Home / Forum / Mein Baby / Kind blinzelt plötzlich - macht er Spaß oder ist es krankhaft?

Kind blinzelt plötzlich - macht er Spaß oder ist es krankhaft?

3. Januar 2015 um 20:41

Ich weiß, niemand kann hier hellsehen, aber bevor wir zum Arzt gehen, würde mich eure persönliche Einschätzung oder Erfahrung doch mal interessieren.

Vorhin beim Essen schließt mein 19 Monate alter Sohn plötzlich die Augen und blinzelt immer wieder leicht. Dabei grinst er. Wir lachten, denn es wirkte, als würde er mit uns Spaß machen. Nur irgendwann, nach gefühlten 2 Minuten, war uns das befremdlich.
Ich meine kann ein Kind in dem Alter so gezielt den Clown spielen??

Jedenfalls konnten wir ihn ganz leicht aus dieser Situation holen, indem wir vor ihm auf den Tisch klopften. Er verhielt sich dann auch ganz normal, lachte beim Kitzeln...

Komisch finde ich, dass er es scheinbar gar nicht lustig fand, als ich dann den selben "Spaß" mit ihm machte. Also er verstand gar nicht was ich will, als ich meine Augen schloß?!

Deshalb nun die Frage, ob das eine krankhafte
Störung sein könnte und lediglich fälschlicherweise spaßig wirkte? Sowas wie eine bestimmte Form der Epilepsie, bei der man kurz wegdriftet, aber nicht ohnmächtig wird?

Er machte das nun zum zweiten mal, beim letzten mal ging es aber so kurz, dass wir uns keine Gedanken machten.

Danke euch, ich mach mir nun doch Sorgen!



Mehr lesen

3. Januar 2015 um 20:58

Hallo
Unsere Tochter (17 Monate ) macht das auch gern vir allem wenn wir sie fragen "Wo sind deine Augen?" Dann blinzelt die ganz schnell um uns zu zeigen das das ihre Augen sind .Sie findet das auch super lustig .
Ansonsten wenn dir das doch komisch vorkommt mit dem blinzeln einfach mal den Arzt anschauen lassen wenn er sonst probleme mit den Augen hat ,aber so wie ich es bei meiner kleinen sehe scheint das normal zu sein .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 21:00

Ich meine
jetzt nicht das Blinzeln wenn man schlecht sieht (sorry, habe mich unklar formuliert).
Er schließt die Augen, als wolle er vortäuschen, dass er schläft. Dann blinzelt er unauffällig, als wolle er eben doch schauen ohne dass wir es merken. Dabei grinst er, weshalb es nach einem Spaß aussieht.

Allerdings wirkte es dann doch komisch, zumal er ja auch nicht richtig lachte. Und wenn die Kinder in dem Alter Spaß machen, lachen sie ja meist richtig und grinsen nicht nur so ein bißchen.

Ah, vielleicht als Vergleich:
evtl. kennst du es, wenn Babys oder Kleinkinder schlafen und dann grinsen und blinzeln wenn sie träumen??
So etwa wirkte es...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 21:23

Danke Dir!
Wenn ich da mal meine Erwachsenenlogik einschalte, frage ich mich eben, ob ein Kind in dem Alter so "gut" und gezielt und ohne dabei richtig zu lachen über gefühlte zwei Minuten den Clown spielen kann?? Dann aber selbst gar nichts Lustiges dabei findet, wenn wir dann das selbe machen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 21:25
In Antwort auf pinkustrawberry

Hallo
Unsere Tochter (17 Monate ) macht das auch gern vir allem wenn wir sie fragen "Wo sind deine Augen?" Dann blinzelt die ganz schnell um uns zu zeigen das das ihre Augen sind .Sie findet das auch super lustig .
Ansonsten wenn dir das doch komisch vorkommt mit dem blinzeln einfach mal den Arzt anschauen lassen wenn er sonst probleme mit den Augen hat ,aber so wie ich es bei meiner kleinen sehe scheint das normal zu sein .

Du sagst aber,
sie findet das selbst super lustig. Also heißt das, sie lacht dabei herzlich? Das ist der Unterschied... Je mehr ich darüber nachdenke, desto unsicherer werde ich jetzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 21:38

Ja,
er hat noch eine stärkere Bronchitis, hat viel gehustet und bekommt einen Saft (Fluimucil). Bei den Nebenwirkungen steht aber nichts in diese Richtung!
Also stressig waren die letzten Tage demnach schon... hatten auch Übernachtungsbesuch an Silvester...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 21:48

Vielen vielen Dank
für Deine Hilfe. Ich werde mich melden, wenn es was Neues gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
TV-Tip
Von: tina19755
neu
3. Januar 2015 um 20:58
Geburtstag in den Sommerferien - funktioniert es mit Kindergeburtstag?
Von: 1xxmomoxx1
neu
3. Januar 2015 um 19:58
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen