Home / Forum / Mein Baby / Katzenfight Einmischen oder nicht

Katzenfight Einmischen oder nicht

10. Juli 2013 um 23:59

wollte grade meine Katze reinholen (sie ist Freigänger), als ich draußen gefauche höre.

Bin raus und sehe, wie der Nachbarskater direkt vor ihr sitzt. Meine Katze liegt vor ihm in einer warnenden Position.
Der Kater ist an sich ein lieber, nur sie will halt nicht das was er will

Hatte mich vor ein paar Monaten mal bei nem Streit zwischen ihr und nem andern Kater eingemischt. Der Kater war aber grade mal ein halbes Jahr alt. Nur hab ich dann richtig was abbekommen...

Jetzt trau ich mich garnicht dazwischen zu gehen...

Nur, was ist, wenn er ihr richtig weh tut?

Ohje... ich höre sie toben

Lassen oder einmischen?

Mehr lesen

11. Juli 2013 um 0:01


Ich misch mich immer ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 0:04

Ja Revvierkämpfe
der Kater kapiert es scheinbar nicht... er ist seit Wochen hinter ihr her...

sie ist auch die einzige Katze hier... sie hat quasi die freie Wahl

so... jetzt sind sie vom Balkon runter und toben sich unten weiter aus... ich warte jetzt, bis sie wieder kommt, dann hole ich sie rein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 0:06

Es fängt auch so
immer wieder von vorn an

Männer schnallen es halt nicht so schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 0:08

Ja das stimmt
aber ich glaube, DEN will sie einfach nicht... sie hat bisher nur EINEN ran gelassen..... ohje... was sie da geheult hat... hab sie voll erwischt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 5:32

Guten Morgen
Das klingt graulich wenn zwei Katzen da so richtig los legen.
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was richtig ist. Aber hier streift eine Monsterkatze rum und da gehe ich definitiv mit einem Besen dazwischen. Meine würde heillos verlieren und sehr schlimm verletzt werden. Nee... Da muss ich eingreifen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 12:51

Absolut: lassen!
Ich hab auch zwei machojungs, beide Freigänger, die draußen gerne Ihr bestes geben...

Für mich ist es teil der Erziehung, nicht dazwischen zu gehen. Sollen die beiden mal ärger anfangen, irgendwann bekommen sie eine gewischt und fangen das jammern an. Und? Gehört dazu. Würde ich jedes mal dazwischen gehen, wüssten sie gar nicht, wann das fass überläuft und würden drauf vertrauen, dass frauchen die sache klärt.

Vor ner stunden saßen beide bei uns am Teich. Eine fremde kleine Katze aus der Nachbarschaft hat sich dazu gesellt.. ein gejaule, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Sämtliche fenster in der Nachbarschaft wurden geöffnet, dumme Kommentare, etc. Ich saß auf der Terrasse, wo mich keiner sieht, und habe abgewartet. Nach gut 20 min lagen dann alle drei katzen an meinem Teich. Sie chillen immer noch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 13:17

Sie kam
übrigens unverletzt nach Hause

Gestern Abend hab ich sie nicht mehr gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club