Home / Forum / Mein Baby / Keine "Dudi" mehr und das mit knapp 1 Jahr was nun

Keine "Dudi" mehr und das mit knapp 1 Jahr was nun

2. Oktober 2008 um 9:08

Hallo liebe Mamas
Meine Motte (am 22.10. ein Jahr alt) trinkt seit ein paar Tagen ihre Flasche nicht mehr.
Ich meine sie ist gut genährt und nicht untergewichtig, aber ich denke sie doch noch etwas arg "klein" oder sagen wir besser arg jung finde ich - oder nicht?
Soll ich das einfach so hinnehmen oder soll ich ihr normale Milch anbieten? Was tun Bin Ratlos

Danke schon mal!
Lg mauf mit Flaschenverweigerin Mariella

Mehr lesen

2. Oktober 2008 um 9:26

Huhu maufi-schatzi....
emily hat diese phase zwischendrin auch mal... ich schau dann einfach, dass sie genügend wasser trinkt und geb ihr dann halt brot oder anderes zu essen...

neulich hatten wir sogar die genau umgekehrte phase... sie wollte abends auch ne flasche und weder brot noch brei...

jajajaja... die zwerge lassen sich immer was anderes einfallen!

normale milch würd ich noch nicht anbieten... emily bekommt jetzt zwar milchprodukte zu essen, aber mit der flasche auf vollmilch umstellen warte ich noch etwas (lt. unserem kinderarzt kann sie ihre 2er bis 15/16 monate noch haben)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 12:22

Danke Steffele
*schiiiiiiiieb* nochmal nach oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest