Home / Forum / Mein Baby / Kind festbinden im Bett?

Kind festbinden im Bett?

2. Oktober 2012 um 11:56

Hallo,

natürlich nicht ernst gemeint , ABER Madame wird nur nachts wach, da sie immer nach oben robbt im Schlaf und irgendwann natürlich am Kopfteil des Bettes hängt wie ein Hörnchen.....seufz, also wird lauthals " Mama" gerufen und prima wenn sie schon mal da ist fällt ihr dann noch ein das sie Durst hat und wenn es ganz blöd läuft hat sie keine lust mehr zum schlafen und will aufstehen....
sie wird halt echt nur wach weil sie ganz oben am Kopfteil hängt, ansonsten würde sie durchschlafen.....
sie war doch immer so eine tolle Durchschläferin...

das ganze passiert 1-3x pro Nacht, bin soooo müde...

irgendwelche Tips??????

LG

Mehr lesen

2. Oktober 2012 um 12:07

Das hat unsere auch gemacht...
...hab ihr das stillkissen so eingebettet, dass sie ihr Köpfchen nicht stosst und seither schläft sie wieder super (meist )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 12:07

Schlafsack
Ich habe einen tollen schlafsack mit bändern dran.unten und auf der seite.kann man auch abnehmen
Eine zeitlang kam sie nur zur ruhe wenn sie nicht mehr aufstehen konnte und krabbeln,also hab ich sie am bett angeschnallt sie konnte sich aber noch drehen ( je nach dem wie ich die schnüre gespannt hatte)
Klingt ja echt schlimm ist es aber nicht.es war einfach eine phase und nun haben wir die bänder abgenommen,alles wieder tip top
Hoffe das hilft dir ein wenig.aber kannst sie ev.am bettende anbinden damit sie nicht mehr bis oben kriechen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 12:09
In Antwort auf nande11

Schlafsack
Ich habe einen tollen schlafsack mit bändern dran.unten und auf der seite.kann man auch abnehmen
Eine zeitlang kam sie nur zur ruhe wenn sie nicht mehr aufstehen konnte und krabbeln,also hab ich sie am bett angeschnallt sie konnte sich aber noch drehen ( je nach dem wie ich die schnüre gespannt hatte)
Klingt ja echt schlimm ist es aber nicht.es war einfach eine phase und nun haben wir die bänder abgenommen,alles wieder tip top
Hoffe das hilft dir ein wenig.aber kannst sie ev.am bettende anbinden damit sie nicht mehr bis oben kriechen kann?

Sie
hat ja auch einen Schlafsack von ALVI, ich trau mich aber nicht sie festzubinden am Fußteil .........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 12:10
In Antwort auf zimtstern50

Das hat unsere auch gemacht...
...hab ihr das stillkissen so eingebettet, dass sie ihr Köpfchen nicht stosst und seither schläft sie wieder super (meist )

Hab
ihr Nestchen nochmal reingemacht ( sie ist aber schon 28 Monate)und ihre Teddybärchen so drapiert das sie sich zumindest nicht weh tut, aber wie gesagt wenn sie ruft liegt sie wie ein Hörnchen drin..., davon wird sie wohl wach....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 12:13

Ja...
sonst schreit sie ja noch mehr wenn sie sich wehtut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 12:17
In Antwort auf cadi_12568246

Sie
hat ja auch einen Schlafsack von ALVI, ich trau mich aber nicht sie festzubinden am Fußteil .........


Ich hab mich anfangs auch nicht getraut,aber meine hatt dann noch 1-2 probiert aufzustehen und als sie gemerkt hat das da nix geht ist sie ruck zuck eingeschlafen ich hab sie dann immer losgebunden.sie hat aber auch nie gewint deswegen,sonst hätt ichs gelassen!
Jetzt haben wir eine bettschlsnge am kopfende damit sie nicht bis gsnz nach oben rutschen kann und sich nicht den kopf stösst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club