Forum / Mein Baby

Kennt das jemand.. herzrhythmusstörung stillzeit?

Letzte Nachricht: 4. September 2015 um 15:26
E
edythe_12849850
03.09.15 um 18:58

ich habe seit einiger zeit ab und zu ein komisches gefühl.. kann es gar nicht richtig beschreiben... so ein beklemmungsgefühl... aber eher im hals..

ganz komisch.. wenn ich dann an die halsschlagader fasse um nach meinem puls zu schauen, dann fehlt da ab und zu ein schlag. also es macht bong, bong, bong.. pause... bong, bong, bong, bong... pause.. bong bong pause...

blöd beschrieben, aber ich weiss nicht, wie ich es sonst beschreiben soll.

ich hab dann auch immer -wie schon erwähnt- so ein merkwürdiges gefühl im hals..

nun meinte jemand zu mir, dass das evtl. von der schilddrüse kommen kann.. eine andere wiederum, dass herzrhythmusstörungen in der stillzeit vorkommen können.

ist mein drittes kind und ich hatte das noch nie!

jemand ähnliches erlebt oder ne idee?


Mehr lesen

motte2012
motte2012
03.09.15 um 22:21

Klingt
nach Extrasystolen.Und diese können unterschiedliche Ursachen haben und sind in den meisten Fällen harmlos.Aber einmal abklären lassen würde ich das auf jeden Fall,vor allem jetzt in der SS.Ich hab eine Schilddrüsenproblematik und sehr viele von diesen Extrasystolen.Sehr unangenehm.Also,lass es abklären,aber ich denke sehr besorgt brauchst du nicht sein.Aber wenn du dann weisst,es ist nichts organisches,wirst du auch weder ruhiger.Sonst horchst du jetzt eh ständig in dich hinein.Alles Gute für dich.

1 -Gefällt mir

G
gulfem_12932941
04.09.15 um 8:48

Hallo
Nimmst du irgendwelche Medikamente? Z.b. abschwellende Nasentropfen können auch Extrasystolen auslösen- ich hab das immer.
Meist sind Extrasystolen harmlos, du kannst aber auch einfach mal ein EKG schreiben lassen und nachschauen lassen , um auf Nummer sicher zu gehen. Manche Menschen bekommen bei Stress Herzstolpern, manchmal liegt es auch an einem Mangel bestimmter Mineralstoffe. Ernährst du dich gut?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
ulla_12473734
04.09.15 um 13:17

Ich habe standig damit zu tun
Habe es allerdings abklären lassen.
Bei mir tritt es immer auf bei
Hormonschwankungen.
Sprich au h die Zeit nach der Geburt.
Schwäche, Wetterumschwung
Zu wenig getrunken.
Übermüdet
Ich nehme.auch Vitamine, vor allem.Magnesium ist wichtig.

Ich war damals ganz fertig deshalb und wollte, musste es abklären.
In meinem.fall harmlos.
Am besten eben ein 24std ekg zum.mit nach Hause nehmen.

Gefällt mir

E
edythe_12849850
04.09.15 um 15:26

...
danke für eure hilfreichen antworten!!!

war heute morgen beim arzt!!!

es ist, wie ihr schon sagtet harmlos und kann in der schwangerschaft und stillzeit öfter vorkommen..

es wird aber im auge behalten und ggf. ein langzeit ekg geschrieben... auch soll ich folio nehmen, dass die schilddrüse auf jeden fall gut versorgt ist!

wahrscheinlich hatte ich das echt schon viel öfter, aber es ist mir noch nicht aufgefallen... aber wenn man einmal in sich hineinhört...

danke euch jedenfalls!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers