Home / Forum / Mein Baby / Keine richtige freude?

Keine richtige freude?

8. Januar 2007 um 23:08

hi!

ich bin jetzt in der 27.ssw . hab mich eigentlich immer auf mein baby gefreut,obwohl ich anfangs schon bisschen enttäuscht war das es ein junge wird.aber damit hab ich mich nun eigentlich auch angefreundet und mich auf unsern kleinen fynn gefreut.aber in letzter zeit kann ich mich irgendwie gar nichmehr richtig freun.wenn ich so genau überlege was da alles auf mich/uns zukommt.es ist nicht so das ich angst habe das es mich überfordert oder so anstrengend sein wird.sondern ich hab eher die angst,das die beziehung zwischen meinen freund und mir sich verschlechtert.wir habens eh nicht leicht da wir eine fernbeziehung führen,er wohnt in berlin,ich in thüringen,dadurch können wir uns nur in seinen ferien sehn,das ist nicht grade oft.und ich hab angst das es dadurch mit uns noch schwerer wird.ich meine so konnt ich immer mal zwischen durch zu ihn fahrn,das wird erstma ausbleiben.wenn er dann endlich mal da is haben wir doch dann kaum zeit für uns?und all sowas geht mir durch den kopf,so das die positiven dinge zur zeit so ziehmlich verdrängt :S kennt das jemand?

Mehr lesen

10. Januar 2007 um 21:21

Ich kenne das...
Hey..
ich bin in einer Ähnlichen Situation. Mein Freund wohnt in Stuttgart, ich in Berlin. Wir haben schon so wenig Zeit füreinander und ich hab große Angst, dass die Beziehung durch die zusätzliche Belastung in die Brüche geht... Aber ich freu mich trotzdem auf das Baby und ich denke schwarzmalerei bringt mich da auch nicht weiter. und dich doch sicher auch nicht, oder? Also lass uns am besten die Schwangerschaft genießen so gut es geht. Das wird schon...
PS.: Wie heißt denn dein Freund, vielleicht kenn ich ihn ja!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 21:35
In Antwort auf gaea_12381770

Ich kenne das...
Hey..
ich bin in einer Ähnlichen Situation. Mein Freund wohnt in Stuttgart, ich in Berlin. Wir haben schon so wenig Zeit füreinander und ich hab große Angst, dass die Beziehung durch die zusätzliche Belastung in die Brüche geht... Aber ich freu mich trotzdem auf das Baby und ich denke schwarzmalerei bringt mich da auch nicht weiter. und dich doch sicher auch nicht, oder? Also lass uns am besten die Schwangerschaft genießen so gut es geht. Das wird schon...
PS.: Wie heißt denn dein Freund, vielleicht kenn ich ihn ja!?

Re
naja,berlin is nich grade nen dorf,denke das wär ein riesen zufall^^ aber er heißt christian rausch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 19:48

Leider sogut wie unmöglich
erstens wohnt mein freund mit nem freund zusammen,jeder hat nur sein eigenes kleines zimmer.wenn ich mal für ne woche dawar ging daszwar,aber nich für viel länger,und erst recht nich mit nem baby...noch dazu gehen die beiden noch inne schule,machen ihre schulische ausbildung,da kann ich nich meinen freund,und erst recht nich seinen mitbewohner zumuten nachts vom baby geweckt zu werden^^
außerdem hab ich noch keine ausbildung,bin jetzt grade dabei mich zu bewerben,damit ich im sommer anfangen kann,deshalb wart ich nich großartig die elternzeit ab.ist zwar scheiße,aber wenn ich nun nix finde,kann ichs ganz vergessen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen