Home / Forum / Mein Baby / Kennt Ihr das - das ewige Drehen

Kennt Ihr das - das ewige Drehen

1. Juli 2010 um 21:19

Mein Sohn dreht sich seit einigen Wochen alleine auf den Bauch. Zurück kommt er noch nicht alleine. Tagsüber ist es zwar auch manchmal anstrengend, dass er aller 5 Minuten meckert und zurückgedreht werden will, aber grad abends und nachts ist es ganz schlimm. Zum Einschlafen brauchen wir sehr lange. Ich kann eigentlich gleich vor seiner Tür stehen bleiben. Denn kaum bin ich raus aus seinem Zimmer, dreht er sich und schreit. Das Spiel geht dann - je nach Müdigkeit - bis zu einer Stunde lang. Meist schläft er dann nur ein, weil ich neben dem Bettchen stehen bleibe und seine Hand halte.

Nachts ist es noch schlimmer. Sein Bettchen steht zwar mit im Schlafzimmer, aber wenn was ist, stehe ich natürlich auf. Und es ist z.T. aller paar Minuten "etwas". Er dreht sich ständig auf den Bauch, wacht davon leicht auf, jammert und will zurückgedreht werden. Ich habe letzte Nacht mal mitgezählt: 17 Mal bin ich aufgestanden. Entweder zum Umdrehen oder zum Schnuller geben.

Mich tät mal interessieren, ob ihr das auch kennt und wie ihr damit umgeht ?!

VG
Bella mit Leo 6 Monate.

Mehr lesen

1. Juli 2010 um 21:26

"Fixier"
ihn doch einfach mit Handtüchern o.ä., sodass er sich nicht mehr drehen kann. Zumindest nachts und tags, wenn du mal 10 Minuten Ruhe haben willst.
Ich hab das manchmal auch gemacht .Ihn hats dann auch nicht gestört und lange hab ich das auch nicht gemacht. Man will dem Bewegungsdrang ja auch nicht im Wege stehen.
Gruß
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 21:39

...
ich habe schon versucht, das stillkissen ins bettchen zu legen, damit er sich nicht drehen kann. aber dann habe ich es mit einem schlechten gewissen wieder rausgenommen. er schläft nämlich nur noch auf der seite und das ging dann mit dem kissen nicht mehr. er hat so lange gewürscht und gemeckert, dass er nicht auf die seite kam, dass ich es wieder rausgenommen habe. also nix mit fixieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 21:47
In Antwort auf telma_11927566

...
ich habe schon versucht, das stillkissen ins bettchen zu legen, damit er sich nicht drehen kann. aber dann habe ich es mit einem schlechten gewissen wieder rausgenommen. er schläft nämlich nur noch auf der seite und das ging dann mit dem kissen nicht mehr. er hat so lange gewürscht und gemeckert, dass er nicht auf die seite kam, dass ich es wieder rausgenommen habe. also nix mit fixieren.


Wie alt ist denn dein Sohn,weil mein kleiner der versucht es kriegt es aber nicht so genau hin.meiner ist 3monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 21:49
In Antwort auf erturul


Wie alt ist denn dein Sohn,weil mein kleiner der versucht es kriegt es aber nicht so genau hin.meiner ist 3monate alt

...
falls du mich meintest: leo ist 6 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper