Home / Forum / Mein Baby / Karfreitag, esst ihr wirklich kein fleisch?

Karfreitag, esst ihr wirklich kein fleisch?

29. März 2013 um 18:59 Letzte Antwort: 30. März 2013 um 11:33

Also ich hab heut Morgen schon ein Wurstbrötchen gegessen, heute Mittag ein Burger beim MC, Und heut Abend gibts noch Hühnchen in Süss Sauer Sauce.

Mehr lesen

29. März 2013 um 19:01

Mein mann und kein fleisch?!?
Neee bei uns gibts Lecker Schnitzel mit reis und Gemüse.

Gefällt mir
29. März 2013 um 19:09


Seit ich denken kann gab es bei meinen Eltern immer Fisch. Bei mir gibt es so oder so nie Fleisch. Bin Vegetarier.

Gefällt mir
29. März 2013 um 19:10

Wir schon
Obwohl wir nicht oft Fleisch essen, gab es ausgerechnet heute mal wieder.

Ich bin nicht religiös, warum also nicht?

Gefällt mir
29. März 2013 um 19:41

Ja wir
Haben den ganzen Tag kein Fleisch gegessen. Wer am Sonntag Ostereier suchen will, brauch Karfreitag auch kein Fleisch essen.

Gefällt mir
29. März 2013 um 19:45


Ne, karfreitag gibts kein fleisch bei uns

Mittags gabs kässpatzen und abends dann brotzeit mit käse und gemüse

Mein mann ist grieche und obwohl heute nicht griechischer karfreitag ist (griechisches ostern ist dieses jahr erst am ersten mai-wochenende) hat er natürlich auf fleisch verzichtet

Wir wohnen im tiefsten bayern (ostallgäu) und ich käme gar nicht auf die idee an karfreitag fleisch zu essen
Das war auch in meiner kindheit nie anders

Gefällt mir
29. März 2013 um 19:50

Ich war brav
Aber das war eher zufall! Normal ist mir das nämlich im wahrsten Sinne des Worten "wurscht" ob die Kirche mir dann so kommt:

Aber heute gabs zum Frühstück ein Brot mit Ei, zum Mittag Kuchen und zum Abendessen Fisch!
Ganz einfach weil mich Fleisch wegen der SS momentan total anekelt.... geht garnicht

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:00

Nein
gibts nicht.

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:03

Ja
ich esse an Karfreitag kein Fleisch.
Ich bin zwar getauft und konfirmiert, dennoch nicht sehr gläubig, aber an Karfreitag kein Fleisch zu essen, daran halte ich mich.
Ich wurde so erzogen und könnte es mit meinen Gewissen gar nicht vereinbaren wenn ich heute Fleisch essen würde. Warum weiß ich allerdings auch net.

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:09


Und wieso "feiert" ihr dann trotzdem ostern, wenn ihr euch nix draus macht??

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:11


Ich esse auch keinen fisch!
Entweder ganz oder gar nicht!!
Find die vegetarier auch immer ganz lustig, die zwar kein fleisch, aber fisch essen!

An karfreitag gibts halt nur vegetarisch.

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:12

Also
wir hatten heute fisch ,sind aber gar nicht streng gläubig oder so aber wir waren früher karfreitags oft bei meiner oma und da gab es karfreitags immer fisch daher kenn ich es nicht anders

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:18

Ja
aber warum dann nicht wenigstens am ostersonntag? Heute ist kein tag zum feiern und beschenken.

Man muss es nicht glauben, aber wenn dann doch richtig. Weihnachten feiert doch auch keiner am 22.12....

Lg

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:18


Überspitzt gesagt, pickst du dir also die "guten" sachen raus und die "negativen" (glaube, fleischverzicht,...) lässt du untern tisch fallen?

Ich kann doch nix "feiern" hinter dem ich nicht stehe?

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:18


Dabei entstehen Fische doch garnicht durch Sex, sondern durch außerhalb des Körpers befruchtete Eier. Das Weibi setzt die einer ab, das Männchen macht drauf
Von Lebendgebärenden mal abgesehen....

Also darf man wohl Fisch essen

Okay... ich wollte nur mein Wissen preisgeben... eigentlich ists mir ja auch wurschtegal

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:20

Ufff
es geht um verzicht. Man könnte auch als raucher auf kippen verzichten oder auch einfach auf süsses wenn man eh vegetarier ist usw....

Der verzicht steht für die leiden christi.

Lg

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:22

Ne
An ltaimebaby

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:24


Ach, schwangere, kinder und kranke müssen nicht fasten- bist fein raus

Gefällt mir
29. März 2013 um 20:26


Ich bin bestimmt kein extrem-gläubiger, aber ich finde es einfach schade, dass man sich grundsätzlich das "positive" (geschenke oder ähnliches) rauspickt!

Wenn ihr nicht dran glaubt, dann steht dazu. Dann müsst ihr das auch euren kindern vermitteln.

Oder feiert ihr seid neuestem auch ramadan, nur damit die kids nicht ausgeschlossen werden?

Gefällt mir
29. März 2013 um 21:03

Jep,
Kein Fleisch heute.

Gefällt mir
29. März 2013 um 22:01

Bei uns in Österreich
Ist der Karfreitag der höchste "Feiertag" der Protestanten, diese essen auch Fleisch am Karfreitag, wir Katholiken nicht, da für uns ja die Auferstehung der höchste Feiertag ist.

Gefällt mir
30. März 2013 um 0:14


Ich hab ja die vermutung das das daran liegt, dass unsere Masttiere ein ziemlich bescheidenes Leben haben, was man von einem Fisch der aus dem Meer kommt ja nun nich behaupten kann.
Außerdem sind Mastiere (bis auf Geflügel) genau wie wir Säugetiere.
Aber gut, sterben müssen sie nunmal beide.

Gefällt mir
30. März 2013 um 11:33

Gestern
gabs zum ersten Mal, seit ich denken, kann, Fleisch. Weil Ostern dieses Jahr bei uns eh wenig traditionell ausfällt und wir einfach Lust drauf hatten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers