Home / Forum / Mein Baby / Kann mich jemand aufklären -blutwerte?

Kann mich jemand aufklären -blutwerte?

17. August 2016 um 13:38

huhu... Waren beim Kinderarzt -hab vergessen mir die blutwerte erklären zu lassen... jemand von Fach hier? Es geht um mein Sohn der jetzt 20 Monate ist.. würde mich freuen Danke liebe grüße Kleene

Mehr lesen

17. August 2016 um 13:40

..
Die blutwerte wurden aufgrund einer Schwellung der Unterlippe mit v.a. allergische Reaktion gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 13:49
In Antwort auf kleene1312

..
Die blutwerte wurden aufgrund einer Schwellung der Unterlippe mit v.a. allergische Reaktion gemacht

Hoffe es klappt bin noch am üben
Hier die werte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 15:09

Das Bild ist nicht zu erkennen.
Absolut unscharf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 15:32
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Das Bild ist nicht zu erkennen.
Absolut unscharf!

Oh misst bei mir ist es scharf
Ich versuche es später nochmal rein zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 16:32

Neuer
versuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 19:31

Ich bin nicht vom Fach
Aber der IgE ist erhöht, was für eine allergische Reaktion sprechen kann!
Bei meinem Sohn liegt der bei weit über 600 U/ml
Ich glaube ein Wert bis etwa 100 U/ml wäre noch im Rahmen.

Wann bekommt ihr die Ergebnisse des Allergietests?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 19:50
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Ich bin nicht vom Fach
Aber der IgE ist erhöht, was für eine allergische Reaktion sprechen kann!
Bei meinem Sohn liegt der bei weit über 600 U/ml
Ich glaube ein Wert bis etwa 100 U/ml wäre noch im Rahmen.

Wann bekommt ihr die Ergebnisse des Allergietests?

Ach gott
kenn mich auch nicht aus habs versucht zu Googlen aber das versteh ich auch nicht :/ ca 14 Tage die wären am Montag um.. Die wollten sich bei Auffälligkeiten melden... mache mir nicht allzu große Hoffnungen das was raus kommt.. Kann mir nicht vorstellen das es was im essen war - das Essen wir ja bestimmt 2-3 x im Monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 19:50
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Ich bin nicht vom Fach
Aber der IgE ist erhöht, was für eine allergische Reaktion sprechen kann!
Bei meinem Sohn liegt der bei weit über 600 U/ml
Ich glaube ein Wert bis etwa 100 U/ml wäre noch im Rahmen.

Wann bekommt ihr die Ergebnisse des Allergietests?

Wisst
Ihr worauf euer Sohn reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 20:27

IgE = Immunglobuline E
Schau mal hier ist das IgE gut erklärt:

http://www.apotheken-umschau.de/Laborwerte/IgE--Immunglobuline-E-Gegner-von-Parasiten-164037.html

Kurz gefasst:
Es sind Eiweiße, sogenannte "Antikörper", die zum Abwehrsystem des Körpers zählen.

Bei Erwachsenen ist eine IgE-Konzentration von bis zu 100 U/ml Blutserum normal. Bei Kindern unter einem Jahr liegen die Werte bei bis zu 10 U/ml, Kinder zwischen einem und drei Jahren weisen Werte bis zu 50 U/ml auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 22:36
In Antwort auf kleene1312

Wisst
Ihr worauf euer Sohn reagiert?

...
Er reagiert auf Kuhmilch (anaphylaktisch), Hühnerei (Eiweiß), Nüsse, diverse Tierhaare & Pollen
Und noch diverse Unverträglichkeiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer schaut auch die 2.staffel secret and lies?
Von: sassi12051988
neu
17. August 2016 um 17:32
Diskussionen dieses Nutzers
Probleme mit der brust nach dem abstillen
Von: kleene1312
neu
24. August 2016 um 17:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen