Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kann mich jemand beruhigen????

Kann mich jemand beruhigen????

5. März 2008 um 10:24 Letzte Antwort: 5. März 2008 um 17:41

....fang gleich mal an,

also gestern abend hat Jule 190ml getrunken so um 19 uhr,
dann hat sie 170ml um 3 uhr getrunken hat dann noch bis 7 geschlafen, dann hab ich sie zu mir ins bett geholt und sie hat nochmal bis um 9 uhr geschlafen, dann hab ich ihr ne flasche gemacht, sie hat mit müh und not ablenken usw nur 100 ml getrunken!!!!;(

is das normal?? sie müsste doch voll hunger haben, seit um 3 uhr nix getrunken!!! mmhh

vielleicht kann mich von euch jemand beruhigen...??!!

tagsüber trinkt sie immer nur so 100 ml und immer mit ablenkung!! sie bekommt humana dauermilch 1 !!

danke schonmal für euren rat!!

lg danny jule 4 monate

Mehr lesen

5. März 2008 um 10:27

Hallo.
bei uns gab es auch schon tage, da hat max sein letztes essen um 18 uhr abends bekommen und hat dann frueh um 7 uhr nur 100ml getrunken und vormittags auch nur 100ml. dafuer haut er dann beim mittagsbrei richtig rein...keine sorge, die kleinen holen sich das, was sie brauchen. an einem tag ist das mehr, am anderen weniger!

lg christina und max (fast 6 monate)

Gefällt mir
5. März 2008 um 10:36

Das ist ok
Hauptsache ist, sie trinkt überhaupt. Leandra trinkt manchmal auch über sech Stunden nichts und dann manchmal 200, manchmal 100 ml...

Gefällt mir
5. März 2008 um 10:41

Ja,
jule trinkt aber immer nur so 100 ml ausser abends da trinkt sie so 180 - 200 und sie wird 17 wochen, denk ganz oft das es zu wenig is, aber sie nimmt gut zu, wiegt jetzt 7 und bisschen kilo!! also meint ihr brauch ich mir keine sorgen machen ,........

Gefällt mir
5. März 2008 um 11:10

Ich denke
da musst du dir keine Sorgen machen. Meine Kleine trinkt manchmal um 22 uhr ihre letzte Flasche und wacht erst gegen 8 auf. Aber meistens trinkt sie gegen 2 und dann auch erst wieder um 9 oder 10. Vom Gewicht her ist sie ganz normal. LG

Gefällt mir
5. März 2008 um 11:17

So
wie sich das anhört holt sich Deine Maus, was sie an Kalorien braucht.
Marcel ist jetzt auch 4 Monate alt (gut bald 4 1/2 Moante) und er trinkt abends teilweise um 22 oder 23 Uhr seine letzte Flasche und schläft dann bis 8 oder halb 9 durch. (Er trinkt 4 mal am Tag jeweils 200 ml... gut, gestern Abend hat er 280 ml getrunken..)
Wieviel trinkt Deine Maus denn über den Tag verteilt?
Übrigens... nicht jedes Kind braucht die selbe Menge. So lange Deine Maus zunimmt und nicht abnimmt ist das ein gutes Zeichen, nur wenn sie abnimmt, das ist immer ein Alarmsignal!

LG

Sibylle + Marcel (4 1/2 Monate)

Gefällt mir
5. März 2008 um 11:22
In Antwort auf ciel_12775496

So
wie sich das anhört holt sich Deine Maus, was sie an Kalorien braucht.
Marcel ist jetzt auch 4 Monate alt (gut bald 4 1/2 Moante) und er trinkt abends teilweise um 22 oder 23 Uhr seine letzte Flasche und schläft dann bis 8 oder halb 9 durch. (Er trinkt 4 mal am Tag jeweils 200 ml... gut, gestern Abend hat er 280 ml getrunken..)
Wieviel trinkt Deine Maus denn über den Tag verteilt?
Übrigens... nicht jedes Kind braucht die selbe Menge. So lange Deine Maus zunimmt und nicht abnimmt ist das ein gutes Zeichen, nur wenn sie abnimmt, das ist immer ein Alarmsignal!

LG

Sibylle + Marcel (4 1/2 Monate)

...
... sie trinkt tagsüber 100ml selten auch mal 130ml, wenn ich so die mengen sehe was eure mäuse so trinken,....

also zunehemen tut sie, denk nur immer wieviel eure so trinken und dann sehe was jule so trinkt, is das schon ein unterschied!!!
bekommt dein marcel nur die flasche oder auch schon brei oder so ??

Gefällt mir
5. März 2008 um 11:33

Marcel
bekommt bisher "nur" die 1er Nahrung von Alete, ist ja auch noch keine 5 Monate alt, wobei wir warten bis er 6 Monate alt ist, bevor wir zufüttern... (Down-Kinder haben eine andere verdauung und auf Anraten vom KiArzt soll erst zugefüttert werden, wenn er 6 Monate alt ist, wegen Allergien usw.)!

Deine Maus trinkt doch sicher nicht nur 130 ml am Tag, oder?! Du meinst pro Mahlzeit 100 oder 130 ml, nicht? Rechne mal zusammen, was sie den ganze Tag über trinkt. Wieviel wiegt sie denn? Wenn sie so um die 6 kg wiegt, dann muss sie Minimum 600 ml trinken! (Sagte uns damals der KiArzt, als unser Marcel Rotaviren hatte...)
Nur, wenn sie anfängt nur so 500 oder gar nur 400 g zu trinken, dann solltest Du den KiArzt fragen.
Unser Marcel trinkt am Tag etwa seine 800ml.
(Gestern waren es ausnahmsweise mal 880 ml... er hatte auch schon Tage, an denen er 990 ml getrunken hatte oder gar nir 730 ml, das Wenigste - als er Rotaviren hatte mit 3 Monaten - war 650 ml.) Zum Vergleich: Marcel ist jetzt 68 cm groß und wiegt 7800g und was wiegt Deine Maus?

Gefällt mir
5. März 2008 um 11:50
In Antwort auf ciel_12775496

Marcel
bekommt bisher "nur" die 1er Nahrung von Alete, ist ja auch noch keine 5 Monate alt, wobei wir warten bis er 6 Monate alt ist, bevor wir zufüttern... (Down-Kinder haben eine andere verdauung und auf Anraten vom KiArzt soll erst zugefüttert werden, wenn er 6 Monate alt ist, wegen Allergien usw.)!

Deine Maus trinkt doch sicher nicht nur 130 ml am Tag, oder?! Du meinst pro Mahlzeit 100 oder 130 ml, nicht? Rechne mal zusammen, was sie den ganze Tag über trinkt. Wieviel wiegt sie denn? Wenn sie so um die 6 kg wiegt, dann muss sie Minimum 600 ml trinken! (Sagte uns damals der KiArzt, als unser Marcel Rotaviren hatte...)
Nur, wenn sie anfängt nur so 500 oder gar nur 400 g zu trinken, dann solltest Du den KiArzt fragen.
Unser Marcel trinkt am Tag etwa seine 800ml.
(Gestern waren es ausnahmsweise mal 880 ml... er hatte auch schon Tage, an denen er 990 ml getrunken hatte oder gar nir 730 ml, das Wenigste - als er Rotaviren hatte mit 3 Monaten - war 650 ml.) Zum Vergleich: Marcel ist jetzt 68 cm groß und wiegt 7800g und was wiegt Deine Maus?

ALSO
ich schreib mir ja alles auf, weiss voll gaga, aber ich hab diese tolle depri, das is dann eine sicherheit für mich die ich leider noch nicht lassen kann!! sie trinkt zb samstag 610ml plus die nachtflasche dann 755ml, sonntag 425ml plus die nachtflasche 585ml, montag 515ml plus die nachtflasche 685ml, gestern 530ml plus die nachtflasche 700ml,....
bei der u4 am 8 febr. hatte sie 6970 kilo und 64 cm

Gefällt mir
5. März 2008 um 12:54

Hi danny
also meine kleine ist jetzt fast 15wochen alt und seit dem sie 6 wochen alt ist trinkt sie nachts überhaupt nichts mehr. sie schläft von abends 22-23uhr bis morgens um 8-9uhr. sie bekommt nur 4 flaschen am tag mir 200ml aber zum mittag bekommt sie jetzt schon beikot(frühkarotten 3-4 löffel)und danach ihre flasche und sie trinkt dann auch nur noch so ca 100ml und übern ganzen tag trinkt sie auch selten die 200ml.


lieben gruß kathy

Gefällt mir
5. März 2008 um 13:09

Das ist kei problem...
meine trinkt abends um 19.00 das letzte mal und schläft dann durch bis morgens 8!! da trinkt Sie 13 stunden nichts und das seit Sie 2,5 Monate alt ist..

Gefällt mir
5. März 2008 um 17:41
In Antwort auf posy_12903997

Das ist kei problem...
meine trinkt abends um 19.00 das letzte mal und schläft dann durch bis morgens 8!! da trinkt Sie 13 stunden nichts und das seit Sie 2,5 Monate alt ist..

Das ...
... ist aber echt lange!!! ok, dann darf das wohl so sein, dachte das jule zu wenig trinkt !!

danke

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers