Home / Forum / Mein Baby / Kehlkopfentzündung-Bitte Hilfe!!!!

Kehlkopfentzündung-Bitte Hilfe!!!!

22. Mai 2014 um 20:41

Meine Kleine (3) hat es erwischt.Sie bekam gestern Schnupfen,und heute morgen hatte sie einen entenartigen Husten.Also man hat gehört,es kommt vom Kehlkopf.
Der Arzt hat uns nun Adrenalin und Cortison zum Inhalieren mitgegeben.
Das haben wir gerade gemacht.
Bitte,ich habe wirklich Angst.Hat wer damit Erfahrungen?Muss es denn zwingend heute zum Anfall kommen?
Ich hoffe,ihr könnt mir die Angst ein wenig nehmen.Ich bin auch noch allein.Ich kann mich grad garnicht beruhigen.
Im Moment ist es so,dass man ihr fast nichts anmerkt,nur wenn sie brüllt oder tief einatmet.Aber das kann ja erst noch kommen.
Oh man,am liebsten würde ich sie die ganze Nacht wach halten.

Mehr lesen

22. Mai 2014 um 21:03

Hallo
Oh je, da tut mir deine kleine leid!!

Ich hatte bis vor ein paar jahren regelmäßig kehlkopfentzündungen.... Ich weiß nciht genau was für einen anfall sie bekommen sollte.
Bei mir war es immer so, dass ich halsschmerzen hatte, und keine stimmt mehr, erschrecke dich also nicht falls die stimme morgen weg ist...

Ansonsten versch deiner tochter zu erklären dass wenn sie wenig redet, die halsschmerzen schneller weggehen. Und trinken trinken trinken...

Gute besserung der armen maus und eine ruhige nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:08

Achso
Ne eine kruppanfall hatte ich auch nie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:21

Nein
kein Spray.Nur die Inhalationen und die Klismacortzaepfchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:30

Ja,
wir haben das Fenster auf,ich schlafe eh immer bei ihr.ich hoffe,es kühlt sich noch etwas ab.Draussen sind im Moment noch 20 Grad.
Ich hab Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:31

Du tust
Ja mit dem Adrenalin und dem cortison einem anfall vorbeugen, daher wird sie sicher keinen bekommen.
Zumal Adrenalin sehr sehr gut ist.
ansonsten kannst du ihr, wenn du ein ganz ungutes Gefühl hast auf die nacht ein cortisom zäpdchen geben.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:34
In Antwort auf elswedy

Du tust
Ja mit dem Adrenalin und dem cortison einem anfall vorbeugen, daher wird sie sicher keinen bekommen.
Zumal Adrenalin sehr sehr gut ist.
ansonsten kannst du ihr, wenn du ein ganz ungutes Gefühl hast auf die nacht ein cortisom zäpdchen geben.
lg

Danke
meinst du,das ich damit einen Anfall evtl.verhindern kann?
Ich werde ihr ,wenn sie schlaeft,ein Zaepfchen geben.Sonst,ich kenne mich,werde ich garnicht schlafen,sondern nur lauschend am Bett sitzen.
Am liebsten würde ich,wenn sie schlaeft,sie nochmal inhalieren lassen.Aber der Pariboy ist so laut,davon wird sie sicher wach.
Ich danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:35

Und ganz wichtig.
Bleib ruhig! Am anfang bin ich vor Angst fast im Dreieck gesprungen, mittlerweile, beim 2. Kind bin ich sehr gelassen.
ich höre oft, wenn es los geht und gebe im schlaf ei zäpfchen und oftmals verschlaft er so das ganze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 21:38

Mach dich bitte nicht verrückt!
Es hört sich jetzt blöd an, aber es kann nichts passieren. So schlimm es sich anhört.
gib ihr das zäpfchen.
Es schadet nicht.
und ja, gerade das Adrenalin wirkt sehr gut, das bekommen sie nämlich auch in den kh.
lass den pariboy aus und gib ihr ein zäpfchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2014 um 6:55


Sally das erklärt natürlich einiges
Ok dann sorry für meine unwissenheit. Aber schon wieder was dazu gelernt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2014 um 6:56

Guten morgen
Wie war die nacht und wie geht es deiner maus heute?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2014 um 12:43

Hallo
erstmal lieben Dank an alle,die mir geantwortet haben.
Die Nacht war unruhig,sie hatte oft diesen bellenden Husten.Aber der Anfall blieb zum Glück aus.
Seit heute morgen scheint der Husten in einen schleimigen Husten überzugehen.Er klingt wieder wie ein normaler Erkaeltungshusten.
Also ich hoffe,das schlimmste haben wir überstanden.

Lieben Dank an euch.

@mommy: Lieb das du gefragt hast.Wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2014 um 12:58

Das freut mich
Dass es besser ist! hoffe sie kommt schnell wieder auf die beine!!

Mein kleiner ist auch erkältet und hat jetzt aber zum glück heute nacht endlich den 2.zahn bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club