Home / Forum / Mein Baby / Kennt ihr das?

Kennt ihr das?

29. November 2015 um 12:24

In der Stadt, beim Spazieren, auf Märkten und um Grunde einfach überall trifft man auf Mütter und Väter, die ihr Babys im Tragetuch und in Tragen dabei haben. Es ist mittlerweile also ja wirklich kein seltenes Bild mehr.
Aber als ich mit meinem Mann auf dem Weihnachtsmarkt war, haben trotzdem so viele Leute wieder gestarrt. Ich hatte unsere Kleine mit in der Jacke drin, es hat also nur der Kopf rausgeguckt. Und dann halt auch dauernd diese Kommentare: Das Kind kriegt ja gar keine Luft.
Ich finds echt manchmal einfach nur nervig...
Mein Mann meinte auch, es hätten alle geguckt. Dabei waren einige so unterwegs.
Wieso hat gerade die "ältere Generation" so ein Problem damit, wenn Babys getragen werden?

Mehr lesen

29. November 2015 um 12:30

Ich habe auch anfangs getragen
und geguckt wurde auch.

Ich finde schon, dass das von Außen betrachtet, erstmal sehr
" gefährlich" , "befremdlich" wirkt ( weiß grad kein anderes Wort)
Habe auch mal ein Papa gesehen, der sein Kleines in seinem Tragetuch hatte,. dann auch JAcke drüber, weil es kalt war und ich hatte mich auch gefragt, bekommt das Kleine überhaupt Luft? Ich selber weiß ja dann , ja die Kleine bekommt Luft, ich habe auch schon getragen.
Aber die ältere Generation waren alles KinderwagenschieberInnen, für sie ist das ungewohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 12:33

Kenne ich so gar nicht
Ich hab bisher immer nur Komplimente bekommen wie kuschelig das aussieht. Das einzige war, dass Leute sagten ich solle sie mit Blickrichtung vorne tragen, sieht ja sonst nichts. Oder als ich sie auf dem Rücken getragen hab, dass ich mir den Rücken kaputt mache. Sonst nie was negatives.
Aber über so Kommentare muss man einfach drüber stehn, die Leute wissen es halt nicht besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 12:48

Ja, sicher habt ihr recht.
Und eigentlich stehe ich da ja auch drüber. Aber das ständig hinterm Rücken zu hören nervt einfach.
Über die Kommentare meiner Mutter, dass die Kleine das Getragen werden nicht mag, kann ich auch nur lachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 12:51

msg
Sie ist jetzt halt auch fast schon ein Jahr alt und kein kleiner, hilfloser Säugling mehr, bei dem man Angst haben müsste, dass er so schnell erstickt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 17:12

Gerade
Die Oma meines Mannes, fand es total super, dass wir tragen . Sie kennt das noch von früher meint sie , natürlich nicht so wie heute, sondern mit einem großen Schal oder irgendwas anderem. Sie sagt immer es gibt doch nichts schöneres , als an Mamas /Papas brust. Die Frau ist 74. aber allgemein eine tolle Seele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 17:55

Ich
denke es ist leider einfach die Unwissenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 18:09

Vielleicht kommt dir das nur so vor?
in einem Kinderwagen ist der Blick auf das baby ja meist versperrt. vielleicht freuen sich die Leute einfach, ein baby mal besser zu sehen? ich guck mir auch gerne Babys an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 18:45

?
Ich schaue auch, weil ich es süß find. Wieso wertest du das negativ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 21:01

Oh ja,
Gestern war ich mit meinem Zwerg (18 monate) in der Trage unterwegs. Habe auf den Sohn meiner Freundin aufgepasst (genauso alt) und ihn im Kiwa geschoben, damit beide Mittagschlaf machen konnten. Da kamen viele nicht so freundliche Blicke, eine ältere Dame hat mich von oben bis unten gemustert und den Kopf geschüttelt. Ich wüsste in dem Moment immer gern was diese Leute wohl denken, dann könnte ich wenigstens was dazu sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 21:45

Bei uns
kamen überwiegend positive Kommentare, gerade von der älteren Generation. Viele haben ausgedrückt, dass sie sich wünschten, sie hätten ihre Kinder damals auch so dicht bei sich haben können. War ja aber ziemlich verpönt. Nur eine Dame hier im Ort meinte mehrmals: Na, lässt Mama Dich immer noch nicht laufen? Und einmal, als meine Tochter noch sehr klein war, wurden wir gefragt, ob wir einen Hund in dem Tuch hätten . Aber ich schaue auch immer, wenn ich getragene Babys sehen, einfach, weil ich mich freue und an die schöne Zeit zurück denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 22:56

Ich würde
gerne wissen wo ihr alle wohnt
Mich hat in meinen mittlerweile drei Tragejahren NIE auch nur irgendjemand komisch angeguckt.
Ich bin jeden Tag mit Trage draußen und es kommt wenn überhaupt positives Feedback.
Abgesehen davon wär mir eine besorgte Nachfrage auch nicht gleich einen wütenden Smiley wert.
Vielleicht fasst ihr manches auch wirklich einfach sehr negativ auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 23:30


Kenne ich
Und ihr hättet die Leute letztens mal sehen sollen! Ich hatte Mini (4 Monate) im Tuch, der große (5 Jahre) lief neben mir her und ich hatte den KiWa mit, weil ich auf den Markt wollte um Kürbis zu kaufen - den wollte ich nicht schleppen

Jeder (!!!!) der an mir vorbei gelaufen ist, hat sich umgedreht und in den KiWa reingeguckt

Ach irgendwann gewöhnt man sich an die Blicke - ich muss gestehen ich schaue andere tragende Mütter auch immer an, einfach weil ich es toll finde und doch noch recht selten sehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2015 um 0:18

Bei mir auch...
Aber hier laufen alle nur mit KiWa rum... Und die gucken mich immer so an "wie die schleppt ihr Baby die ganze Zeit rum? "
Sie ist ja kein Fliegengewicht mehr aber zum Einkaufen ist es einfacher, dann kann ich noch den Einkaufswagen schieben und im KiWa unten ist nicht genug Platz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2015 um 14:52

Die, die es einem ins Gesicht sagen
haben tatsächlich eher positive Kommentare à la Du hast es da aber kuschelig. Die sind bei uns aber echt selten.
Die negativen Kommentare hört man immer im vorbeigehen hinter dem Rücken...
Das sind auch die Blicke, die ich negativ werte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2015 um 15:36

Mein
Sohn ist knapp 3 und ich trage ihn auch noch ab und zu auf dem Rücken. Da kommen auch immer blöde Blicke oder Sprüche wie "Naaa, lässt dich deine Mama nicht laufen?" ... da denke ich mir auch nur "Ach bitte" komisch, wenn man ein 3jähriges Kind im Buggy schiebt kommen solche Kommentare nicht... dabei ist das nicht viel anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Das Temperament von Kleinkinder
Von: staubsaugerbeutel001
neu
30. November 2015 um 8:35
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen