Home / Forum / Mein Baby / Keine bindung zum 2. kind... :trsite:

Keine bindung zum 2. kind... :trsite:

1. August 2008 um 16:30

in letzter zeit könnte ich echt heulen. ich bin mit meinem2. kind in der 13. woche schwanger. (ungewollt) abtreiben kam nicht in frage, aber wirklich gefreut hab ich mich auch nicht. die ersten wochen (so bis zur 9. ssw) hatte ich panikattaken sobald ich an den alltag mit einem kleinkind (mein ist zur geburt ca. 21 monate alt) und einem säugling gedacht hab. die phase ist jetzt vorbei, aber es stellt sich kein freude-gefühl ein. bei meinem sohn war das anders... hier kommt die wiege hin, wir brauchen noch das und das, lass uns das kinderzimmer einrichten, ich hab in der stadt einen total niedlichen stramplergesehn undundund... vorfreude pur. diesmal ist alles anders, ich hab nicht eirklich lust mich mit der schwangerschaft zu befassen, es sei denn ich hab schmerzen oder so. (bei meinem ersten sohn kannte ich alle neuesten ausgaben von babymagazinen auswendig) wenn mein freund dann sagt ,,wir können das ja so und so machen" sag ich einfach ja, weil ich keine lust habe, mich mit der schwangerschaft zu befassen. ich hab totale angst, dass ich mein 2. kind nicht lieben kann... :trsite: ich fühle keine abneigung oder so, einfach nichts... ging es jemandem genauso? wann hat sich das geändert?

Mehr lesen

1. August 2008 um 16:34

Bei mir war es nicht so schlimm...
aber sehr ähnlich. Bis zur Geburt ging es mir fast so und dann war der Tag der Geburt da, der erste Schrei und ich dachte ich platze vor Liebe, ich war so überwältigt, so wie man das oft liest, das hatte ich bei meinem Ersten nämlich nicht, da musste sich das entwickeln... Mein KLeiner ist jetzt 2 Monate und ich könnte ihn nur fressen, küssen und knutschen, es ist so toll, die ganze Angst war umsonst!!! Ich wünsche dir sehr, dass es dir auch so ergeht!! Meine haben auch einen so kurzen Alterabstand (14 Monate), und die 2. SS kam bei mir auch schneller wie geplant/gewollt!

LG Sterntaler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 16:38

...
Ging mir damals auch so als ich mit meinem SOhn schwanger war.Meine Tochter ist nur 19 Monate älter als er und meine grösste Angst war ständig, dass ich ihn nicht so sehr lieben könnte wie meine Tochter, dazu hatte ich auch Angst. dass ich keine Zeit mehr für sie haben könnte.Was die Anschaffungen angeht, da hab ich auch alles bissl schleifen lassen, klar mit nem Kleinkind hat man ja eig schon fast alles da was man braucht und es fehlen meist nur noch Kleinigkeiten, aber wart mal ab, umso näher der Termin rückt umso mehr Lust hast du bestimmt Babysachen zu kaufen.Ich hatte jetzt auch bei meinem dritten Kind keine Lust auf Anschaffungen, hab das meiste erst paar Wochen vor der Geburt gekauft
Mach dich nicht verrückt, ich bin mir sicher, spätestens wenn dein Kleines da ist liebst du es wie dein erstes!

LG Annett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 16:46

Siehst du, das meine ich
als ich den satz gelesen hab ,,wirst du eslieben wie dein erstes" ist das erste was mir durch den kopf schießt ,,niemals werde ich jemanden so sehr lieben können wie meinen sohn"... :trsite: es ist zum verzweifeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 17:52
In Antwort auf bindy_11854559

Siehst du, das meine ich
als ich den satz gelesen hab ,,wirst du eslieben wie dein erstes" ist das erste was mir durch den kopf schießt ,,niemals werde ich jemanden so sehr lieben können wie meinen sohn"... :trsite: es ist zum verzweifeln...

...
Das dachte ich auch immer, aber es ist so!Wart die Zeit ab und dann wirst du sehen dass es so ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 19:35

Kann dich schon irgendwo verstehen
Aber das wird schon!!!

ein mutterherz ist soooo gross! da kannst du noch 10 kinder bekommen , DU wirst ALLE gleich lieben....

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 10:56

Kann dieses
"desinteresse" nachfühlen ....... ich freue mich zwar schon aber die ss ist nicht soooooooooo aufregend wie mit angelina......

mache mir auch ab und an noch geedanken wie wird das werden.... manchmal hab ich sogar ein schlechtes gewissen dem neuen baby gegenüber.... aber ich glaub die vorrednerinnen haben recht .....das wird sich mit der geburt des babys ändern oder vielleicht schon früher wenn es im bauch strampelt.....

im moment ist es bei mir eher so ne unlust wieder schwanger zu sein...hört sich doooof an ich weiss aber jaaa ich bin froh wenn die ss sich dem ende zuneigt aber das sind noch mehrere wochen die aber schneller vergehen werden als in der ersten ss....

mach dir nicht so nen kopf..... und die babymagazine brauchst ja nimmer weisst ja jetzt was alles passiert in der ss und am anfang mit dem neugeborenen.... ich fasse meine bücher auch nicht an....habe sie in der ersten ss verschlungen

bin viel entspannter......manchmal denk ich mir zu entspannt aber vielleicht maacht das mutter natur so damit wir uns auf unsere kleinen konzentrieren können bis das baby nr2 kommt

glg und meld dich wenn du quaken willst per pn
leni+angelina 6mo+1wo und krümelchen 11+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen