Home / Forum / Mein Baby / Kind - 1 Jahr - schreit in der Nacht hysterisch

Kind - 1 Jahr - schreit in der Nacht hysterisch

16. Dezember 2013 um 8:04

Hallo!

Ich bin neu hier und mir brennt eine Frage auf der Seele!

Ich habe eine Tochter mit 1 Jahr (gerade geworden) und sie schläft, seit sie zur Welt kam SCHLECHT.
Sie weint sehr viel in der Nacht.
Sie liegt bei uns im Ehebett. Das Gitterbett würde auch im Schlafzimmer stehen, aber nachdem sie sooft aufschreit liegt sie da praktisch NIE drinnen.
Ich lege sie um ca. 20 Uhr nieder (sie hat nämlich noch 2 Geschwister) und dann weint sie im Stundentakt. Um 22 Uhr schreit sie dann hysterisch und ich habe das Gefühl sie hat Bauchweh.
Um ca. 1 Uhr früh bekommt sie dann mal ein Flascherl, weil sie sich anders kann nicht mehr beruhigen lässt.
Um 5:30 Uhr ist dann die Nacht vorbei und sie ist ein fröhliches Kind. Den ganzen Tag lang.
Sie schläft natürlich am Tag noch viel. VM 1 1/2 Stunden und NM 1 Stunde. Sonst würde sie das alles nicht aushalten.

Meine Frage ist nun:
Was kann da los sein?
Das ist doch nicht normal?

Ich mache mir Sorgen, ob es ihr gut geht?
Ich mache mir Sorgen, ob ich handeln und zu Ärzten gehen soll. (die haben mich bis jetzt nicht Ernst genommen)
Ich mache mir Sorgen, dass ich etwas übersehe.
Ich mache mir Sorgen, ob sie Schmerzen hat.

Es ist zum verrückt werden.
Und ganz nebenbei funktioniere ich den ganzen Tag eher wie ein Roboter, als wie eine Mutter.

Kann mir jemand Tipps geben, was ich tun kann?
Hat jemand vergleichbare Erfahrung?

Danke für eure Mithilfe!
glg
doris

Mehr lesen

16. Dezember 2013 um 13:38

...
Hmm. Hat sie vielleicht einfach nur Hunger? Hast du ihr nach dem ersten aufwachen schonmal was angeboten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 18:59
In Antwort auf elisabennet

...
Hmm. Hat sie vielleicht einfach nur Hunger? Hast du ihr nach dem ersten aufwachen schonmal was angeboten?

Danke
Hi!
Danke für deine Antwort.
Ich kann es versuchen, aber sie isst am Tag schon wirklich brav und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie Hunger hat.

lg
doris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 20:11
In Antwort auf dodonet11

Danke
Hi!
Danke für deine Antwort.
Ich kann es versuchen, aber sie isst am Tag schon wirklich brav und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie Hunger hat.

lg
doris

Ähnliches Problem derzeit
Wie ist es denn inzwischen bei euch? Shläft sie wieder besser und in ihrem Bett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 20:48
In Antwort auf yaron_12701173

Ähnliches Problem derzeit
Wie ist es denn inzwischen bei euch? Shläft sie wieder besser und in ihrem Bett?

Neee
Hi!
Danke der nachfrage.
Leider ist es immer noch nicht besser und sie schläft wieder bei uns.
Wir haben ihr aber vor 2 Wochen ein zimmer gemacht.
Wir sind dieses Wochenende ohne ihr au einem kurzurlaub und danach heißt es umziehen.
Ich denke das ist ein guter Zeitpunkt für Veränderung.
Was mir auffällt: nach jedem pups, denn sie nachts lässt, schreit sie total... aber der Arzt meinte, der Darm ist ok.
Naja, ich lass nicht locker.
Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen