Home / Forum / Mein Baby / Karies mit 14 MONATEN!

Karies mit 14 MONATEN!

14. März 2009 um 14:23

Mein Sohn hat 16 Zahne und Karies oben auf 2 Z. und unten vorne af 2 Zahnen auch. Wir waren beim Kinder Zahnarzt ,er sagte dasa das nicht schlimm ist(es siet eher nach eine VERFERBUNG aus) ...und wir mussen Zahne ofter putzen und D.Fluoretten nehmen. Wisst Ihr villeicht was kan ich noch gegen Karies tun?
Es ist doch scheisse "sitzen" und "warten" wann es SCHLIMMER wird und dann die Zahne unter Narcose raus ziehen oder noch was...
Er bekamm die erste 3 Zahne shon mit 4 MOnaten die sehen schlechter und schlechter mit der Zeit aus.

Mehr lesen

18. März 2009 um 9:14

Ganz ehrlich
glaube ich das gar nicht das es Vererbung ist! Wenn man einem Kind schon mit dem ersten Zahn beginnend die Zähnchen putzt kann man das sicher verhindern, das ist meine Meinung und auch die meines Arztes und Zahnarztes!

Seit unsere Kinder den ersten Zahn hatten haben wir schon geputzt, das ist ganz wichtig und ich hab auch nicht unbedingt die besten Zähne, aber meine Kinder mit 9 und 7 hatten noch nie ein Problem mit den Zähnen, bis jetzt noch keine Plombem oder noch nie gebohrt beim Zahnarzt!
Mit einer Fluorhaltigen Zahnpasta putzen ab dem ersten Zahn ist wichtig! Dann muss man auch nicht diese Fluoridtabletten geben!

Und wenn die kinder dann immer an einer Flasche nuckeln, Saft und sonstige Sachen dann ist es halt noch extremer, meine Kinder trinken auch Saft, aber der Kleine mit 10 Monaten schon nicht mehr aus der Flasche sondern aus der Tasse!
Wünsch euch alles Liebe und nicht böse aufnehmen, ist einfach nur meine Meinung!

Lg mami003

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest