Home / Forum / Mein Baby / Kind 21 monate plötzlich weinerlich

Kind 21 monate plötzlich weinerlich

19. Dezember 2015 um 19:13

Hey Mädels,

ich weiss natürlich dass ihr alle keine Ärzte seit aber vll kennt jemand die Symptome. Mein kleiner wurde Donnerstag von der Krippe heim geschickt weil er erbrochen hatte. Zuhause noch einmal und dann nicht mehr. Er war Donnerstag total weinerlich und anhänglich. Freitag alles beim alten, bis auf das Essverhalten.
Heute war alles gut - bis jetzt. Ganz plötzlich weint er, sagt aua aua fasst sich an den Kopf und ist sehr müde. Alles sehr ungewöhnlich. Freiwillig ins Bett geht er nie und Traubenzucker schlägt er sonst nie aus, sollte er es mal bekommen.
Ich dachte daran ihm etwas schmerzsaft zu geben, nicht die komplette Dosis.

Er bekommt gerade auch seine Eckzähne und ich hab das Gefühl er macht einen Schub.

In der Krippe sagen sie die Magen-darm grippe geht um. Gehen und kommen die Symptome da einfach?

Danke und Lg

Mehr lesen

19. Dezember 2015 um 19:23

Im moment
..ist so vieles im Umlauf.. Meine haben auch ständig was.. wenn er schmerzen hat gib ihm doch was..eine halbe Dosis bringt doch auch nix.. Vielleicht sind es die Zähne..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram