Home / Forum / Mein Baby / Kind isst ohne Grenzen

Kind isst ohne Grenzen

13. Januar 2012 um 21:29

Hallo ihr Lieben..

ich brauche mal euren Rat bzw hoffe ich hier Gleichgesinnte zu finden die mir helfen können. Meine Tochter ist 1Jahr und 9 Monate alt...sie war schon immer ein guter Esser...nur hört sie damit nicht auf...selbst wenn sie gut gegessen hat, stopft sie sich das was sie noch finden kann in windeseile in den mund, so das sie schon nicht mehr kauen kann...sie kann da auch nicht hören u ist immer auf der suche nach essbaren...sie hat ihre festen essenzeiten und wir ernähren uns gesund...ja, es gibt auch mal gummibärchen o schoki..aber halt in Maßen und nicht in Massen...wir stellen auch schon alles weg bzw hoch...weil sie sonst nur essen würde..
achja u wenn wir woanders sind geben ihr natürlich alle gern was zu essen u oft bettelt sie regelrecht...
Sie wiegt jetzt 14kg und ist schon an der oberen grenze bzw drüber...wobei meine mutti in mein U Heft geschaut hat u ich in ihrem alter auch soviel gewogen hab u nun schlank bin...

lg

Steffie mit Stella der kleinen Raupe Nimmersatt

Mehr lesen

13. Januar 2012 um 21:36


Ich hab das "Problem" mit meinem Sohn nicht, er ist eher ein schlechter Esser...
Was ich an deiner Stelle tun würde:
Schimpfe nicht, wenn sie isst, verbiete es ihr auch nicht.
Sollte sie einen Essanfall bekommen, versuch sie abzulenken... Spiel was mit ihr oder geht spazieren...
Wenn sie essen will, biete ihr ausschließlich gesunde Sachen an.... Gurke, Paprika, Möhren, Äpfel etc....
Davon nimmt sie ja nicht zu.... Biete ihr zum Ausgleich auch viel Bewegung, wenn sie doch mal viel Schoki genascht haben sollte....
Aber bitte nicht meckern oder offensichtlich Essen verstecken... Damit kann man mehr Schaden anrichten, als man denkt...

LG
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwarzer tee bai wundem po?
Von: winona_12850048
neu
12. Juli 2011 um 20:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen