Home / Forum / Mein Baby / Kauft hier eigentlich jemand billigmilch ?

Kauft hier eigentlich jemand billigmilch ?

9. November 2009 um 23:17

OHNE jemanden zu verurteilen
kauft jemand billigmarken wenn ja einfach nur wegen dem geld oder vertragen eure babys die "besseren" nicht ?
und zu guter letzt "stillen ist das beste " jaja ich weiss

Mehr lesen

9. November 2009 um 23:36

Naja
also ich finde eine milch die kein lcp enthält schlechter weil es doch gut für die entwicklung ist (wissenschaftlich bestätigt)
ich glaube die Hipp hat jetzt auch mit lcp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 23:43

Also
als ich abgestillt hatte war ich sehr überfordert. Die Auswahl war zu groß. Ich hatte 3 verschiedene ausprobiert,erst einmal die günstigere. Dann bi ich bei Beba hängen geblieben,er hat es besser vertragen. Und am ende ist das auch das wichtigste. Alles andere bringt nichts.Ich guck halt auf die Qualität,aber auch auf den Preis. Meistens ist es auch machbar.Wenn nicht,dann immer das was das beste für dein Kind ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 23:49

Ja!
Bio-Folgemilch 3 von Babylove (dm)

Hatten wirklich so gut wie JEDE im Regal erhältliche Milch ausprobiert, um nach 10 Monaten festzustellen, dass der kleine die billigste am besten vertragen hat.

Muss dazu sagen, dass unser Wurm ein Spuckbaby war und sich die Suche nach geeigneter Milch schwierig gestaltete...
HIPP ging ein vierteljahr lang gut und dann hatte er plötzlich Bauchschmerzen als die Rezeptur
"verbessert" wurde...

Aaaaaber ich würde JEDEM von Aptamil abraten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 0:02

@ganja
wegen dem lcp ist bei mir die teure besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 0:35

Also
mein kleena ist erst 4 monate. ich denke ich werde ihm die so bis zum 1 lebensjahr geben das sind langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäure
sind auch in der muttermilch
naja aber muss ja jeder selbst wissen wer meint sein baby braucht das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 0:43

Eher das Gegenteil
Am Anfan habe ich nur gestillt.

Dann musste ich zufüttern,weil die Kleine nicht satt wurde.

Hab erst die Beba pre gehabt,dann Beba 1,dann Milumil1 und dann hat der KiA gesagt,dass meine Maus Novalac H1 bekommen soll!

Die gibt es nur in der Apotheke und ist wohl fetter als die "normale" Milch.

So eine Dose mit 800g hat 17,95 gekostet und hat grad eine Woche gereicht!

Jetzt,wo sie fast nur noch "normales" Essen bekommt,bekommt sie die Novalac 2 Folgemilch,das ist eine normale Folgemilch von der sie auch satt wird


Ich verurteile niemanden der "Billig-Milch" kauft,aber ich hab immer Panik,dass die billige auch schlecht ist....

Halt typisch Klischee.....aber wenns um mein Mäusel geht


lg,mamilein89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 9:06

Also
Von der Kuhmilch kaufe ich die Billigmarke. Milch ist Milch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 9:12

Aqptamil von anfang an
hat er prima vertragen und wurde mir auch vom kh und der hebamme empfohlen, da die beste milch auf dem markt sei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 15:15

Wir hatten...
4 Monate lang mit Koliken zu kämpfen .. das heisst für Mama: alles ausprobieren was geht Demnach auch verschiedene Milch und nichts hat was verändert also sind wir schlussendlich bei Rossmann Eigenmarke hängen geblieben und er verträgt sie genau so gut wie die teuren... Just zu dem Zeitpunkt (plus Flaschenumstellung) hats dann auch mit den Koliken aufgehört wobei ich damit wirklich nicht sagen will, dass das irgendein Zusammenhang hat
jedenfalls denke ich sind die billigen so gut wie die teuren und umgekehrt...

Bei richtiger Milch allerdings: teuer... man muss ja nicht diese Bauernabzocke unterstützen *hihi.. verstehe ich aber bei Leuten, die aufs Geld achten müssen schon.. aber müssen wir zum Glück nicht.

LG JULIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 15:32

Was ist schon "billig"
also ich finde...das die Babynahrung an sich nicht gerade günstig ist. Egal welche man nimmt. Und teuer ist noch lange nicht besser...!
Wir haben erst Alete genommen,weil er das im KH auch hatte...dann bin ich mit 7-8 Monaten auf Milasan gewechelt. Beides hat er gut vertragen. Das war für mich das Wichtigste.

lg
Evelyn+Nico-Alexander*2.5Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen