Home / Forum / Mein Baby / Kann mir einer helfen ??? Was DARF ich alles wenn ich krankgeschrieben bin ? bin alleinerziehend

Kann mir einer helfen ??? Was DARF ich alles wenn ich krankgeschrieben bin ? bin alleinerziehend

30. August 2012 um 15:32

Hmmm , habe ein großes problem
ich bin alleinerziehnd , mein kind ist 3 jahre alt
habe zurzeit einen brückenjob im altersheim ( 1 eurojob )
habe auch keine verwandten hier ( 500 km weg )
vater vom kleinen kümmert sich auch um ihn , kann aber nicht die ganze zeit weil er auch arbeiten geht
sooo
nun zu meinem eigentlichen problem , habe mir gestern auf dem weg zur arbeit den fuß verstaucht , bin erst zur arbeit die haben mich aber zum doc geschickt
da war ich dann auch , der arzt hat mich bis 12. september krankgeschrieben !!!!
jetzt einen tag nach dem unfall geht es mir aber deutlich besser , möchte am liebsten ab montag wieder arbeiten
nun hab ich ein paar fragen :
1. kann man eine krankschreibung verkürzen ? ich wußte ja nicht das ich soo schnell wieder fast die alte bin
und
2. Was darf ich denn nun alles trotz krankschreibung ? darf ich mein kind zum kiga bringen ? heute war er zuhause
darf ich mit ihm zum spielplatz ?
ich habe hier ziemlich viele arbeitskollegen in meiner nähe wohnen
aber ich kann nun doch nicht noch fast 2 wochen in der bude hocken , vor allen wegen meinem kleinen
wie gesagt habe keinen der das alles für mich übernimmt
Mann am liebsten würd ich morgen wieder arbeiten gehn
was denkt der arzt sich überhaubt mich so lange krankzuschreiben !!!
wäre dankbar für ein paar antworten
LG

Mehr lesen

30. August 2012 um 15:49

danke für eure antworten
Also kann ich mein kleinen auch zum Kiga bringen ? auto hab ich nicht , nur ne monatskarte für den bus
oder zu fuß , ( kann ich ja wieder )

ab wann ist man denn bettlägerig ? velleicht sehn die kollegen das ja anders

werde am montag am besten zum arzt gehen und fragen ob man das mit der krankschreibung kürzen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 15:59

Mache mir halt so viel gedanken
weil es ja nur ein 1 eurojob ist und ich immerhin vom amt geld bekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:29

Habe
eben beim doc angerufen
die sprechstundehilfe meinte das ich montag vorbeikommen soll um mit mein arzt zu sprechen

ich hab die srechstundentante auch gefragt was ich alles machen darf also mein kind zum kiga bringen , einkaufen usw.

da meinte die nur das kann nur mein arbeitgeber also das amt entscheiden
als ob die das entscheiden können , irgendwer muß mein kind doch zum kiga bringen und einkaufen
außerdem hab ich mich nicht krankschreibenlsssen so lange .... sondern der doc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:59

......
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:00

Ich hab die anderen antworten nicht gelesen
Was ist dad denn für ein Arzt? Wegen verstauchten Fuß krankgeschrieben und dann noch solange?
Du darfst dein Kind nicht in den Kiga bringen, auch sollte man dich nicht beim einkaufen sehen
Du darfst nichts machen was den Heilungsprozess stört und bei einem verstauchten Fuß ist Ruhe angesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:03

Das stimmt so nicht
wenn sie wegen einem verstauchten Fuß sogar krankgeschrieben ist, kann/darf sie auch nicht ihr Kind zu Fuß in den Kiga bringen usw, für was dann die krankmeldung dann kann sie auch arbeiten gehen.Hätte sie z.b den Arm gebrochen, magen/darm oder fieber wäre es was anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:29
In Antwort auf pam_12826984

Ich hab die anderen antworten nicht gelesen
Was ist dad denn für ein Arzt? Wegen verstauchten Fuß krankgeschrieben und dann noch solange?
Du darfst dein Kind nicht in den Kiga bringen, auch sollte man dich nicht beim einkaufen sehen
Du darfst nichts machen was den Heilungsprozess stört und bei einem verstauchten Fuß ist Ruhe angesagt

Öhhh
keine ahnung was der arzt sich dabei gedacht hat
dann muß mein kind wohl verhungern

neee ich werd trotzdem ihn zum kiga bringen und einkaufen , wat dat denn
hab wie gesagt keine verwandten hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:32
In Antwort auf mamajamie

Öhhh
keine ahnung was der arzt sich dabei gedacht hat
dann muß mein kind wohl verhungern

neee ich werd trotzdem ihn zum kiga bringen und einkaufen , wat dat denn
hab wie gesagt keine verwandten hier

Aber nicht wunderm falls es auf der arbeit ärger gibt
sollten die das mitbekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:45
In Antwort auf pam_12826984

Aber nicht wunderm falls es auf der arbeit ärger gibt
sollten die das mitbekommen


deswegen geh ich morgen zum arzt und werde mich gesundschreiben lassen

habe unten gelesen das das geht

was würdest du denn an meiner stelle machen ???
nicht einkaufen soll , soll mein kind jetzt 13 tage keine frische luft oder kontakt zu anderen kids haben ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:51

Da sie zum kiga ja dann laufen kann auch arbeiten gehen kann
Meine Schwägerin z.b war krankgeschrieben hatte auch was am Fuß(ich weiß nicht mehr genau was) hatte ihren Sohn vom Kiga abgeholt zu Fuß( waren vielleicht 10 Minuten Fußweg) und ist von der Chegin gesehen worden.Es gab großen Ärger, da meine Schwägerin dadurch den Heilungsprozess verhindert hat, wurde dann auch gesagt wenn sie 20 Min zum Kiga laufen kann, kann sie auch arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:54
In Antwort auf mamajamie


deswegen geh ich morgen zum arzt und werde mich gesundschreiben lassen

habe unten gelesen das das geht

was würdest du denn an meiner stelle machen ???
nicht einkaufen soll , soll mein kind jetzt 13 tage keine frische luft oder kontakt zu anderen kids haben ?

Das ist nicht böse gemeint.ich hab das eben bei meiner
Schwägerin gesehen und diese stand wegen sowas kurz vor der Kündigung, es ist den AG egal wie ihr an essen usw kommt,solange du den Heilungsprozess nicht gefährdest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 17:54


ich werde morgen wahrscheinlich zum arzt gehen und mich gesundschreibenlassen ( versuchen )
wie unten geraten
denn ich möchte ja auch wieder arbeiten , mein vertrag läuft seit april und seitdem war ich kein einziges mal krank ( mein kleiner war in der zeit auch nicht krank )
ich kann mein kind doch nicht zumuten 13 tage nich an die frische luft zu kommen oder wie soll ich denn einkaufen ?

selbst wenn ich zum doc gehe ( der ist in der innenstadt , im prinzip in der fußgängerzone ) können mich leute , arbeitskollegen sehen ... und sich was bei denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 18:00
In Antwort auf pam_12826984

Da sie zum kiga ja dann laufen kann auch arbeiten gehen kann
Meine Schwägerin z.b war krankgeschrieben hatte auch was am Fuß(ich weiß nicht mehr genau was) hatte ihren Sohn vom Kiga abgeholt zu Fuß( waren vielleicht 10 Minuten Fußweg) und ist von der Chegin gesehen worden.Es gab großen Ärger, da meine Schwägerin dadurch den Heilungsprozess verhindert hat, wurde dann auch gesagt wenn sie 20 Min zum Kiga laufen kann, kann sie auch arbeiten.

Ja
das ist doch auch das problem , ich WILL doch wieder arbeiten
ich versteh nicht wieso der doc mich 2 wochen krankgeschrieben hat
ich sagte ihm das ich allein bin mit kind
er meinte nur : da kann ich ihnen auch nicht weiterhelfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 18:37

Ich bin Arbeitgeber
Du bist weder ansteckend noch bettlägerig. Natürlich darfst du (soweit du kannst) aus dem Haus. Bis 22 Uhr sogar in die Disco oder Kneipe. Allerdings solltest du dich deiner Verletzung angemessen bewegen und nicht Basketball o ä spielen (alles schon gesehen ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram