Home / Forum / Mein Baby / Kind ißt nix und trinkt nix!

Kind ißt nix und trinkt nix!

8. März 2008 um 17:38 Letzte Antwort: 9. März 2008 um 21:13

Und das seit Donnerstag (sogut wie gar nix und Freitag wenigstens 150 ml Milch)!Gestern massiver wässriger Durchfall!Waren beim KIA und der sagt Schonkost geben und Vomacour Zäpfchen gegen Übelkeit und ERbrechen! Gebrochen hat er nicht! ER will nur getragen werden,Heute hat er seine Morgenflasche(210ml) getrunken und eben zweimal in eine Banane gebissen.Das wars.Mein Kind ist 11 Monate alt.Kein Trinken und ich biete alles an. Alles was gegen Mund geht versperrt er. Sind das die oberen Zähne?? Ich weiß mir keinen Rat mehr!ER war der super Esser!Jetzt ist er kein virtel Glaß mehr!(Ab 8.Monate)Was bis Mittwoch noch verputzt wurde.Obst drei Löffel und das wars!
Wer kann mir weiter helfen? Durchfall hat er nicht mehr ,ist jetzt schon breiig geworden.
Bitte um Rat!
Danke
LG Wiebke

Mehr lesen

8. März 2008 um 17:58

Mein
Sohn ißt Brei und Obst (frisch oder Glaß)Aber es ißt nix.1 Löffel und das war es!Es ist Brot!Er ist 11 Monate und immer ein guter Esser gewesen und nun schafft er zusammengrechnet nicht eine Mahlzeit von der Menge her.Und trinken so gut wie null.

Gefällt mir
8. März 2008 um 18:05

Hi
kann dir zwar nicht wirklich helfen...aber dir zumindest sagen bzw schreiben, dass es bei uns gerade so ähnlich ist. in einer wo wird sie 1 und verweigert seit einer woche fast alles (ausser brot) wenn sie nur ihre breischüssel sieht, faucht sie und mit mittaggläschen brauch ich gar nicht erst zu kommen. anders bei obst, das nimmt sie gerade noch so (aber auch mit gemecker) WIR haben also wieder ein fläschchen mehr mit ins programm genommen und siehe da...kuschel kuschel, das ist es, was sie braucht. bzgl wachstumsschub (46/55 wo) heisst es, dass kind benimmt sich babyartiger. bei uns passt es!
übrigens hatte sie heute auch durchfall, ich denke aber (noch) nicht an was schlimmes..sind wohl die zähnchen...hoffe ich!? gebrochen hat sie auch noch nicht....
ich denke also, es ist alles normal.
hab von einigen müttern gehört, dass derartige probleme mit ca 1 aufgetreten sind.

Gefällt mir
8. März 2008 um 18:56
In Antwort auf liane_12710465

Mein
Sohn ißt Brei und Obst (frisch oder Glaß)Aber es ißt nix.1 Löffel und das war es!Es ist Brot!Er ist 11 Monate und immer ein guter Esser gewesen und nun schafft er zusammengrechnet nicht eine Mahlzeit von der Menge her.Und trinken so gut wie null.

HIER HIER!!!!
Bei uns ist`s grad genauso,meine is 1 Jahr,sie schreit dazu noch den ganzen Tag,durchfall hat sie zwar keinen,aber essen tut sie auch nix und trinken schafft sie mit Mühe und Not so ca. 100 ml,sie schreit wirklich den GANZEN Tag,wird dann meist auch noch sehr oft in der Nacht wach und schreit wie ne kaputte,sie will dann spielen,das würde ihr gefallen
Naja,hoffentlich is das nich von Dauer,sie bringt mich dann öfter mal um den Verstand

Lg-die mitfühlende Babyadrian

Gefällt mir
8. März 2008 um 19:36

Also...
ich selber hab das problem nicht aber meine freundin. der ihr kleiner ist jetzt 1 jahr,isst GARNICHTS mehr und will nur noch die flasche. daz schreit und weint er den ganzen tag.
durchfall hat er aber nicht.

manchmal haben die kleinen ja so phasen wo sie wenig essen oder so.
aber trinken ist wichtig..
also mir wurde immer gesagt bei durchfall kiene milchprodukte,wenn dann heilnahrung und shconkost (zwiebackbrei mit banane und geriebenen apfel,karotten/kartoffeln,reis,nudeln)

zahnen kann ja auch den ganzen körper durcheinander bringen. gibt ja auch zahnungsdurchfall der so grün und wässrig ist,stark riecht...
siehst du die zähne denn oben schimmern?
was hat dein arzt denn gesagt, ist es ein infekt oder weiß er es auch nicht genau...

echt blöd die situation...

LG *anja*

Gefällt mir
8. März 2008 um 20:17

Haben wir auch!!!
Hallo ich hab das gleiche jetzt auch schon zum 2.mal mit meiner Tochter durch...es war dieser blöde Darmvirus (Kein Norvo!!!)
Also keine Zähne....hab den Durchfall gut mit Homöopathie in den griff bekommen (Okoubaka D3) kann ich nur jedem empfehlen.
Meine ist auch kein Kostverächter ist eigentlich immer riesen Portionen...nun war mal wieder 1 Woche nix bis gar nix essen angesagt trinken war aus lala...aber jetzt gehts wieder. KiA meinte das wäre normal und ich solle mir keine Sorgen machen...ihr einfach immer wieder kleine Portionen anbieten.

Ich hatte es versucht bin sogar mit dem Löffel hinter ihr her...hat irgendwann Fruchtzwerge bekommen (bin ich eigentlich nicht für) und wir haben im stehen gegessen aber nix war ihr recht.wie gesagt nach einer Woche war es weg heute hat sie wieder normal gegessen.

Das was er ißt reicht völlig und ganz sicher wird er es wieder aufholen wenn er gesund ist. Mach dir bitte keine gedanken...solange er noch "fit" ist und immer mal wieder einen Schluck trinkt reicht das.

Wünsch euch gute Besserung
Lg Andrea

Gefällt mir
9. März 2008 um 15:57

Heute Nacht
hat unser Großer zweimal gebrochen und mein kleiner,der schon nix ißt hat eben gebrochen und heutewieder nichts gegessen bzw getrunken und hat wieder Durchfall wie Wasser.Nun haben wir um 18 Uhr einen Kinderartzttermin!Der Kleine schläft nun aus Erschöpfung!
Also werden wir wir sicher auch einen MAgendarmvirus haben.
So ein Mist!
LG Wiebke

Gefällt mir
9. März 2008 um 17:11
In Antwort auf liane_12710465

Heute Nacht
hat unser Großer zweimal gebrochen und mein kleiner,der schon nix ißt hat eben gebrochen und heutewieder nichts gegessen bzw getrunken und hat wieder Durchfall wie Wasser.Nun haben wir um 18 Uhr einen Kinderartzttermin!Der Kleine schläft nun aus Erschöpfung!
Also werden wir wir sicher auch einen MAgendarmvirus haben.
So ein Mist!
LG Wiebke

Ach mensch
das tut mir leid aber wie gesagt das zaubermittel gegen Durchfall Okoubaka D3 1.Tag stündl. 3 Globuli ab dem 2.Tag 3xtägl 3 Globuli das ganze für 5 Tage....da ist zumindetst der Durchfall besser und die Bauchweh sind erträglicher (so meine Hebi) hilft auch den großen Kindern

Lg Andrea

Gefällt mir
9. März 2008 um 21:13

So
der Kleine hat von Freitag auf heute 300g abgenommen.Schon Flüssigkeitsverlust.Der KIA sagte gut das wir gekommen sind.Wäre morgen erst Sonntag gewesen,hätten wir wohl ims KH gemußt. Bekommt nun was gegeb Durchfall,ERbrechen und was für den Elektrolythaushalt.Der KIA meint beim Großen das der Durchfall kommen wird.Im darm wäre sehr viel los. Notdienstapotheken kommen kaum nach mit Medikamenten für Durchfall! Was ist bloß losß

LG Wiebke

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers