Forum / Mein Baby

Keuchhusten

Letzte Nachricht: 23. Februar 2013 um 22:17
22.02.13 um 17:22

Meine Mutter war im Urlaub und eine ihrer Bekannten hatte offenbar (unbewusst) Keuchhusten. Erst nach der Reise wurde dies festgestellt.
Ich weiß leider nicht genau, ob meine Mutter noch einen Impfschutz hat.
Wenn, kann sie dann trotzdem Überträger sein, ohne selbst zu erkranken?
Gibt es eine Möglichkeit zu testen, ob eine Ansteckungsgefahr besteht, bevor die Krnakheit ausbricht?

Meine Tochter ist noch nicht geimpft, war bisher nicht möglich

Mehr lesen

22.02.13 um 17:28

Deine
Mutter kann ihren Titer testen lassen und so feststellen,ob sie Immunität besitzt. Ohne selbst zu erkranken, kann sie es kaum übertragen. Keuchhusten wird als Tröpfeninfesktion übertragen, da müsste sie also irgendwelchen frischen Schleim verteilen.

Gefällt mir

22.02.13 um 22:14

Ohje
Also normalerweise hält ein impfschutz ca 4 Jahre... Wer einmal Keuchhusten hatte, ist Leider nicht immun..
Wo kommt sie denn her? Ich hier in letzter zeit so viel von keichhusten...

Gefällt mir

23.02.13 um 1:06
In Antwort auf

Ohje
Also normalerweise hält ein impfschutz ca 4 Jahre... Wer einmal Keuchhusten hatte, ist Leider nicht immun..
Wo kommt sie denn her? Ich hier in letzter zeit so viel von keichhusten...

Die Bekannte kommt aus Thüringen.
Meine Mutter hat wohl keinen Impfschutz mehr. Wir warten nun die Ergebnisse ab. Sie hatten keinen wirklich engen Kontakt mit der Person und die "akute" Phase war wohl vorbei, der Husten schon weg...
Bleibt nur die Hoffnung.
Ich versuche nicht shcon vorher panisch zu werden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.02.13 um 7:59

Wir hatten auch
eine Kollegin in der Kita bei ihr wurde nacj wochrnlangem Husten Keuchhusten festgestellt. Wir haben auch Zwerge keiner hat sich angesteckt. Komisch oder?? Ich habe auch keinen Schutz und habs nicht bekommen

Gefällt mir

23.02.13 um 22:09
In Antwort auf

Wir hatten auch
eine Kollegin in der Kita bei ihr wurde nacj wochrnlangem Husten Keuchhusten festgestellt. Wir haben auch Zwerge keiner hat sich angesteckt. Komisch oder?? Ich habe auch keinen Schutz und habs nicht bekommen

So komisch ist das nun auch wieder nicht...
ich schätze ja, dass man schon gewisse Hygienemanahmen einhält und soweit ich informiert bin, ist Keuchhusten zwar sehr ansteckend, aber nur am Anfang wirklich schlimm ansteckend. Die meisten Kids sind dagegen geimpft.
Ich halte diese Impfung für wirklich wichtig...
Hast du keinen Schutz, auf Grund fehlender Auffrischimpfung, oder prinzipiell?

Gefällt mir

23.02.13 um 22:17


Hab nix beizutragen,
Aber...

Hast du jetzt endlich mal getestet?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers