Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kann mein Kind trotz Umzug im Kiga bleiben?

Kann mein Kind trotz Umzug im Kiga bleiben?

13. April 2012 um 20:39 Letzte Antwort: 14. April 2012 um 14:07

hallo,
ich habe eine frage, bin total unsicher, wir würden uns gern ein größeres haus kaufen (haben zur zeit ein reihenhaus, aber stress mit den nachbarn....) im ort gibt es aber nichts passendes, würden dann in nachbarorte ziehen, da hätten wir einige objekte, die wir anschauen würden.
Jetzt ist es so, dass unsere Große Tochter (4 Jahre) im Kiga ist, dort soll sie auch bleiben, auch unser Sohn (kommt nächsten Sommer in den Kiga) soll darein kommen. Geht das dann noch, auch wenn wir in einem anderen Ort wohnen?? Klar wir müssen mit der Leitung sprechen, aber reintheoretisch, was sagt ihr dazu?
Auch sollen sie dann dort zur Schule gehen (wo wir jettz wohnen) geht das??? Das wäre mir das wichtigste, denn unsere Maus ist zu sensibel und wir hatten sooo Schwierigkeiten im Kiga und jetzt läuft alles perfekt, ich reis sie da nicht raus !!! Was sagt ihr dazu? lg

Mehr lesen

14. April 2012 um 14:07

Danke
hallo,
danke dir !

Wir haben uns jetzt gegen das haus entschieden, wollen auf jeden fall im ort bleiben, fühlen uns ja da super wohl und auch wenn die kidz in der schule hier bleiben könnten, sie könnten nie zur schule laufen mit freunden usw, ich müsste immer fahren das ist auch nix, wir suchen hier im ort. danke und lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers