Forum / Mein Baby

KIK Kleider. Gut oder schlecht?? oder

Letzte Nachricht: 27. März 2009 um 18:46
25.03.09 um 19:40

Hallo
Ist KIK eigentlich von der Qualität her krebserregend oder kann ich meinem Sohn diese ohne schlechtes Gewissen anziehen?
Die Meinungen gehn da ja offensichtlich auseinander

Mehr lesen

25.03.09 um 19:44

Sorry
aber davon habe ich noch nie gehört ich benutze die Kleider von Anfang an und wir sind damit zufrieden. Also wir benutzen gerade KIK und H&M da finde ich immer was.

lg

1 -Gefällt mir

25.03.09 um 19:56


also ich hab wiederrum nen test gesehen wo die kleidung vom kik super abgeschnitten hat!!!!

ich kauf auch gerne beim kik ein - und meine kleine hatte - ZUM GLÜCK - nie probleme!!!

lg
bine und madeleine 13,5m

1 -Gefällt mir

25.03.09 um 20:10

Mensch
das ist mir neu, ich weiß ich hätte da nachschauen können ,aber ich dachte es ist ein seriöser Laden. Na ja ich komme nicht aus Deutschland daher kenne ich mich da nicht so aus. Ich habe dort auch nicht unbedingt eingekauft weil es dort billig war sondern weil mir manche Teile einfach gefallen haben.

Aber wenn es so ist, da werde ich so was nicht unterstützen...also ich mein diese Fabriken.

lg

Gefällt mir

25.03.09 um 20:23

Hallo
hab jetzt die anderen antworten nur mal so überflogen. also ich finde kik . ich kauf da sehr gerne, und finde auch immer was und meine maus trägt von anfang an sachen von kik, und das OHNE schlechtes gewissen.
und ganz ehrlich hab ich noch nie was davon gehört das kik sachen zurückgerufen hat, ganz im gegenteil, denn die reportage die ich gesehne habe, da hat kik sehr gut abgeschnitten.

und thema krebserregend. wer sagt die denn das die sache von H&M, Esprit, joop..und die ganzen anderen firmen , das die nicht krebserregend sind? nur weil sie teurer sein? das ist doch noch lange kein schutz.. wie oft hört oder liest man denn das grade teure produkte (nicht nur bei sachen) schlechter abgeschnitten haben wie die billigen.

also fazit ich werde weiter gerne bei kik kaufen...

lg

Gefällt mir

25.03.09 um 20:30

Die Frage
ist ja: Können Hersteller, die billig herstellen sich teure Chemie leisten?

Gefällt mir

25.03.09 um 20:35

@ Babyone:
Nur weil Du nicht gehört hast, dass K** Rückrufaktionen hatte heißt es ja wohl nicht, dass es diese Rückrufaktionen nicht gab. Du hörst und siehst nur das, was Du hören und sehen willst. Was Dir nicht gefällt wird einfach verleugnet....

Ich persönlich bin schon zur genüge abgeschreckt, wenn ich den Laden betrete und ne Nase voll nehme. Da drinnen stinkt es so ekelhaft, dass ich gleich wieder raus will.
Habe vor kurzem ein Paket mit gebrauchten Sachen bekommen, wo u.a. auch K** Ware drin war. Die war total verzogen, was für mich nicht gerade auf Qualität hinweist.

Und ich finde auch, dass man diese Billig-Lohn-Discounter nicht unterstützen sollte. Aber jeder nach seiner Fasson...

Gefällt mir

25.03.09 um 20:41
In Antwort auf

@ Babyone:
Nur weil Du nicht gehört hast, dass K** Rückrufaktionen hatte heißt es ja wohl nicht, dass es diese Rückrufaktionen nicht gab. Du hörst und siehst nur das, was Du hören und sehen willst. Was Dir nicht gefällt wird einfach verleugnet....

Ich persönlich bin schon zur genüge abgeschreckt, wenn ich den Laden betrete und ne Nase voll nehme. Da drinnen stinkt es so ekelhaft, dass ich gleich wieder raus will.
Habe vor kurzem ein Paket mit gebrauchten Sachen bekommen, wo u.a. auch K** Ware drin war. Die war total verzogen, was für mich nicht gerade auf Qualität hinweist.

Und ich finde auch, dass man diese Billig-Lohn-Discounter nicht unterstützen sollte. Aber jeder nach seiner Fasson...

@femina
ich habe auch nicht geschrieben das es diese NICHT gab, ich habb lediglich geschrieben das ich noch nix davon gehört habe.
und glaub mir , ich höre und sehe auch sachen die ich nicht sehen und hören will und die mir nicht gefallen..

und das es dadrin stinkt, kann ich auch nicht bestätigen.......aber jedem das seine

Gefällt mir

25.03.09 um 20:44

Also....
..ich hab mal nen Bericht gesehen in dem es hieß, die Kinderkleidung vonKIK die bedruckt ist, ist Krebserregend (ist aber schon etwas her). Und Spielzeug aus China auch, das war gestern erst dran. Aber meist wegen den tranportconainern die sind belastet mit nervengift. Trifft natürlich auch auf produkte wie Möbel zu, da die in den selben Containern kommen. Und die weichmacher im Plastik (aus China)sind wohl auch giftig.

LG Catilein

Gefällt mir

25.03.09 um 22:13

Mann
wenn ihr danach geht dürft ihr ab morgen nix mehr essen und nix mehr anziehen!!!

obst und gemüse gesprizt übrigens geht das auch in eure muttermilch!!!

tiere bekommen auch mastzeug wo chemie drin ist!!!

auto fahren geht garnicht benzin ist auch krebseregend!!!

in euren klamotten sind farbstoffe sind auch krebseregend!!!

ach es gibt so viel und wenn ihr alle danach geht dann dürft ihr morgen nicht mehr vor die tür!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.03.09 um 0:56

DEMINIME
Wow, danke für die Mühe! Guter Beitrag!
Total interessant.......

ICH WAR HEUTE BEI P&C
Das freut mich dann jetzt besonders zu lesen
Ist ja super!
Heißt jetzt aber nicht, dass die Marken, die es dort zu kaufen gibt, generell nicht belastet sind?? Variiert das auch innerhalb einer Markenproduktion????
Also zur Auswahl für Kinder gibts bei P&C ja Esprit, Benetton, Review, S.Oliver. Tom Tailor... viell. hab ich was vergessen....

Frag mich auch immer, ob nicht auch bei vielen markensachen sozusagen gilt "außen hui-innen pfui"
Also da müsste es doch mal Testberichte geben, in denen das je nach Marke mal veröffentlicht wird!!

LG
und Gute Nacht
muss endlich ins Bett.....

Gefällt mir

26.03.09 um 7:13


Vielen dank für die antworten
So richtig rausghört hat man nicht, ob KIK nun ode ist
OK, dass in China ist echt sch****

Aber: KANN ICH KIK ANZIEHEN OHNE DAS ICH MEIN KIND KREBSSTOFFFEN AUSSETZE

Gefällt mir

26.03.09 um 17:05

Also
ich habe letztens ein paar Sachen bei KIK gekauft (Strampler, Strumpfhosen). Wenn man die Sachen ordentlich wäscht dann ist das mit den Schadstoffen schon in Ordnung, sonst dürften sie in D nicht verkauft werden. Was mich mehr stört ist daß ich die Sachen nur bei 30C waschen darf und DAS ist für Babysachen inakzeptbel die direkt auf der Haut getragen werden (wegen der Hygiene). Außerdem sind bei den Strumpfhosen nach ein paar mal tragen schon so Knötchen drauf....ergo gebe ich lieber mein Geld bei H&M und C&A aus, da zahle ich etwas mehr und die Qualität ist besser.

LG Julia

Gefällt mir

26.03.09 um 17:13

Wieso nicht ?
ich war von anfang an auch skeptisch gegenüber KiK Klamotten. Aber wenn es doch 100 % Baumwolle ist oder sogar Bio-Qualität dann kann es doch nicht schädlich sein.
Ich wasche die Sachen auch nicht bei 30 sondern bei 40 Grad und sie fallen nicht auseinander.
Also wieso nicht ?

Gefällt mir

26.03.09 um 17:50

Huhu
Hallo also mein kleiner hat auch ein paar Teile von KIK.Finde die überhaupt nicht schlimm.
Vorm tragen einfach waschen und fertig
liebe Grüße Kerstin und Tommy 10 Wochen jung

Gefällt mir

26.03.09 um 19:21

Soviel zu Markenkleidung und so weiter...
http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen/:Indien-Kinderarbeit-Damen-Top- Esprit/590453.html

Gut hier geht es jetzt nicht um krebserregende Stoffe, aber soviel zu gutem Gewissen bei tollen Marken...

Viele grüße, seestern

Gefällt mir

26.03.09 um 19:28

Denimine....
...du beeindruckst mich! Was du weisst, Wahnsinn! Und ich werde denke ich wirklich auch zukünftig öfter auf die Floh- und Babymärkte gehen, um gebrauchte Dinge zu kaufen. Was du sagst, das man mit weniger auskommt, stimmt! Die Philosophie setze ich für mich selbst schon um. Bei meiner Tochter isses allerdings schwieriger, denn sie bespuckt sich permanent und ich muss sie täglich biszu 3 mal umziehen
lg!

Gefällt mir

27.03.09 um 18:43

Hey
ich habe auch immer gedacht, auch aufgrund von einer Fernsehsendung, das die KIK-Kleidung enorm schadstoffbelastet ist, umso überraschter war ich, als ich eine Zeitung von Ökotest von meiner Schwester bekommen habe, in der die Kleidung von KIK mit sehr gut abgeschnitten hat. Ich kann so manche Kommentare hier gar nicht verstehen, das es da keine schönen Sachen gibt, habe da überwiegend eingekauft und da gibt es total die süßen Sachen. Ich finde persönlich für Säuglinge sogar schönere als von C&A. Kaufe da jedenfalls fast nur noch ein und bin sehr zufrieden. Manche Sachen sind allerdings sogar ziemlich teuer, da würde ich aufpassen. Die Bodys kosten z.B. 3,99 das Stück und bei Real gibt es häufig 5 Stück für 7,99 mit wirklich schöner Qualität. So lange wie die Kinder die Kleidung noch so kurz tragen, bekommt mein Kind auch nicht solche teuren Sachen, da bin ich ja echt ein Schnäppchenjäger. Meine Schwester kauft immer Esprit oder Adidas sachen für ihn und ich ärgere mich immer wie schnell er rausgewachsen ist. nene das lass ich mal ganz sein.

LG REbecca

Gefällt mir

27.03.09 um 18:46
In Antwort auf

Hey
ich habe auch immer gedacht, auch aufgrund von einer Fernsehsendung, das die KIK-Kleidung enorm schadstoffbelastet ist, umso überraschter war ich, als ich eine Zeitung von Ökotest von meiner Schwester bekommen habe, in der die Kleidung von KIK mit sehr gut abgeschnitten hat. Ich kann so manche Kommentare hier gar nicht verstehen, das es da keine schönen Sachen gibt, habe da überwiegend eingekauft und da gibt es total die süßen Sachen. Ich finde persönlich für Säuglinge sogar schönere als von C&A. Kaufe da jedenfalls fast nur noch ein und bin sehr zufrieden. Manche Sachen sind allerdings sogar ziemlich teuer, da würde ich aufpassen. Die Bodys kosten z.B. 3,99 das Stück und bei Real gibt es häufig 5 Stück für 7,99 mit wirklich schöner Qualität. So lange wie die Kinder die Kleidung noch so kurz tragen, bekommt mein Kind auch nicht solche teuren Sachen, da bin ich ja echt ein Schnäppchenjäger. Meine Schwester kauft immer Esprit oder Adidas sachen für ihn und ich ärgere mich immer wie schnell er rausgewachsen ist. nene das lass ich mal ganz sein.

LG REbecca

Also in der neuen
Ökotest steht auch was von Kik drin. Gut abgeschnitten.

Gruß

Gefällt mir