Anzeige

Forum / Mein Baby

Kartoffel wie schnell zubereiten?

Letzte Nachricht: 14. Januar 2009 um 19:57
N
noah_12558413
14.01.09 um 15:01

Weiß jemand wie man eine Kartoffel (Betonung auf 1 Kartoffel) schnell gar bekommen kann außer durch kleinschneiden und kochen? Kann man so ne Kartoffel auch in die Mikrowelle schieben? Wenn ja, mit oder ohne Wasser? Ich meine ich hätte mal irgendwo was von Garen in der Mikrowelle gelesen, hab aber gerade nicht die Zeit ewig zu googeln, vielleicht weiß ja hier jemand was.

LG
Morgaine

Mehr lesen

A
aragon_12884553
14.01.09 um 15:23

Wahrscheinlich hast Du
sie schon geschnibbelt und gekocht, oder?
für zwei mittelgroße Kartoffeln rechnet man ca. 6 Min. Garzeit bei voller
Leistung in der Mikrowelle (kommt ein bisschen auf die Stärke des Geräts an).
Dazu Kartoffeln rundum ein paar Mal anpieksen (damit der Dampf entweichen kann),
in ein geschlossenes Gefäß (oder gut passenden Teller auflegen) legen und etwas
Wasser (ca. 1 EL / 100g Kartoffeln) zugeben.
Nach der Garzeit Wasser abschütten, Kartoffeln im geschlossenen Topf noch etwas
nachgaren lassen.

lg
Tanja

Gefällt mir

N
noah_12558413
14.01.09 um 16:05
In Antwort auf aragon_12884553

Wahrscheinlich hast Du
sie schon geschnibbelt und gekocht, oder?
für zwei mittelgroße Kartoffeln rechnet man ca. 6 Min. Garzeit bei voller
Leistung in der Mikrowelle (kommt ein bisschen auf die Stärke des Geräts an).
Dazu Kartoffeln rundum ein paar Mal anpieksen (damit der Dampf entweichen kann),
in ein geschlossenes Gefäß (oder gut passenden Teller auflegen) legen und etwas
Wasser (ca. 1 EL / 100g Kartoffeln) zugeben.
Nach der Garzeit Wasser abschütten, Kartoffeln im geschlossenen Topf noch etwas
nachgaren lassen.

lg
Tanja

Nee
ging nicht um heute.
Da ich Vormittasg arbeite und es nach der Arbeit gerade so schaffe die Kleine vom KiGa abzuholen bevor der zumacht muss es dann zu Hause schnell was zu Essen geben. Meist will ich vorkochen und dann nur warm machen, aber wenn ich das mal nicht schaffe hab ich immer Karotten (gekocht) eingefroren und müsste dann nur schnell irgendwie eine Kartoffel dazu gar bekommen.

Du hast aber die Zubereitung für eine rohe Kartoffel beschrieben, oder? Das klingt jedenfalls nicht schlecht. Und da meine Maus wie ein Spatz ist, reicht eine kleine bis mittlere Kartoffel, sollte also noch schneller gehen. Denn müde ist sie mittags auch, da muss das wirklich schnell gehen, wenn ich sie irgendwann mal von der Brust losbekommen will (Bis jetzt hat sie nach dem KiGa MuMi bekommen, weil das am schnellsten geht und ihr Lieblingsessen ist).

LG
Morgaine

Gefällt mir

A
aragon_12884553
14.01.09 um 17:15
In Antwort auf noah_12558413

Nee
ging nicht um heute.
Da ich Vormittasg arbeite und es nach der Arbeit gerade so schaffe die Kleine vom KiGa abzuholen bevor der zumacht muss es dann zu Hause schnell was zu Essen geben. Meist will ich vorkochen und dann nur warm machen, aber wenn ich das mal nicht schaffe hab ich immer Karotten (gekocht) eingefroren und müsste dann nur schnell irgendwie eine Kartoffel dazu gar bekommen.

Du hast aber die Zubereitung für eine rohe Kartoffel beschrieben, oder? Das klingt jedenfalls nicht schlecht. Und da meine Maus wie ein Spatz ist, reicht eine kleine bis mittlere Kartoffel, sollte also noch schneller gehen. Denn müde ist sie mittags auch, da muss das wirklich schnell gehen, wenn ich sie irgendwann mal von der Brust losbekommen will (Bis jetzt hat sie nach dem KiGa MuMi bekommen, weil das am schnellsten geht und ihr Lieblingsessen ist).

LG
Morgaine

Jepp
für rohe Katoffeln...die 6 Minuten sind ja nur ein Richtwert, jede Mikro hat ja ne andere höchst Wattzahl

lg
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
N
noah_12558413
14.01.09 um 18:52

Noch jemand
einen Tipp oder Erfahrung. Kochen ist nicht gerade mein Fachgebiet. Der Backofen ist mein bester Freund.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
morana_12578300
14.01.09 um 19:39

Dampf-Gar-Beutel von Toppits
...finde ich super...auch für kleine Portionen Fisch und Gemüse.
Und wenn ich damit Kartoffeln mache oder etwas, wobei die Beutel sauber bleiben, benutze ich sie auch bis zu drei mal.

Gefällt mir

A
aragon_12884553
14.01.09 um 19:50

Hah
genau, die Toppits Beutel, die haben wir auch!
Was ich noch empfehlen kann...Römertopf! Alles rein schmeißen, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, ab in den Backofen, fertig!!!

Gefällt mir

Anzeige
N
noah_12558413
14.01.09 um 19:57
In Antwort auf aragon_12884553

Hah
genau, die Toppits Beutel, die haben wir auch!
Was ich noch empfehlen kann...Römertopf! Alles rein schmeißen, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, ab in den Backofen, fertig!!!

Grundsätzlich ja
aber bestimmt nicht in 5 bis 10 Minuten und länger hält meine Tochter das nach dem KiGa nicht aus oder sie schläft beim Mittagessen ein. Aber zum Vorbereiten mal ne ganz gute Idee.

LG
Morgaine

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige