Home / Forum / Mein Baby / Kind aufs Geschwisterchen vorbereiten - bitte Tipps!

Kind aufs Geschwisterchen vorbereiten - bitte Tipps!

26. Dezember 2015 um 14:22 Letzte Antwort: 27. Dezember 2015 um 16:17

Erzählt doch mal, wie habt ihr eure Großen aufs Geschwisterchen vorbereitet? Es gibt da ja auch extra Bücher... mein Sohn wird aber, wenn das Brüderchen kommt, erst zwei Jahre und vier Monate alt sein. Gibt es für das Alter auch schon Bücher?
Haben eure Babys den großen Geschwistern ein Geschenk aus dem KH mitgebracht? Ich habe an eine Puppe gedacht, die er dann zB auch wickeln kann, wenn ich das Baby wickel?
Wie hat es geklappt, während ihr im KH wart mit dem 2. Baby? Mein Sohn ist so extrem Mama-bezogen. Wenn er nachts wach wird, braucht er zwingend mich. Papa darf ihn auch manchmal nicht ins Bett bringen und ich mach mich gerade verrückt wie das werden soll. Könnt ihr berichten? Klappt das dann schon irgendwie, wenn es muss? Oder wäre es vllt besser, der Große macht ein paar Tage "Urlaub bei Opa" und schläft in der Zeit bei meinem Papa? Er hat bislang allerdings noch nie auswärts geschlafen.
Bitte erzählt doch mal und packt den ein oder anderen Tipp aus!
Lg
Sunshine

Mehr lesen

26. Dezember 2015 um 15:13

Danke für...
deine Antwort!

Eine ambulante Geburt bzw. maximal eine Nacht im KH zu bleiben wäre mein Traum. Da mein Großer jedoch stecken blieb und per Not-KS geholt werden musste wg abfallender Herztöne, versuche ich mich an den Gedanken zu gewöhnen, dass es vllt auch diesmal nicht perfekt läuft und ich drei oder vier Nächte dort bleiben muss. Ich fürchte allerdings, dass ich mir die Augen ausheulen werde. Mein Sohn und ich sind es nicht gewöhnt getrennt zu sein, gerade da meine Mama ja nicht mehr lebt und ich kaum Unterstützung habe, wo ich ihn mal abgeben könnte, wenn ich denn wollte.
Dürfen ins Familienzimmer die Geschwisterkinder mit? Ich dachte, nur die Papas. Ansonsten wäre das definitiv eine Idee.

Lg
sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2015 um 16:17

Darüber
hab ich mir auch richtig n kopf gemacht

habe ihr dann eine Baby born geholt mit so dem starter set und vieeel gespielt ... als mein baby da war hat es ihr einen brief und einen gutschein und ein geschenk mitgebracht....

am anfang hatte ich das baby und sie ihre baby born die lena bis sie dann meinte.... "nee is mir jetzt zu stressig mama"

ich bin alleinerziehend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper