Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kiga ((((

Kiga ((((

3. Mai 2014 um 14:51 Letzte Antwort: 4. Mai 2014 um 22:10

Hallo zusammen!
Mein Sohn ist 2 Jahre und kommt im August in den Kiga. Seit März sind wir schon bei der Eingewöhnung. Wir gehen 1x die Woche für ca. 1,5 Stunden. Der Kiga ist ziemlich groß ca. 100 Kinder bei 5 Gruppen und in jeder Gruppe 2 Erzieher/innen + Praktikanten. In der ganzen Zeit die wir schon da waren, waren nie beide Erzieher da. Einmal sogar beide nicht. Außerdem bemüht sich da keiner mein Kind mal etwas näher kennenzulernen. Ich dachte aber, dass dafür die Eingewöhnung da ist. Mein Kind hat also überhaupt kein Bezug zu den Erziehern und ich soll ihn nächste mal schon alleine da lassen. Zur Zeit ist es so, das ich mit dem kurzen dahin gehe um mit ihm zu spielen und nichts anderes. Desweiteren kommt es mir so vor, als ob die Kinder da abgegeben werden und dann können sie machen was sie wollen. Die haben da so ein Nebenraum da gehen 5 Kinder rein Tür zu und dann können die da machen was sie wollen. Da wird nicht mal reingeschaut. In der Aufenthaltshalle und auch draußen, dürfen die ( Großen auch alleine spielen) ohne Aufsicht. Die spielen da auch nichts zusammen mit den Kindern. Gut ich war jetzt nie den ganzen Tag da aber was ich in den 1,5 Stunden da gesehen habe, gefällt mir überhaupt nicht.
Jetzt kommt noch das schlimmste!!!
In unserer Gruppe wurden 3 Kinder Sexuell Missbraucht. Die Ermittlungen laufen aber noch, ob es im Kiga oder Zuhause passiert ist. Es gab auch eine Elternversammlung wo aber nicht wirklich was bei rum kam. Es steht fest, das ein Missbrauch statt gefunden hat und das es keiner von den Erziehern war. Es war eine Mami dabei die gesagt hat, das sie mit einer betroffenen Mami gesprochen hat und die meinte es wäre im Kiga passiert. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Jedes mal wenn ich da wieder raus komme habe ich Bauchschmerzen und überhaupt kein gutes Gefühl.
Wir haben aber von den anderen Kindergärten nur Absagen bekommen und diesen Platz durch das JA bekommen wegen dem Anspruch ab 2 Jahren.
Was haltet ihr denn von dem ganzen? Übertreibe ich es vielleicht doch? Wie ist es denn bei euch in den Kigas?
würde mich über ein paar Antworten freuen
lg

Mehr lesen

3. Mai 2014 um 14:58

Da würd ich mein kind auch nicht hingeben
Guck das du was anderes findest. Vielleicht ne tagesmutter oder so.

Gefällt mir
3. Mai 2014 um 15:06

Bei der Elternversammlung
war das Jugendamt dabei. Die wissen also Bescheid. An eine Tagesmutter hatten wir auch schon gedacht und dann lieber noch ein Jahr warten. Er wird aber im Dezember drei und wenn wir noch ein Jahr warten wäre er schon fast 4. Bei anderen Kindergärten stehen wir auf der Warteliste. Natürlich werden sich viele umorientieren. Dann wird es richtig schwierig dieses Jahr noch einen Platz zu finden.

Gefällt mir
3. Mai 2014 um 23:14

Such dir einen anderen kiga
Wo soll es denn sonst passiert sein?
Das ein Kind eventuell sexuell musbeaucht wird zuhause, aber doch nicht gleich 3 Kinder.
Sind die Kinder aus verschiedenen Familien?
LG

Gefällt mir
4. Mai 2014 um 0:18


Am Anfang dachte ich mensch ihr habt ja noch massig Zeit zum eingewöhnen ! Da ist das normal das ihr erst Mal NUR zum spielen da seid...

Und die Kinder können auch alleine spielen ! Und müssen nicht ständig unter beobachtung stehen ...

Aber dann der knaller

Sexueller Mißbrauch ?????? Bitte ???? Und du fragst uns was wir davon halten ???? Das ist nicht dein ernst ??? Oder ????

Ich würde mein Kind da für keine Sekunde alleine lassen !!!!!

Gefällt mir
4. Mai 2014 um 21:28

Ich werde auf jeden fall versuchen etwas anderes zu finden
Ich bin nicht mehr in Elternzeit. Wenn ich arbeiten bin wird der kleine von meiner Mama betreut. Ich habe nachgefragt, weil meine Schwägerin und auch meine Arbeitskollegin ihre Kinder trotzdem hin schicken. Ich werde meinen Sohn aber nicht dort alleine lassen. Es sind 3 verschiedene Familien betroffen. 2 davon sind wohl befreundet.

Gefällt mir
4. Mai 2014 um 22:10
In Antwort auf brynja_12636691

Ich werde auf jeden fall versuchen etwas anderes zu finden
Ich bin nicht mehr in Elternzeit. Wenn ich arbeiten bin wird der kleine von meiner Mama betreut. Ich habe nachgefragt, weil meine Schwägerin und auch meine Arbeitskollegin ihre Kinder trotzdem hin schicken. Ich werde meinen Sohn aber nicht dort alleine lassen. Es sind 3 verschiedene Familien betroffen. 2 davon sind wohl befreundet.

Drücke dir die daumen !!!
Das alles gut geht ! Und du eine andere Betreuung für deinen Sohn schnell findest

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers