Home / Forum / Mein Baby / Kind heißt MOMO

Kind heißt MOMO

23. November 2007 um 17:57 Letzte Antwort: 24. November 2007 um 8:46

Hallo!

Ich sag selten mal mir gefällt ein Name net ... denn es ist geschmackssache...

Aber dieser Name geht gar net

Eine Bekannte von meiner Freundin hat gestern einen Jungen bekommen und will den tatsächlich Momo nennen!
Was für ein Name ... für mich kein Name ... sie müssen noch schauen ob man ihn auch zulässt.
Ich hoffe nicht denn ich find mit dem Namen ist dieser Junge mehr wie gestraft.

lg sabi mit amelie

Mehr lesen

23. November 2007 um 18:07

Oh gott
da bin ich ganz deiner meinung! der name ist schrecklich! der wird bestimmt mal gehänselt!

übrigens: deine kleine ist ja absolut goldig!!

lg sabrina

Gefällt mir
23. November 2007 um 18:15

Finde ich auch nicht so toll
Ich kannte einen Moritz, er hat sich selbst so genannt, als er noch seinen Namen nicht aussprechen konnte. So blieb es in der Familie als Spitzname und in der Öffentlichkeit ist er natürlich Moritz. Vielleicht ist es eine Variante für deine Bekannte.

Gefällt mir
23. November 2007 um 20:07

Da
stimme ich absolut zu! Einfach furchtbar!

Gefällt mir
23. November 2007 um 22:51

Äm
..war Momo nicht ein Mädchen?..mit vielen Locken?..
LG

Gefällt mir
23. November 2007 um 22:54


..hab grad geschaut..liebe Grüße
Momo war ein Mädchen!!!!!!!

...kennt niemand die Geschichte?..
Is schon etwas länger her

Gefällt mir
24. November 2007 um 8:46

...
Hallo Sharona!

Mmh...also Momo (oder Mo) als Abkürzung von Moritz finde ich in Ordnung.
Aber als richtiger Name? Man stelle sich vor im Pass des Kleinen: Momo Mustermann
Naja, also als Einzelname ist es soweit ich weiß nicht zugelassen. Ach und als erstes habe ich auch an einen Mädchennamen gedacht, durch das Kinderbuch von Michael Ende.
Ein erwachsener Momo *schüttel*. Hört sich eher wie ein Künstlername o.ä. an.
Meiner Meinung nach nicht vergebbar!

Liebe Grüße, Caro

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers