Home / Forum / Mein Baby / Kaution vom amt...WICHTIG!!

Kaution vom amt...WICHTIG!!

16. August 2009 um 20:38

hallo, ich bin zz. hartz4 empfängerin. da ich vor kurzem umgezogen bin bekomme ich in den nächsten wochen die kaution der alten wohnung vom alten vermieter ausgezahlt.....ich soll vom amt aus das geld direkt an den neuen vermieter überweisen. das sind 500 und ich hab ehrlich gesagt schon drüber nachgedacht das geld für mein kind auszugeben....wir brauchen neue kleidung für den winter usw. als hartz4 empfänger kann man sich ja nicht mal eben 100 nehmen und kleidung für sein kind kaufen weiss jemand was passieren würde oder könnte wenn ich an das geld gehe und beim amt sagt das ich das geld ausgeben "MUSSTE"?

Mehr lesen

16. August 2009 um 20:43

Was passieren würde?
Ich denke mal, du müsstest denen das Geld zurückbezahlen, wenn du es nicht auf einmal zahlen kannst, würden Sie es dir monatlich ratenweise von deinem dir zustehenden Geld abziehen.
Versuch stark zu bleiben und rühr das Geld nicht an, ich weiss es ist hart gesagt, war selber mal Alg 2 Empfänger

Lg
Kyra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 20:48

Ist das dein ernst?
also 1. lebe ich selber von harzt bzw von einem zuschuss da mein freund noch in der ausbildung ist und ich momentan in elternzeit

meiner meinung nach kann man von hartz4 gut leben wenn man vernünftig mit geld umgehen kann

du wusstets auch schon vor dem umzug das du für dein kind neue kleidung benötigst schonmal was von sparen gehört?das gehört nunmal dazu wenn man hartz4 empfänger ist

außerdem bekommt man im ersten ja noch zusätzlich 300 euro elterngeld ich frage mich wirklich wie man da auf den gedanken kommen kann ne kaution einzubehalten?!

zu deiner eigentlichen frage sie werden dir auf gut deutsch gesagt "den arsch aufreißen" du wirst eine anzeige wegen betrug bekommen und vermutlich auch ne kürzung deines hartz4 satzes


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 20:51


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 12:04

Ich sag dir was passiert,
die zahlen dir die 500,00 EUR einfach beim nächsten Mal nicht aus (bzw. nicht an den Vermieter).

Das interessiert im Amt niemanden wofür du das Geld verwendet hast, nur das du es bekommen hast!

Überleg es dir, im Interesse deines Kindes!

Spar die lieber 50 EUR und kauf die Winterklamotten auf dem Trödelmarkt. Hab letzte Woche einen zweiteiligen Schneeanzug von H&M aus dem letzten Jahr der sieht aus wie aus dem Laden für 8 EUR !!!!! gekauft Gr. 86 also nicht mal nur die Minigrößen bekommst du da echt günstig!!!

LG
Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 12:15

Hallo
Ich kann Dich verstehen,aber es ist besser die 500 Euro(wenns Kaution ist zu zahlen)sonst bekommst du vom Amt einmal im Monat 500 Euro weniger und sie werden dir kein Darlehn ect mal geben,wenn du darauf angewisen bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper