Home / Forum / Mein Baby / Kennt jemand eine gute Seite wegen Wochenschub

Kennt jemand eine gute Seite wegen Wochenschub

9. November 2011 um 9:11 Letzte Antwort: 9. November 2011 um 15:00

Hallo zusammen

Ich suche eine Seite wo man sieht wann Babys Wochenschübe haben. evtl steht auch dabei was sie da erlernen.

Wisst ihr zufällig auch ob zb der 8 wochenschub bei einen Baby das zb 2 wochen früher gekommen ist sich der Wochenschub auf die 10 woche verschiebt?

Danke )

Wünsch euch allen einen schönen sonnigen tag

Mehr lesen

9. November 2011 um 10:54


http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm ist zwar kurz und knapp, genügt aber als Übersicht. Und die Angaben sind immer als Richtwert und nie ganz genau, d. h. ja, es kann früher oder später losgehen und auch enden. Oft ist es vorüber, wenn das Baby auf einmal ein paar neue Dinge kann und wieder ausgeglichener ist.

Gefällt mir
9. November 2011 um 11:07


Soweit ich weiß, richten sich die Schübe weniger nach dem Geburtstag sondern mehr nach dem Entbindugnstermin, wenn dieser denn sicher bestimmt war.

Also genau wie Du geschrieben hast: Bei einem Kind was 2 Wochen zu früh kommt, ist der 8-Wochen-Schub in der Regel erst mit 10 Wochen.

Aber wie bei allen Dingen in der Entwicklung sind es eh nur ungefähre Angaben. Es ist auch völliug normal, wenn der Schub sich um ein oder zwei Wochen verschiebt. Oder wenn man ihn gar nicht wahrnimmt. Manchmal glaubt man auch an einen Schub und in Wirklichkeit hat das Kind gerade nur Verdauungsprobleme und ist daher etwas anstrengender.

Die Seite von shneebly benutze ich auch, finde die gut. Auch eine gute Seite finde ich diese: http://www.babycenter.de/baby/entwicklung/meilenchart1_6/ Geht zwar nicht um die Schübe sondern mehr um die allgemeine Entwicklung. Aber das Lernen neuer Dinge ist ja meist an einen Schub gekoppelt. Ich konnte daher aus der Tabelle manchmal mehr entnehmen als aus der reinen Schubauflistung. Mein Sohn hält sich nämlich gar nicht an die Schubzeiten, auch wenn er recht pünktlich gekommen ist (ET+2).

Gefällt mir
9. November 2011 um 14:23
In Antwort auf fadila_12511496


Soweit ich weiß, richten sich die Schübe weniger nach dem Geburtstag sondern mehr nach dem Entbindugnstermin, wenn dieser denn sicher bestimmt war.

Also genau wie Du geschrieben hast: Bei einem Kind was 2 Wochen zu früh kommt, ist der 8-Wochen-Schub in der Regel erst mit 10 Wochen.

Aber wie bei allen Dingen in der Entwicklung sind es eh nur ungefähre Angaben. Es ist auch völliug normal, wenn der Schub sich um ein oder zwei Wochen verschiebt. Oder wenn man ihn gar nicht wahrnimmt. Manchmal glaubt man auch an einen Schub und in Wirklichkeit hat das Kind gerade nur Verdauungsprobleme und ist daher etwas anstrengender.

Die Seite von shneebly benutze ich auch, finde die gut. Auch eine gute Seite finde ich diese: http://www.babycenter.de/baby/entwicklung/meilenchart1_6/ Geht zwar nicht um die Schübe sondern mehr um die allgemeine Entwicklung. Aber das Lernen neuer Dinge ist ja meist an einen Schub gekoppelt. Ich konnte daher aus der Tabelle manchmal mehr entnehmen als aus der reinen Schubauflistung. Mein Sohn hält sich nämlich gar nicht an die Schubzeiten, auch wenn er recht pünktlich gekommen ist (ET+2).

Danke
Ich wünsch Dir alles Gute für die Geburt )

Lg Mone& Amy

Gefällt mir
9. November 2011 um 14:25
In Antwort auf belgin_12298179


http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm ist zwar kurz und knapp, genügt aber als Übersicht. Und die Angaben sind immer als Richtwert und nie ganz genau, d. h. ja, es kann früher oder später losgehen und auch enden. Oft ist es vorüber, wenn das Baby auf einmal ein paar neue Dinge kann und wieder ausgeglichener ist.

Vielen Dank
) Seite ist echt super genau was ich gesucht hab . Danke

Gefällt mir
9. November 2011 um 15:00
In Antwort auf elsie_12827363

Danke
Ich wünsch Dir alles Gute für die Geburt )

Lg Mone& Amy


Danke, aber ich bin nicht schwanger Mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt. Und Nummer zwei ist noch nicht in Produktion

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers