Home / Forum / Mein Baby / Kann mich jemand beruhigen?

Kann mich jemand beruhigen?

23. Oktober 2014 um 2:54

Habe es in einem anderen thread ja schon erwähnt.

Habe seid ca 2 wochen ziemlich heftige schmerzen beidseitig unter d achsel u an d brust. Es geht nicht weg !!!

Ich hab so angst- was lann das sein? Hatte vllt jmd von euch sowas schonmal?
Es tut im ruhezustand weh. Auch bei bewegung! Kann nicht ganz genau sagen wo. Irgendwo zwischen achsel u brust...! Fa ist im urlaub, deshalb wollt ich warten obs v selbst weg geht.

Aber das tut es leider nicht.

Werr hat erfahrungen? Meinungen? Rat?
Habe grosse angst. Und schlaflose nächte...

Liebe grüsse


Sarah

Mehr lesen

23. Oktober 2014 um 4:26

Genaues
kann dir hier wohl kaum jemand sagen. Ich würde aber nicht sofort von Brustkrebs ausgehen. Klingt eher nach etwas einer Entzündung o.ä. Geh doch erstmal zu deinem Hausarzt und lass den das anschauen... je länger du wartest und leidest desto schlimmer wird es.

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 6:30
In Antwort auf kokomooo

Genaues
kann dir hier wohl kaum jemand sagen. Ich würde aber nicht sofort von Brustkrebs ausgehen. Klingt eher nach etwas einer Entzündung o.ä. Geh doch erstmal zu deinem Hausarzt und lass den das anschauen... je länger du wartest und leidest desto schlimmer wird es.

Zum hausarzt?
Meinst du? Tastet der dann auch d brust ab?

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 7:43

Belastung?
Ich hatte vor einigen Wochen auch solche Schmerzen, hätte es genau so beschrieben wie du. Ich war dann bei meiner FÄ und wie sich zeigte war es einfach eine Überreizung der Nerven im Rippenbereich, hervorgerufen durch ein sehr anhängliches Kleinkind kommt wohl bei Müttern häufiger vor, meine Ärztin wusste sofort wo sie drücken musste um den Schnerz zu lokalisieren. Etwas Voltaren-Salbe und Schonung und schon gings wieder.
Würde aber an deiner Stelle auch ruhig zum Hausarzt gehen, schaden kann es auf keinen Fall. Sowas kann nämlich auch zu einer Entzündung der Nerven werden und dann wird es echt unangenehm, das hatte meine Mutter mal.

Also ich könnte mir vorstellen dass es bei dir auch sowas ist was ich hatte, lass es aber auf jeden Fall abklären!
Gute Besserung!

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 8:05
In Antwort auf sarah9450

Zum hausarzt?
Meinst du? Tastet der dann auch d brust ab?

Wie
gesagt, ich glaube nicht dass es was mit Brustkrebs zu tun hat. Deshalb finde ich den Gang zum Hausarzt erstmal wichtiger, bevor du dich weiterhin so quälst.

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 8:37

Also
Wenn die Schmerzen beidseitig sind, dann kann es wirklich kein Krebs sein. Krebs tritt ja nicht an beiden Brüsten zur selben Zeit auf.
Wahrscheinlich ist es tatsächlich eine Zerrung oder Muskelkater oder es sind zyklusbedingte Spannungsgefühle. Das hatte ich auch schon öfter. Das Gefühl kann sogar schon kurz nach dem Eisprung in der Zyklusmitte auftreten und dauert meist bis zur Mens.
Kriegst du bald deine Tage?

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 9:47

Schließe mich dem an
brustkrebst ist eher auszuschließen.

beobachte es mal: trägst du dein kind viel rum? hast du schmerzen beim bücken, also verändert sich der schmerz dann, oder merkst du es dann auch im rücken? wenn du ein warmes bad nimmst, wird der schmerz dann besser?
bei einem JA handelt es sich um eine überlastung der muskeln und des skeletts. viel ruhe und voltaren helfen.

du kannst das aber auch dem hausarzt mal vortragen. die tasten auch die bust ab, horchen mit dem stetoskop, ob es raschelgeräusche beim atmen gibt usw. er kann dir dann was verschreiben (medis oder salben), eventuell schickt er dich dann auch zur physio.

ich würde es aber nicht abwarten, denn es kann schlimmer werden, eventuell dauert der heilungsprozess dann länger.

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 9:50
In Antwort auf kokomooo

Wie
gesagt, ich glaube nicht dass es was mit Brustkrebs zu tun hat. Deshalb finde ich den Gang zum Hausarzt erstmal wichtiger, bevor du dich weiterhin so quälst.

Zum Frauenarzt
kannst du danach immer noch.

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 10:48

Huhu
Meine Freundin hatte das auch und hat dagegen eine Hormon salbe bekommen!! ich würde den fa mal fragen.

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 15:58

Danke ihr lieben.
Hab morgen ein arzttermin. Geb dann bescheid was los war.

Danke euch!!!

Gefällt mir

29. Oktober 2014 um 9:38
In Antwort auf sarah9450

Zum hausarzt?
Meinst du? Tastet der dann auch d brust ab?

Wenn
du ein guten hast ja.

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 9:34

Warst
du mittlerweile beim Arzt? Was kam dabei heraus?

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 9:47
In Antwort auf kokomooo

Warst
du mittlerweile beim Arzt? Was kam dabei heraus?

Ich lieg seid tagen
Flach hier hals und kopfweh fieber!! Waren dann wohl die lymphknoten!
Hab was ausgebrütet!

So hats mich noch nie erwischt ;-(

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen