Home / Forum / Mein Baby / Kind in kiga wenn ihr krank seid?

Kind in kiga wenn ihr krank seid?

7. Mai 2014 um 21:51

Hallo Ihr Lieben,
Mich würde mal Interessieren, ob ihr eure Kids in den Kiga bringt, wenn ihr selber Krank seid?

wenn ja, ergreift ihr irgendwelche Schutzmassnahmen um andere nicht anzustecken?

wenn eure Kinder zu Hause bleiben, wie beschäftigt ihr sie dann wenn ihr danieder liegt?

Ich war zum Glück noch nicht in dieser Situation mich entscheiden zu müssen, aber sowas kann sich ja schnell ändern...

Lg Mel

Mehr lesen

7. Mai 2014 um 21:53


Ja, meine Kleine geht in die Kita wenn ich krank bin. Seit einigen Monaten sogar während ich im BV bin. Schutzmaßnahmen gibt es keine.

Momentan ist bei uns zusätzlich der Papa krank (Norovirus). Solange die Kleine gesund ist geht sie ganz normal weiterhin zur Kita.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 22:01

Ja geht er
Bringt nichts wenn ich ihn hier lasse und mich nicht kümmern kann....
Allerdings eine Ausnahme gibt es.... Wenn ich Magen-Darm hätte, weil das geht ja wirklich RuckZuck und man macht ja quasi nur Eimer rumreichen....

Letztes Jahr hatte ich eine beginnende Lungenentzündung.... Ich hätte es nicht geschafft mich vernünftig zu kümmern.... Habs ja mit Ach und Krach geschafft ihn in den kiga zu bringen weils mir echt nicht gut ging und auch ziemliche Schmerzen hatte....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 22:02

Das kommt drauf an
Was ich habe. Wenn ich mit ner dicken erkältung oder so flach liege, dann geht sie in die kita.
Wenn ich magen-darm habe, darf ich sie nichtmal in die kita geben (ist im betreuungsvertrag so geregelt, dass bei hochansteckenden krankheiten innerhalb des haushaltes das kind die einrichtung nicht besuchen darf), würde aber auch nicht auf die idee kommen. Gerade magen-darm geschichten sind dermassen wiederlich ansteckend, da muss ich das risiko nicht eingehen, dass mein kind das in die kita schleppt.

Wenn sie dann auch zu hause bleibt und ich krank bin, darf sie pädagogisch nicht besonders wertvoll mal etwas mehr fernsehen oder sie beschäftigt sich selbst mit dingen wie kneten oder malen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 22:13

Wenn ich magen darm hatte
Hab ich mrin kind rausspringen und selbst in den kiga rüberlaufen lassen, und den erziehern bEscheid gegeben.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 4:56


definitiv bring ich sie in kiga. solange sie selber putzmunter ist versteht sich.
wenn ich mit 39,5 fieber vor mich hin vegetiere bin ich ehrlich froh sie 4 stunden nicht da zu haben.

hatte das schon ein paar mal. da sie alles anschlept, mich ansteckt und selber nichts abbekommt. meine kleine robuste.

wenn ich so im delirium bin, kann ich mich gar nicht wirklich um sie kümmern.
nachmittags wenn sie dann da war, durfte sie solange fernsehn wie sie wollte. ich war nur froh wenn ich im bett lag und schlafen konnte.
aber sie ist auch immer eine ganz liebe dann. kommt zu mir, streichelt mein köpfchen, bedauert mich und versucht bei mir fieber zu messen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 9:07

Ich...
... bin momentan krank daheim und hab vorhin meine beiden Kids in den Kiga gebracht.
Ich frag mich ehrlich gesagt, warum man sein Kind NICHT in den Kiga geben sollte, wenn man selber krank ist? (Hochansteckende Sachen und schlechte Kigas mal ausgeschlossen...)

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen