Home / Forum / Mein Baby / Keltische Mädchennamen....

Keltische Mädchennamen....

23. April 2007 um 14:16

... kennt ihr da welche... die sich auch noch schön anhören?

lg LIN

Mehr lesen

23. April 2007 um 14:26

Ich finde Sinead ganz gut.
Es wird Schieneyd ausgesprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 19:15

Viele keltische Namen...
sind im deutschen Raum meiner Meinung nach nicht zu vergeben, weil sich Schreib- und Sprechweise zu stark unterscheiden.

Bin selbst auch ein großer Fan von keltischen Namen.
Ein paar Mädelsnamen,die auch hier vergebbar sind:

Aideen - abstammend von Aed "Feuer"
Aileen - nobel
Alannah - geliebtes Kind
Briannah - Stärke
Caitlin - irische Form von Katharina
Ciara - dunkelhaarig
Deirdre - Sagengestalt, schönste Frau Irlands
Fiona - blonde Schönheit
Neala - weiblicher Champion
Niamh - Helligkeit (spricht sich allerdings "Niev")
Oona - Lämmchen

Villeicht ist ja für Dich was dabei. Würde mich freuen, wenn Du dich meldest ob dir was gefällt.

LG - Rubin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen