausschmeißen zu können

kann er mich jetzt echt rausschmeißen,"nur" weil er den Mietvertrag auf seinen namen unterschrieben hat??
ich mein,schließlich sind wir doch zusammen eingezogen als ich im 8 monat war,und nicht er alleine.
auserdem meint er dann immer mit so nem dummen grinsen: kannst ja wieder bei deinen eltern einziehen!!

denn er meint ja ich könnte keine eigene wohnung kriegen,weil ich nicht arbeite,dann meinte ich das ich ja nach der ss arbeiten gehen würde,da ja meine mama durch ihre krankheit nicht mehr arbeiten kann,und zuhause ist und somit auf die kleine aufpassen könnte.
dann meint er aber immer,das mich sowieso keiner nehmen würde mit nem hauptschulabschlus
oder ich zumindest nie im leben so viel verdienen würde wie er,und mir das garnicht finanzieren könnte,und somit
eh von hartz 4 leben würde.

meine mutter meinte aber letztens,
das man heutzutage als alleinerziehende mutter sehr unterstützt wird,und in deutschland keine mutter mit kind und auch noch schwanger einfach so auf die straße geschickt wird.
und sie meinte das ich mir somit (zwar keine große)
aber eine kleine wohnung leisten könnte,selbst wenn ich erstmal nicht arbeiten würde.

und dann komme ich auch immer mit der ebenso dummen aussage das ich ihm seine tochter verweigern könnte zu sehen(was ich eh nie tun würde) um auch was in der tasche zu haben.
ne zeitlang ging das auch ganz gut,nun meinte er aber letztens das sich angeblich da die rechtslage verändert hat,und seit oktober alle väter das gemeinsame sorgerecht einklagen könnten.
ok davon hab ich zwar auch was gehört,aber doch nur wenn die frau auch zustimmt?? oder wie war das
und dann mein ich immer zu ihm das er eh nie das alleinige sorgerecht bekommen wird,weil es gründe dagegen gäbe,zb das er der kleinen oft gewalttätig wird,ok zwar aus reflex,da hat er sie mal gegen das fenster geschleudert,weil sie ihn gebissen hat
und dann meint er aber immer das es ja keine zeugen dafür gibt,und zieht dann immer das aus der tasche,das ich früher unter depressionen litt,und somit gründe gegen mich geben würde,stimmt das?? ich meine ist es nicht für ein kind viel schlimmer geschlagen zu werden,anstatt das die mutter depressionen hat??
und vorhin meinte er noch das ein klaps geben oder auf die finger hauen,im gesetzbuch nicht als gewalt gilt??ich meine aber das heutzutage schon jede kleinigkeit als gewalt zählt??was meint ihr?? er meinte das ich damit übertreiben würde und es total lächerlich sei.

achso,es ist auserdem so das wir eig vorhatten in 2 jahren ein eigenes Haus zu kaufen
wir hatten also noch feste ziele und pläne für unsere gemeinsame zukunft,nun denke ich aber ernsthaft über ne trennung nach ,weil ich mir nicht vorstellen mit ihm als Person noch weiter zu leben..

sorry ist doch echt lang geworden,
ich hoffe sich kennt jem mit diesen Rechtsfragen aus,
wär echt froh,wenn mir da jem helfen könnte

LG.

Mehr lesen

L
loren_11868905
20.02.11 um 22:14

..ja aber
er redet sich immer heraus,das es ja nur aus reflex war,und somit nicht so schlimm

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 22:22

oh man
ich hätte das mit dem "gegen das fenster schleudern" hätte ich am besten hier garnicht angedeutet
denn jetzt fokusiert sich das ganze nur darauf natürlich fand ich das absolut nicht ordnung
es ist so das dass fenster direkt daneben war,und er sehr gute reflexe hat und NEIN er ist sonst nicht gewalttätig,und unsere tochter ist 2 und halb,aber dabei geht es hierum doch garnicht!!

ich wollte doch nur über das wohnungs-recht bescheid wissen.

Gefällt mir

N
noah_12558413
20.02.11 um 22:23
In Antwort auf loren_11868905

..ja aber
er redet sich immer heraus,das es ja nur aus reflex war,und somit nicht so schlimm


Und wenn er aus Reflex sein Kind umbringt, so ganz aus Versehen. Ist das auch nicht schlimm?????????

Oh man, Verlass den Kerl, besser heute noch wie Morgen.

LG
Morgaine

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 22:33

Ja stimmt schon,
ich kanns auch nicht verstehen wie man "solche reflexe" haben kann

zb,ist es bei mir so,das sie mich ja auch öfter beist,mir mit dem kopf gegen die nase ballert,aber bei sowas würd ich zb NIEEEE so reagieren
ich beiße mir dann immer vor schmerz auf die lippen,kann deshalb nicht so nachvollziehen,wie man so reagieren kann,aber wie gesagt ich kann mich ja nicht in ihn hineinversetzten,und es war nunmal keine absicht von ihm.

Gefällt mir

A
amrita_11953350
20.02.11 um 22:35


Ich lese schon eine Weile deine Berichte, und auch bei diesem Beitrag habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr lange mit euch dauern wird. Vor allem frage ich mich, wie man solche Gespräche führen kann und wie du bei den Aussagen deines Mannes nicht die Alarmglocken hörst...

Mir persönlich ist dein Mann nach deinen Erzählungen sehr unsympathisch, vor allem dass er die Wohnung mit dem Hintergedanken mietet, dass er drin bleibt. Da fehlt auch für mich das Verantwortungsgefühl....
Er denkt auch nur an sich, und sorgt sich nicht um das Allgemeinwohl eurer gemeinsamen Familie, sondern nur, wie er für sich Vorteile schafft. Klingt nicht als verantwortungsvoller Familienvater...

Das scheinst du so langsam zu bemerken und es wird schwer für dich, das einzugestehen. Vor allem bezweifle ich, dass bei solchen Gedanken von ihm noch viel Liebe vorhanden ist... Deine Mutter hat recht, du musst nicht als Mutter auf der Straße leben und wirst sicher eine Wohnung bekommen.

Du kannst dich bei profamilia und ich glaub auch bei Caritas informieren, was dir zusteht. Versuche dich auch mit dem Sorgerecht abzusichern...Ich kann dir leider nicht viel konkreten Rat geben, weil ich mich da nicht auskenne. Ich denke, wenn du zu den genannten Institutionen gehst, wird man dir weiter helfen.
Schau nur, weil du auf dem Foto schwanger bist, dass du im Falle einer Trennung alles schon vorher regelst, denn mit Baby ist alles etwas schwieriger.

Viel Glück,
LG

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 22:37


das mit dem friseurbesuch ja...das stimmt schon..
ich kann vill einmal im jahr zum friseur...
ansonsten meckert er ja schon über jede milchschnitte die ich kaufen will..

kein bock mehr finanziell immer nur abhängig zu sein

Gefällt mir

A
ailbhe_12754705
20.02.11 um 22:58

Puh ha!!!
Roseder Nacht, wie klein willst du dich denn machen lassen. Dem würde ich an deiner Stelle mal beweisen, dass du sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kannst.

Also, der Vater meiner Kinder und ich haben uns getrennt, als unsere Jungs 2 und 7 waren. Der Anfang war echt nicht leicht, kein Geld, keine Arbeit, keine Einrichtung Ich bekam eine Wohnung, allerdings bekommt man nicht alle Wohnungen, das hängt vom Vermieter ab - aber die Wohnungsverwaltungen stellen sich in der Regel nicht so an (bezügl. Vorurteilen). Danach bin ich der Arge aufs Dach gestiegen und habe solange genervt, bis ich eine Wiedereingliederunsmaßnahme bewilligt bekam. 9 Monate Schule + 3 Monate Praktikum in einem Betrieb. Die Jungs waren in der Kita, die Umschulung lief Vollzeit. Das hat mir soviel Auftrieb gegeben und hat soo gut getan. Mein Praktikumsbetrieb hätte mich nach dem Praktikum auch eingestellt (Dresden), aber ich wollte mit den Jungs gern in meine alte Heimat (Schleswig-Holstein) und bekam auf meine zweite Bewerbung eine Zusage für einen richtig guten Job in einer Redaktion als Übersetzerin.

Auch alleinerziehend kann man es schaffen auf eigenen Beinen zustehen. Hartz IV hat uns 1 Jahr geholfen, seitdem sind wir finanziell unabhängig.
Am 4 März gehe ich in Mutterschutz - und es ist total beruhigend, dass ich weiß, wo ich in 2 Jahren arbeiten werde.

Auch du wirst es schaffen. Zeig deinem Freund, dass du es überhaupt nicht nötig hast, dich von ihm sooo klein runterputzen zu lassen. Du findest auch alleinerziehend einen Job und wenn du eine Zeit mit Hartz IV überbrücken mußt ist es auch okay.

Zu dem Sorgerecht: Er kann das halbe Sorgerecht beantragen. Ob er's bekommt ist die Frage! Es muß schon dem Kindeswohl dienlich sein - vor Depressionen vo zig Jahren brauchst du keine Angst zu haben. Es zählt, wie es dir jetzt geht und natürlich, wie es den Kids geht.

Ziemlich verfahrene Situation - ich würde diese Stimmung nicht aushalten wollen und würde freiwillig gehen.

Alles, alles Gute für dich und die Kinder.

LG, Tanja

Gefällt mir

A
aphra_11938642
20.02.11 um 23:03

was
ich nicht verstehe ist ! was sitz du den noch da ? ich würde noch heute abend die koffer packen mein kind unter die arme greifen und einfach raus von so einen psychopathen denk mal an dein kind ?! ich dachte ich lese nicht richtig als ich das mit den fenster gehört habe was kommt danach dreht er ihr den hals um weil er wieder einen wutausbruch hat ? ich hätte um mein kind echt angst gehabt !

klar jeder hat irgendwann seine 5 min und ist wütend ,aber ich gehe dann immer aus den raum raus mecker leise das meine tochter mir gerade auf den keks geht ,schnappe tief luft und gehe wieder rein ! man kann doch kein kind durch die gegend schmeissen !!!

lg bine

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 23:08

Also bevor hier alle ausrasten
das war der einzigste ausrutscher,er ist eig ein liebevoller vater,nur halt das er ihr öfter mal auf die finger haut um sie seiner meinung nach "zu erziehen" pass da aber immer drauf auf,das er das nicht tut.
und jetzt braucht mir hier keine EINZIGE zu erzählen,das sie sich SOFORT trennen würde,wenn ihr partner einmal ausversehn ausrutscht,ich glaube hier sind sooo viele schwindler dabei die hier ein auf perfekte mami tun,und bei denen es noch tausend mal schlimmer vorgeht ,

Zur wohnung:
das einzigste was mich soo an der klebenlässt,
ist das wir extreeem vieel arbeit reingesteckt haben
wir haben alle wände gestrichen mit streifen (was extrem anstrengend ist und lange gedauert hat!!!)
auserdem hatten wir vorkurzem den kompletten Vorhof gemacht,was auch extrem viel arbeit war (ich war im 3 monat)
davor war das wie ne müllhalde,und er hat steine vérlegt etc...und jetzt alles so hinzuschmeißen für andere die hier einziehen???NEVER
wegen ihm möchte ich aber NICHT da bleiben...um das schon mal klar zu stellen...

auserdem ich HASSE die wohnung,ich HASSE die umgebung,ich hasse eig alles hier...
ich heule auch ständig rum,das ich hier am liebsten ausziehen will,aber noch 2 jahre " aushalten " muss,um wenigstens den garten zu nutzen,und damit nicht alles umsonst war,was wir hier renoviert haben.
meine mum meinte aber einmal beim gespräch das es das dümmste grund wär,was sie gehört hätte,warum man nicht ausziehen will
sie meinte was bringt eine schöne wohnung wenn man sooo unglücklich mit seinem partner ist...iwie hat sie schon recht...naja...es ist alles so zwanghaft

aber damit es euch beruigt

JA ICH WERDE MICH TRENNEN-SOWIESO!!!
ihr habt mir wirklich die augen geöffnet
ich weiß nicht,ob er mir davor eingeredet hat, das es nicht so schlimm war,da es ausversehn war,aber ich war aufjedenfall ausgerastet,und hatte also ein richtiges gefühl.

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 23:29

Wieso??
ich habe doch noch extra dazu erwähnt das er ihr auf die finger oder klaps gibt,damit hier keiner meckert

Gefällt mir

L
loren_11868905
20.02.11 um 23:35

...geschlagen zu werden,
heißt doch nicht automatisch, REGELMÄßIG geschlagen zu werden!!! habt ihr alle einen an der waffel???

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 0:26

Oh man iwie ist alles so scheiße
ich sitz hier und kann grad nicht aufhören zu heulen...
dann wird man noch von den ganzen dummen hühnern hier doof angemacht,als ob alles nicht schon schlimm genug wäre..

heute ist der tag,wo mir zum ersten mal bewusst geworden ist,das ich mich trennen werde!und das ist ein heftiger schritt für mich!egal ob positiv oder negativ...

und ich weiß genau das meine mutter das nicht akzeptieren wird!!
sie wird mich volltexten warum ich mich trennen will,und wird wieder sagen ich soll an die kinder denken.(sie selbst hat sich nie getrennt,nur wegen uns kindern)
vorallem weil ich auch schwanger bin.
und wird mir wieder einreden das ich eh keinen anderen kriegen werde,weil ich soviele macken habe,
und mein freund alles mit mir aushält,und ich so einen nie wieder finden werde
oh man...aber vill wird sies auch irgentwo verstehen...

ich hab nur kein bock,mir alles hart erarbeitete jetzt einfach fallen zu lassen,und komplett von null anzufangen,ihr müsst euch vorstellen wir wollten eig ein EIGENES haus kaufen.
und da min. 15jahre leben.

und ich bin auch noch grad im 6 monat...als vor der geburt...oh man... wenn ich mich trenn besteht mein leben nur noch aus scherbenhaufen..

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 0:30

Ohh dankeschön für den tipp
das werd ich mir merken
und ich könnte ihn echt rausschmeißen?
aber das kann ich ihm doch nicht antun...

hmm also unsere ist 2 und halb,das heißt ich muss es machen bevor sie 3 ist???

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 0:48

@jazzy dankeschön!
endlich hört man mal sachliche worte,statt nur beleidigungen
deine worte haben mir mut gemacht,dachte schon ich wäre (wie mein freund immer sagt) echt aufgeschmissen

ich werd mir das mal aufjedenfall merken,was du geschrieben hast,sind ja wertvolle informationen,von denen warscheinlich auch nicht jeder hier weiß/wusste..
das problem ist das die meißten hier einfach nicht verstehen,
das ich GARNICHT zu meiner Mutter einziehen will,auch nicht vorrübergehend,nicht umsonst bin ich bereits mit 18 ausgezogen,es wird schon seine gründe gehabt haben!!
ich werd dann morgen mal meine mutter anrufen,
und mich mit ihr zusammensetzten.

wie gesagt danke nochmal

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 1:03

Aber eins versteh ich nicht..
warum hat sich dann mein freund nicht schon längst von mir getrennt???
wenn er doch schon solche pläne schmiedet...
meint ihr er führt vill irgentwas im schilde??"wartet" sozusagen irgentetwas ab??
oder ist er einfach nur geduldig,und hofft das alles besser wird??weil sonst würde er doch nicht das mit dem haus planen...ahsoo er meinte übrigens wenn wir uns trennen,dann kauft er sich halt ein großes haus nur für sich allein,und wird da allein leben

Gefällt mir

I
ileana_12863559
21.02.11 um 1:18
In Antwort auf loren_11868905

Aber eins versteh ich nicht..
warum hat sich dann mein freund nicht schon längst von mir getrennt???
wenn er doch schon solche pläne schmiedet...
meint ihr er führt vill irgentwas im schilde??"wartet" sozusagen irgentetwas ab??
oder ist er einfach nur geduldig,und hofft das alles besser wird??weil sonst würde er doch nicht das mit dem haus planen...ahsoo er meinte übrigens wenn wir uns trennen,dann kauft er sich halt ein großes haus nur für sich allein,und wird da allein leben


er will sich nicht trennen...er will dich nur klein halten und dir angst machen...du würdest auf jeden fall hilfe bekommen wenn du dich trennen würdest...er verkackeiert dich...alleine schon wie er mit dir redet ist eine frechheit dem würd ich mal ordentlich die leviten lesen...mach dich mal ein bisschen schlau wie es für dich aussieht wenn du dich trennen würdest und dann knallst du ihm das hin...und auch nur hier und da mal ausrasten ist schon zu viel besonders wenn es sich gegen dein kind richtet...denk mal drüber nach wie es für dein kind ist...für das kind will man doch eigentlich nur das beste...ich will dich nicht angreifen aber für mich ist es einfach nicht zu verstehen...und du kannst es nicht schön reden damit das es nur hin und wieder passiert....

Gefällt mir

A
aphra_11938642
21.02.11 um 10:20

Hättest
du die kinder nicht hätte er dich bestimmt schon längst rausgeschmissen ! so sehe ich das ! er hat nur keine lust unterhalt zu zahlen , ist ja auch ne menge geld nach düsseldorfer tabelle ! aber gut daran kommt er nicht rum ! du schaffst das schon lass dich nciht runtermachen und denk an deiner kinder

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 16:46

Ohh man ich bin grad so sauer auf meine mutter
ich hab ihr erzählt das ich mich trennen will,und was sagt sie???das ich lieber mit ihm zusammen bleiben soll weil jetzt kommt der hammer!!!!!! ich mich ja nicht so gut mit papierkram auskenne,und er ja sonst immer den papierkram macht das ist sorry der dümmste grund den ich je gehört hab,mit jem zusammen zu bleiben,mein gott,ich kann doch jem fragen wegen papierkram im notfall...

auserdem meint sie das mich kein anderer nehmen wird,weil ich echt nicht einfach bin und ja so viele macken hab
da meinte ich zu ihr das ich dann lieber FÜR IMMER Single bleib,wenn mich kein mann so nimmt WIE ICH BIN!!!

ich mein sie hat schon recht,ich hab zb nen putzfimmel,und bin echt pingelig,hab also schon so meine macken und trotzdem bleibt er geduldig..aber ich will mich trotzdem auch nicht verändern lassen...

Gefällt mir

B
berlin_13021259
21.02.11 um 20:49

Also ganz so einfach
ist ja dann auch ncht, sonst könnte jajede Frau mal eben den Partner rausschmeißen. Er wird die Sache natürlich komplett anders darstellen und sich als treusorgend zeigen. Also das wird nicht so einfach...

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 22:40

Sorry aber das muss ich kurz loswerden
ich sitz vorhin so auf dem sofa,mein freund sitzt daneben,mein krümmel die ganze zeit am treten,ich so zu ihm:" der kleine tretet die ganze zeit,er will garnicht mehr aufhören" ...keine antwort...ich so:"hallo??" er so was? ich so,ja der kleine tretet ganze zeit...er so:"ja und was soll ich jetzt dagegen machen??? ...

das ist auch das was mich echt an ihm zweifeln lässt,und mich sehr verletzt,das er sich null um den krümmel interessiert
sind eure männer manchmal auch so???

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 22:57

Kein wunder
denn so wie du drauf bist,will dich warscheinlich auch keiner haben

Gefällt mir

A
amrita_11953350
21.02.11 um 22:58
In Antwort auf loren_11868905

Sorry aber das muss ich kurz loswerden
ich sitz vorhin so auf dem sofa,mein freund sitzt daneben,mein krümmel die ganze zeit am treten,ich so zu ihm:" der kleine tretet die ganze zeit,er will garnicht mehr aufhören" ...keine antwort...ich so:"hallo??" er so was? ich so,ja der kleine tretet ganze zeit...er so:"ja und was soll ich jetzt dagegen machen??? ...

das ist auch das was mich echt an ihm zweifeln lässt,und mich sehr verletzt,das er sich null um den krümmel interessiert
sind eure männer manchmal auch so???


Interessiert er sich denn für eure Tochter oder auch nur gezwungenermaßen?

LG

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 22:59

les dir mal
die anderen threads zu dem thema durch,da wirst du merken das ganz viele männer so sind!!!

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 23:02

Ach komm mädel
du brauchts dich hier nicht so künstlich über meinen freund aufzuregen,nur damit du hier beliebter wirst!!!

Gefällt mir

E
estera_12568388
21.02.11 um 23:22

Wie lange willst du denn noch in deinem Selbstmitleid baden?
Sorry aber merkst du nix? Deinem Freund liegt 0 an euch (dir und den Kindern).
Wenn ich das schon lese, er hat die Kleine gegen das Fenster geschleudert
So ein Depp und ja sorry ich muss es auch sagen, der war doch bestimmt schon vorher so, also
vor deiner 2. Schwangerschaft. Was kriegt man dann noch ein Kind mit so Einem?
Was erwartest du denn, was dir Mädels dir hier antworten sollen?
Meiner Meinung nach braucht der dich nur zum poppen.
Noch dazu ist er hohl wie Brot mit seinem Äusserungen ala "und vorhin meinte er noch das ein klaps geben oder auf die finger hauen,im gesetzbuch nicht als gewalt gilt??"
Sowas nieveauloses hab ich schon lange nicht mehr erlebt! Trenn dich, denn wenn das irgend Jemand mitbekommt und euch beim Jugendamt anzeigt, kriegst DU evtl. auch deine Kleine entzogen, weil du es lieber mit angeschaut hast, anstatt dich zu trennen! Ich würde da gar nicht lange fackeln, wenn mein Freund/Mann sowas mit meinen Kindern tun würde! Der würde sein blaues Wunder erleben.

LG
Kyra

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
loren_11868905
21.02.11 um 23:25

Und was ist eig daran lustig???
hallo,es geht hier um ein kleines lebewesen,und du lachst dich kapput,wie kindisch bist du eig???

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 23:29
In Antwort auf estera_12568388

Wie lange willst du denn noch in deinem Selbstmitleid baden?
Sorry aber merkst du nix? Deinem Freund liegt 0 an euch (dir und den Kindern).
Wenn ich das schon lese, er hat die Kleine gegen das Fenster geschleudert
So ein Depp und ja sorry ich muss es auch sagen, der war doch bestimmt schon vorher so, also
vor deiner 2. Schwangerschaft. Was kriegt man dann noch ein Kind mit so Einem?
Was erwartest du denn, was dir Mädels dir hier antworten sollen?
Meiner Meinung nach braucht der dich nur zum poppen.
Noch dazu ist er hohl wie Brot mit seinem Äusserungen ala "und vorhin meinte er noch das ein klaps geben oder auf die finger hauen,im gesetzbuch nicht als gewalt gilt??"
Sowas nieveauloses hab ich schon lange nicht mehr erlebt! Trenn dich, denn wenn das irgend Jemand mitbekommt und euch beim Jugendamt anzeigt, kriegst DU evtl. auch deine Kleine entzogen, weil du es lieber mit angeschaut hast, anstatt dich zu trennen! Ich würde da gar nicht lange fackeln, wenn mein Freund/Mann sowas mit meinen Kindern tun würde! Der würde sein blaues Wunder erleben.

LG
Kyra

Häää
warum sollte er davor auch so sein???
achso nee schon klar,er hat mich vor der ss schon regelmäßig gegen das fenster geschleuert
sag mal sind einige hier so bekloppt oder tut ihr nur so?? sorry

und auch wenns kein schwein hier angeht NEIN wir haben keinen sex!!
erstens ich bin viel zu prüde dafür geworden und hab einfach kein bock,zweitens bemüht er sich auch nicht darum

Gefällt mir

L
loren_11868905
21.02.11 um 23:41

Ja auf dem natürlich auf dem sofa
wo denn auch sonst???nee ich sitz auf dem klo weiste
sorry aber was erwartet ihr???das ich gestern nacht von null auf hundert bei nacht und nebel aktion einfach abhau??? sorry aber bei manchen hier zweifel ich ernsthaft über ihren verstand!!!

Gefällt mir

E
estera_12568388
21.02.11 um 23:46
In Antwort auf loren_11868905

Häää
warum sollte er davor auch so sein???
achso nee schon klar,er hat mich vor der ss schon regelmäßig gegen das fenster geschleuert
sag mal sind einige hier so bekloppt oder tut ihr nur so?? sorry

und auch wenns kein schwein hier angeht NEIN wir haben keinen sex!!
erstens ich bin viel zu prüde dafür geworden und hab einfach kein bock,zweitens bemüht er sich auch nicht darum

Ich damit nicht
das er dich vor der Schwangerschaft misshandelt hat. Ich meinte damit eher, dass er auch BEVOR du schwanger wurdest so ein Idiot war! Ein Mensch kann sich nicht von heute auf Morgen so ändern. Du hast immer noch nicht geantwortet. Was erwartest du dir denn hier? Wer soll dir denn helfen können, wenn du selbst nicht siehst das dein Freund ein gefühlsloses ... ist, so wie er dich behandelt? Kannst es ja mal mit ner Paartherapie versuchen vielleicht wolltest du das ja hören.

Gefällt mir

E
estera_12568388
21.02.11 um 23:50
In Antwort auf loren_11868905

Ja auf dem natürlich auf dem sofa
wo denn auch sonst???nee ich sitz auf dem klo weiste
sorry aber was erwartet ihr???das ich gestern nacht von null auf hundert bei nacht und nebel aktion einfach abhau??? sorry aber bei manchen hier zweifel ich ernsthaft über ihren verstand!!!

Ja genau
das sollte man von einer Mutter erwarten, die sieht wie ihr Mann gegenüber einem kleinen Kind, gewalttätig wird
So abhängig kann ich von Niemandem sein, das ich zuschaue wie mein Partner das Kind prügelt. Ne da zweifel ich aber mal ganz stark an deinem Verstand

Gefällt mir

I
ileana_12863559
21.02.11 um 23:53


du regst dich total über deinen freund auf aber wenn hier jemand sagt wie scheiße er ist dann wird derjenige gleich von dir angekackt...dann mach es doch bitte mit dir selber aus und nerv hier nicht rum...mit deiner intelligenz scheint es auch nicht weit her zu sein...regst dich über ihn auf nimmst ihn aber gleichzeitig in schutz und argumentierst mit sehr fragwürdigen ich würde schon fast sagen dummen aussagen...und nur mal so nur weil es viele männer gibt die so sind muss man sowas nicht schön reden und akzeptieren..

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 0:03
In Antwort auf estera_12568388

Ich damit nicht
das er dich vor der Schwangerschaft misshandelt hat. Ich meinte damit eher, dass er auch BEVOR du schwanger wurdest so ein Idiot war! Ein Mensch kann sich nicht von heute auf Morgen so ändern. Du hast immer noch nicht geantwortet. Was erwartest du dir denn hier? Wer soll dir denn helfen können, wenn du selbst nicht siehst das dein Freund ein gefühlsloses ... ist, so wie er dich behandelt? Kannst es ja mal mit ner Paartherapie versuchen vielleicht wolltest du das ja hören.

Doch er hat sich von null auf hundert verändert...
am anfang war er ein warmer mensch der gerne knudelt,usw...und bei meiner ersten ss war er auch komplett anders!!
er hat immer meinen bauch gestreichelt usw...

das problem ist,das er immer sagt das er WEGEN MIR so geworden ist
das ich ihn um 600grad gedreht hätte...
es ist ja auch teilweise so,denn wenn er mal seine stoppeln im bad lässt oder krümelt etc,dann werd ich hysterisch.

deshalb kann ich mich warscheinlich auch so schwer trennen,weil ich einfach ein schlechtes gewissen hab

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 0:05

Doch er hat sich von null auf hundert verändert...
am anfang war er ein warmer mensch der gerne knudelt,usw...und bei meiner ersten ss war er auch komplett anders!!
er hat immer meinen bauch gestreichelt usw...

das problem ist,das er immer sagt das er WEGEN MIR so geworden ist
das ich ihn um 600grad gedreht hätte...
es ist ja auch teilweise so,denn wenn er mal seine stoppeln im bad lässt oder krümelt etc,dann werd ich hysterisch.

deshalb kann ich mich warscheinlich auch so schwer trennen,weil ich einfach ein schlechtes gewissen hab

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 0:08
In Antwort auf amrita_11953350


Interessiert er sich denn für eure Tochter oder auch nur gezwungenermaßen?

LG

Hmm
ich weiß jetzt nicht wie ich das deffinieren soll...
also er interessiert sich natürlich klar schon um unsere prinzessin,er fährt zb ganz oft einfach allein mit ihr weg etc...
aber manchmal da sitzt er auch den ganzen tag nur vorm pc

Gefällt mir

E
estera_12568388
22.02.11 um 0:35
In Antwort auf loren_11868905

Doch er hat sich von null auf hundert verändert...
am anfang war er ein warmer mensch der gerne knudelt,usw...und bei meiner ersten ss war er auch komplett anders!!
er hat immer meinen bauch gestreichelt usw...

das problem ist,das er immer sagt das er WEGEN MIR so geworden ist
das ich ihn um 600grad gedreht hätte...
es ist ja auch teilweise so,denn wenn er mal seine stoppeln im bad lässt oder krümelt etc,dann werd ich hysterisch.

deshalb kann ich mich warscheinlich auch so schwer trennen,weil ich einfach ein schlechtes gewissen hab

Frag ihn doch mal ob er dich noch liebt
du wirst ja sehen was er antwortet. Und ganz ehrlich hab doch ein wenig mehr Würde, du hast ja auch noch Verantwortung für bald 2 Kleine Kinder. Hast du mal mit ihm gesprochen, also über die ganzen Probleme? Das ist doch kein Zustand, das musst du doch auch selbst sehen.

Gefällt mir

A
althea_12827025
22.02.11 um 7:33


Er hat eure Tochter gegen das Fenster geschleudert???????

Gefällt mir

A
athena_12528980
22.02.11 um 7:54

Besser
und anders hätte ich es nicht sagen können!!!

Gefällt mir

A
althea_12827025
22.02.11 um 9:53

Muss doch noch mal ws zu sagen
wegen der Fenstersache.
Also entweder übertreibst du mächtig, dass er sie gegen das Fenster geschleudert hat( was ja auch sehr gefährlich ist und da hätte sonst was passieren können) oder aber du brauchsr Hilfe und zwar sofort, weil wenn das so stimmt, dann handelst du mehr als verantwortungslos, wenn du DEINEM Kind soetwas aussetzt.

Gefällt mir

A
an0N_1296141299z
22.02.11 um 10:01

Wisst ihr was ich doof finde
Es gibt hier im Forum und auch da draußen im RL so viele Frauen, die noch bei Männern bleiben die sich im Grunde unmöglich und daneben benehmen. Auch gegenüber den Kindern.

Ich will nicht wissen was hier die eine oder andere Userin, die hier täglich mitschreiben, so alles im Alltag erlebt.
Viele sind sicher auch abhängig, ob nun aus unselbständigkeit, finanzieller Abhängigkeit oder sonstwie ...

Die wenigsten trauen sich jedoch es hier öffentlich zu machen, weil sofort alle laut rufen, wieso sie denn noch da bleibt und dass sie doch dumm ist. Die Frau gerät sofort in Erklärungsnot, fängt an sich zu rechtfertigen, weil es einfach beleidigend ist.

Solche Frauen fühlen sich ohnehin schlecht und können es sich nicht leisten sich durch ein Outing hier noch schlechter zu fühlen und lassen es daher lieber.

Hier gibt es sooo viele alleinerziehende Mütter die sich im Laufe der Mitgliedschaft im Forum getrennt haben. Ich bekomme hier nur selten etwas davon mit. Man bekommt dann nur mit dass diejenige getrennt ist, bewunderswert alleinerziehend alles managt. Vorher hat man kein Wort über den Zustand der Beziehung gehört.
Hinterher wird dann berichtet wie bös der Mann zu Frau und Kind war und alle beklatschen die Frau dann weil sie sich getrennt hat.

Aber während der Zeit des Leides war keiner für sie da. Diese Frauen bleiben alleine und haben kein offenes Ohr für ihr Leid, sie bekommen kein Verständnis.
Da frage ich mich wo hier die Solidarität ist unter Frauen. Wir sind doch alle Frauen mit Kindern und sollten uns beistehen.

Schaut euch mal die erste Seite im Forum an, schaut euch die Vielzahl der Userinnen hier an und geht mal sicher davon aus dass ca. mind. 1/3 der Frauen hier ähnliche Probleme haben, wenn nicht gar schlimmere. Keine von denen würde ihr Problem kund tun, wenn dann nur ab und zu mal vereinzelt eine verzweifelte unter anderem Nick.
Das finde ich sehr traurig.

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 10:24

Nöö ich werd hier garnichts mehr erklären
und das ich ab und zu in die niveaulosere sprachweise gerutscht bin,ist mir im enddefekt auch scheißegal,denn normalerweise wähle ich mich hier tausend mal gewählter aus,als so manche hier,(wie zb hummel,die anscheinend auch nichts von anständiger grammatik hält ) aber wenn es hier manche anders nunmal nicht kapieren dann muss man manchmal auch andere töne einschlagen.

thema fenster,natürlich kann es sein das ich übertrieben habe,zb thema schleudern,man könnte auch schreiben,er hätte sie weggeschubst,nur halt das dass fenser zufällig direkt daneben war,(er saß auf dem sofa mit der kleinen) also neben dem sofa.

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 10:31
In Antwort auf loren_11868905

Nöö ich werd hier garnichts mehr erklären
und das ich ab und zu in die niveaulosere sprachweise gerutscht bin,ist mir im enddefekt auch scheißegal,denn normalerweise wähle ich mich hier tausend mal gewählter aus,als so manche hier,(wie zb hummel,die anscheinend auch nichts von anständiger grammatik hält ) aber wenn es hier manche anders nunmal nicht kapieren dann muss man manchmal auch andere töne einschlagen.

thema fenster,natürlich kann es sein das ich übertrieben habe,zb thema schleudern,man könnte auch schreiben,er hätte sie weggeschubst,nur halt das dass fenser zufällig direkt daneben war,(er saß auf dem sofa mit der kleinen) also neben dem sofa.

...und ich lasse mir hier sicher von keiner
einreden das mein freund n schlägertyp ist!!!
nur weil manche furien hier n falsches bild von ihm haben!

mir wäre es am liebsten das eine neutrale person die meinung dazu sagen würde,also die nicht ein falsches voreingenommenes bild von ihm hat,denn so mache ich es mir natürlich auch zu leicht,und begehe vill somit einen fehler,schließlich hab ich auch meine macken.

denn komisch nur,das meine freunde und bekannte (hatte gestern 2 angeschrieben die uns BEIDE kennen) meinten ich solle mir das kräftig überlegen,und ggf. überdenken.

ich glaube im enddefekt könnte da nur gott die richtige antwort sagen,weil er uns BEIDE kennt

Gefällt mir

A
althea_12827025
22.02.11 um 10:37
In Antwort auf loren_11868905

...und ich lasse mir hier sicher von keiner
einreden das mein freund n schlägertyp ist!!!
nur weil manche furien hier n falsches bild von ihm haben!

mir wäre es am liebsten das eine neutrale person die meinung dazu sagen würde,also die nicht ein falsches voreingenommenes bild von ihm hat,denn so mache ich es mir natürlich auch zu leicht,und begehe vill somit einen fehler,schließlich hab ich auch meine macken.

denn komisch nur,das meine freunde und bekannte (hatte gestern 2 angeschrieben die uns BEIDE kennen) meinten ich solle mir das kräftig überlegen,und ggf. überdenken.

ich glaube im enddefekt könnte da nur gott die richtige antwort sagen,weil er uns BEIDE kennt


Dazu kann man jetzt nichts mehr sagen

Gefällt mir

I
ileana_12863559
22.02.11 um 11:01
In Antwort auf loren_11868905

...und ich lasse mir hier sicher von keiner
einreden das mein freund n schlägertyp ist!!!
nur weil manche furien hier n falsches bild von ihm haben!

mir wäre es am liebsten das eine neutrale person die meinung dazu sagen würde,also die nicht ein falsches voreingenommenes bild von ihm hat,denn so mache ich es mir natürlich auch zu leicht,und begehe vill somit einen fehler,schließlich hab ich auch meine macken.

denn komisch nur,das meine freunde und bekannte (hatte gestern 2 angeschrieben die uns BEIDE kennen) meinten ich solle mir das kräftig überlegen,und ggf. überdenken.

ich glaube im enddefekt könnte da nur gott die richtige antwort sagen,weil er uns BEIDE kennt


niemand will dir einreden das dein freund ein schlägertyp ist..dieses bild hast du ganz alleine vermittelt...ich denke man sollte das jetzt hier ruhen lassen du bist nicht mehr ganz dicht...heulst dich hier aus aber egal was man schreibt nichts ist gut...unverschämt....

Gefällt mir

A
amrita_11953350
22.02.11 um 11:07

Liebe rosedernacht.,
ich kann verstehen, dass es für dich schwer ist und du nicht weisst, was du tun sollst. Gestern hattest du noch gesagt, dass du dich trennen wirst, heute klingt das wieder ein wenig anders. Es ist sicherlich nicht leicht, den entscheidenden Schritt zu tun..

Vor allem merkt man bei dir, dass du noch an ihm hängst, ein schlechtes Gewissen hast, du auch eure Wohnung und das, was ihr euch eingerichtet habt nicht verlassen kannst.

Mir sind nur zwei Punkte wichtig:
1. Versuche nicht sein Verhalten mit deinen Macken zu entschuldigen! Jeder ist für sein Verhalten selbst verantwortlich, und er kann nicht einfach sagen "du hast mich zu dem Menschen gemacht". Das ist eine Ausrede...
Zudem musst du nicht wegen deiner Macken, bei ihm bleiben.

Weisst du, kein Mensch ist perfekt, wir haben alle unsere Schwächen und unsere Partner haben auch welche. Trotzdem lieben wir uns, versuchen damit klar zu kommen und unser Bestes zu geben. Man bemüht sich gemeinsam, eine Lösung zu finden, wenn die Macke wirklich gravierend ist.
Und denke nicht, nur du hättest Macken, er hat ja auch welche...

2. Als du uns von deinem Gespräch erzählt hast, merkte man dir an, dass du dich nicht wohl fühlst, du hattest gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Überlege dir doch, ob er den Respekt vor dir und die Liebe zu dir wieder finden wird! Ob ihr wieder eine liebevolle Beziehung miteinander führen könnt...

Man könnte ja meinen, es wäre ein "Ausrutscher" gewesen, aber wenn er schon bei der Vermietung der Wohnung so merkwürdige Gedanken hat, ich weiss nicht....das sieht so aus, als würde er schon länger solche arroganten Gedanken mit sich herum tragen....

Übrigends, hast du deinen Freunden oder Bekannten auch erzählt, wie er mit dir redet und was er für Gedanken äußert?

Wenn eure Beziehung eine Zukunft haben will, dann müsst ihr euch beide ändern! So wie es jetzt läuft, wird es auf Dauer für dich nicht leicht, vor allem, die Art und Weise wie er mit dir redet, so wird er irgendwann auch mit euren Kindern reden...
Möchtest du das?
Vor allem denke ich, wenn man einmal den Respekt vor dem anderen verloren hat, dass es sehr unwahrscheinlich ist, diesen wieder zu bekommen...Davon lebt aber eine Beziehung! Sonst ist er immer der Überlegene und du die Dumme..

Überstürze nichts, gehe in dich und versuche dir vorzustellen, wie sich das bei euch entwickeln soll, ob er dich wirklich liebt und es dir zeigt,... achte nicht, was andere sagen...DU musst mit ihm leben! Und lass dir nicht reinreden, du musst dir im Klaren darüber sein, nicht andere....

Und wenn du dich für Trennung etscheidest, dann habe keine Angst, hier muss ich den Spruch sagen, denn andere vor der Geburt zu hören bekommen Andere haben es auch geschafft, und du wirst es auch schaffen...nur musst du den Anfang machen und dir absolut sicher sein!

Alles Liebe,
LG


Gefällt mir

A
amrita_11953350
22.02.11 um 11:11


..auf den Punkt getroffen!

LG

Gefällt mir

L
leona_11945455
22.02.11 um 11:21


WAS willst du denn????

Frage dich doch mal was du willst!!??

Wie du dir dein leben vorstellt!!

Wir alle hier können anscheinend dir nicht weiter helfen denn egal was man dir entgegen bringt,lehnst du ab!!!

Lese dir mal durch was du schreibst!?

Einerseits willst du weg anderseits ist er doch garnicht so schlimm!!

Was denn nun??Willst du so weiter Leben oder willst du es nicht!??

Meiner Meinung nach wirst du nopch Jahre so weiter machen, du bist noch Jung und glaube mir irgendwann kommt der Zeitpunkt (wenn er es nicht schon längst getan hat) und du wirst ihn zum teufel jagen!!


Dieser mann/Junge liebt dich nicht!!! Er liebt dich nicht!!!

Du bist nur Mittel zum Zweck!!!

Er liebt es das er weis das,du ihm Hörig bist und Abhängig von ihm!! Das gibt ihm das Gefühl MAcht zu haben!!!

Er weis das du ihn NIE verlassen wirst sondern immer nur drohst und deshalbw ird er immer so weiter machen!!!

Ob du ganze nun Wahrhaben willst liegt in deiner Hand!!Aber irgendwann wirst du zurück denken!!!

Und lass es dir gesagt haben! OHNE ihn wird es dir besser gehn!!!

Auch wenn die erste Zeit Hart sein wird!!! Und du an allem zerbrichst! Aber es Lohnt sich diesen Kerl fallen zu lassen!

Gefällt mir

A
althea_12827025
22.02.11 um 11:29

Du wolltest ja eine Antwort auf deine Frage
Ja er kann dich rausschmeißen, da die Wohnung bzw Miete auf ihn läuft und er als einziger im Mietvertrag steht

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 11:48

Das mit dem
gewalttätig werden...
meinte ich das er merkwürdige erziehungsmethoden hat,also das er ihr auf die finger haut,oder n klaps gibt..

Gefällt mir

L
loren_11868905
22.02.11 um 12:02
In Antwort auf amrita_11953350

Liebe rosedernacht.,
ich kann verstehen, dass es für dich schwer ist und du nicht weisst, was du tun sollst. Gestern hattest du noch gesagt, dass du dich trennen wirst, heute klingt das wieder ein wenig anders. Es ist sicherlich nicht leicht, den entscheidenden Schritt zu tun..

Vor allem merkt man bei dir, dass du noch an ihm hängst, ein schlechtes Gewissen hast, du auch eure Wohnung und das, was ihr euch eingerichtet habt nicht verlassen kannst.

Mir sind nur zwei Punkte wichtig:
1. Versuche nicht sein Verhalten mit deinen Macken zu entschuldigen! Jeder ist für sein Verhalten selbst verantwortlich, und er kann nicht einfach sagen "du hast mich zu dem Menschen gemacht". Das ist eine Ausrede...
Zudem musst du nicht wegen deiner Macken, bei ihm bleiben.

Weisst du, kein Mensch ist perfekt, wir haben alle unsere Schwächen und unsere Partner haben auch welche. Trotzdem lieben wir uns, versuchen damit klar zu kommen und unser Bestes zu geben. Man bemüht sich gemeinsam, eine Lösung zu finden, wenn die Macke wirklich gravierend ist.
Und denke nicht, nur du hättest Macken, er hat ja auch welche...

2. Als du uns von deinem Gespräch erzählt hast, merkte man dir an, dass du dich nicht wohl fühlst, du hattest gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Überlege dir doch, ob er den Respekt vor dir und die Liebe zu dir wieder finden wird! Ob ihr wieder eine liebevolle Beziehung miteinander führen könnt...

Man könnte ja meinen, es wäre ein "Ausrutscher" gewesen, aber wenn er schon bei der Vermietung der Wohnung so merkwürdige Gedanken hat, ich weiss nicht....das sieht so aus, als würde er schon länger solche arroganten Gedanken mit sich herum tragen....

Übrigends, hast du deinen Freunden oder Bekannten auch erzählt, wie er mit dir redet und was er für Gedanken äußert?

Wenn eure Beziehung eine Zukunft haben will, dann müsst ihr euch beide ändern! So wie es jetzt läuft, wird es auf Dauer für dich nicht leicht, vor allem, die Art und Weise wie er mit dir redet, so wird er irgendwann auch mit euren Kindern reden...
Möchtest du das?
Vor allem denke ich, wenn man einmal den Respekt vor dem anderen verloren hat, dass es sehr unwahrscheinlich ist, diesen wieder zu bekommen...Davon lebt aber eine Beziehung! Sonst ist er immer der Überlegene und du die Dumme..

Überstürze nichts, gehe in dich und versuche dir vorzustellen, wie sich das bei euch entwickeln soll, ob er dich wirklich liebt und es dir zeigt,... achte nicht, was andere sagen...DU musst mit ihm leben! Und lass dir nicht reinreden, du musst dir im Klaren darüber sein, nicht andere....

Und wenn du dich für Trennung etscheidest, dann habe keine Angst, hier muss ich den Spruch sagen, denn andere vor der Geburt zu hören bekommen Andere haben es auch geschafft, und du wirst es auch schaffen...nur musst du den Anfang machen und dir absolut sicher sein!

Alles Liebe,
LG


Hmm...liebe sunshine..
also es ist so das er nach außen hin ein gentleman ist,ein frauenversteher,nett,hilfsbere it,perfekt halt...
und viele kumpels von ihm und vorallem frauen sehen ihn auch so!!!(das einzigste manko war für jeden sein gewicht)
doch meiner meinung nach ist das alles nur ne fassade...
er meint halt immer er wäre bei allen beliebt,und wäre ja immer das lieblingskind von seinen eltern gewesen (17 kinder)
er hätte früher viele freunde usw...usw...
doch was bringt mir ein gentleman,wenn er zuhause ein ... ist???

es ist so das er jahrelang vor mir (wir sind 5 jahre zusammen)
immer diese maske hatte!!!jetzt ohne witz!!!
nur jetzt wo ich halt meine gravierenden macken habe,fällt diese an zu fallen,anders kann ichs mir nicht erklären...

doch wie gesagt ich werde mich trennen,sowieso,nur nicht sofort,vill in 1-2 jahren...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers