Home / Forum / Mein Baby / Kann mir nicht vorstellen 24 Std. arbeiten zu gehen( Feuerwehr)

Kann mir nicht vorstellen 24 Std. arbeiten zu gehen( Feuerwehr)

23. Dezember 2009 um 20:44

Hallo, ich arbeite bei einer Berufsfeuerwehr als "Feuerwehrfrau". Z.Zt. bin ich im Mutterschutz und werde wahrscheinlich ab mitte nächsten Jahres wieder arbeiten gehen. Mein Problem ist, dass wir nur 24 Stundendienste haben. Also von morgens um scht bis zum nächsten morgen um acht. Kann mir gar nicht vorstellen meine Maus so lang nicht zu sehen

Legt sich das vielleicht noch? Überlege schon die Elternzeit zu verlängern.

Lg Ilka mit Greta ( 5 Monate)

Mehr lesen

23. Dezember 2009 um 20:47

Wie...
regelt ihr das denn? Kommt ihr finanziell gut zurecht? Was hast du vorher beruflich gemacht? Es würde finanziell auch klappen, man müsste eben ein wénig zurück stecken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 20:53

Ich habe....
bevor ich die Ausbildung bei der Feuerwehr gemacht habe als Krankenschwester gearbeitet, dass wäre natürlich um einiges einfacher, aber das "Problem" ist, dass ich Beamtin bin und das zur heutigen Zeit aufs Spiel zu setzten?!?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 20:59

Ja,
die hat man. Ich gehe auch Teilzeit arbeiten, aber es geht bei uns nicht 12 Stunden, sondern 24 Stunden jede zweite Schicht.


MÄNNERBERUF EBEN

Bin die einzige Frau da, musste mir eh schon alles erkämpfen. Rate es keinem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:01

Das Problem ist...
bei der Feuerwehr ist alles sehr schnell lebig. Ständig neue Technik etc. wenn ich jetzt für ein paar Jahre raus bin, wird es wahrscheinlich nicht wieder möglich sein zurück zu kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:02

Da...
habt ihr ja noch einiges vor, was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:11

Was...
machst du denn beruflich? Bist du beim Bund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:14

Wie
lang bleibst du zu Hause? Und wie machst du das danach?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:18

Mein Mann...
ist auch bei der Feuerwehr und wir würden dann getrennte Dienste nehmen, so dass immer jemand zu Hause ist. Mein Mann kümmert sich ganz toll, aber die zwei 24 Stunden allein? Und Greta kann ja dann auch krabbeln....Ich weis nicht

HAt es bei eich gut geklappt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:20

WOW....
ich glaube ich bin mal ganz still, dass ist ja 10mal schlimmer. KAnnst du dir das vorstellen, dass du das alles so hin bekommst, ich meine so lang von dem Kleinen getrennt zu sein?!?!?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen