Home / Forum / Mein Baby / Kennt ihr das? Baby (10 Wochen genau) trinkt plötzlich weniger.

Kennt ihr das? Baby (10 Wochen genau) trinkt plötzlich weniger.

15. Juli 2012 um 8:35

Von Geburt an,war unser kleiner Stinker eigentlich eher immer 'n kleines Fressmonster...zuletzt hat er immer so um die 150,160 ml weggezogen,mal mehr,aber auch mal etwas weniger...im 3 Stunden Takt...
Seit einer Woche allerdings hält er von sich aus auch mal gute 4 Std durch,startet dann gierig und lässt sich aber dann echt bitten,sodass es a)oftmals ewig dauert und er b) nur noch so um die 100ml trinkt...und auch das nur mit viiieeel Geduld...
Der Kinderarzt hat so jetzt ad hoc nichts festgestellt...
Es scheint einfach,dass er keinen wirklichen Hunger mehr entwickelt...ganz seltsam.
Selbst morgens kommen wir kaum über die 100er Grenze,was ich nach 5 Std Schlaf echt bedenklich finde...
Erst dachte ich,das Ganze hängt mit nem Entwicklungsschub zusammen,den er grad durch hat bzw.noch durchmacht...aber so lang??
GsD hat er i.d.letzten Wochen gewichtsmäßig mehr als kräftig vorgelegt,sodass ich mir darum erstmal keine Sorgen machen muss...trotzdem mach ich mir den totalen Kopf,ich mein,das muss doch ne Ursache haben?!
Zahnen hålt der Arzt für unwahrscheinlich...
Und ansonsten ist der Krümel auch topfit und entwicklungsmäßig immer nen Tacken vorraus...

Hat jmd von euch ähnliche Erfahrungen oder ne Idee??

LG,N.

Mehr lesen

15. Juli 2012 um 9:48

Hi
Ja bei mir macht die kleine was ähnliches.

Ich hab in einem thread auch nachgefragt und wie es scheint geht es mehreren un diese Zeit so.

Es scheint also normal zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram