Home / Forum / Mein Baby / Karottensaft vor dem 4. Monat

Karottensaft vor dem 4. Monat

5. Juni 2007 um 12:19

Hallo,
ich wollte mal fragen, wer bereits Erfahrung mit Karottensaft hat.
Mein Sohn ist jetzt 14 Wochen alt und ich bin am Überlegen, ob ich ihm schon Karottensaft mit Wasser vermischen soll. (Zum Durst löschen.)

Vielen Dank für Eure Antworten.

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 12:52

Warum nicht ?!
Versuchs doch einfach mal.

Meiner wollte keinen. Aber zum essen schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 21:09
In Antwort auf delly15

Warum nicht ?!
Versuchs doch einfach mal.

Meiner wollte keinen. Aber zum essen schon

Hab ich schon.
Ich habs heute mal probiert. Hat ihm gut geschmeckt.
Verstopfung hat er heut auch keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 11:28
In Antwort auf adwoa_12244256

Hab ich schon.
Ich habs heute mal probiert. Hat ihm gut geschmeckt.
Verstopfung hat er heut auch keine.

Ich würde es nicht tun...
denn schließlich steht ja auch ab den 4. Monat drauf. Wenn du stillst, reicht die Muttermilch vollkommen aus. Nur bei Fieber und Durchfall sollte man zusätzlich Flüssigkeit geben (tee etc.). Ich habe bis zum 6. Monat voll gestillt und keine zusätzlichen Sachen gegeben. Nur Tee, wenn er ein wenig gefiebert hat. Ich würde es nicht tun, denn die Empfehlung (ab 4. Monate) steht ja nicht umsonst drauf.

Mfg Jessper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 22:55

Habe
meiner Tochter damals mit 2 MOnaten Karottensaft gegeben. Ich habe immer eine Karotte gerieben und in einer Kompresse reingetan und dann ausgedrückt. Diesen Saft (ca. 2 TL) habe ich ihr dann gegeben. Unser Sohn 12 Wochen bekam es auch schon ein Paar Mal und seit 4 Tagen bekomt er sogar Frühkarotten und milden Apfel von Hipp und verträgt es bestens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 18:41

...
klar kannste das machen als ich noch baby war hat mir meine mutter erzählt gab es die säfte und gläschen schon ab 6 oder 8 wochen

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 12:54

Umbringen wird es ihn nicht,
wenn er es offenbar verträgt, aber ich würde es IMMER zuerst mit reinem Wasser versuchen. Säfte aller Art schaden Kindern, die noch an der Flasche nuckeln, mehr, als sie nützen - das wird dir jeder Zahnarzt bestätigen. Und alle Säfte sind süß, ob nun mit oder ohne Zuckerzusatz. Gewöhn ihn nicht zu schnell daran.

Tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen