Home / Forum / Mein Baby / Kind kränkelt.....morgen Schwimmkurs

Kind kränkelt.....morgen Schwimmkurs

25. Mai 2015 um 14:39

was würdet ihr machen?
Meine Tochter ist zum schwimmen angemeldet und morgen wäre der erste Tag.
Und wie es eben so ist.....
Heute Morgen wachen wir auf und sie hat Fieber.
Sie schläft viel, will aber noch nix essen, trinken tut sie aber gut (6 Jahre alt).
Soll ich lieber gleich absagen auch wenn der Spuk morgen vorbei sein sollte?
Fieber und Baden passt ja nicht so ganz, vor allem nicht wenn sich doch was Anbahnen sollte und das eventuell noch die Ohren betrifft.......

Lg

Mehr lesen

25. Mai 2015 um 20:51

...
Mit ein bisschen Schnupfen vielleicht, aber wenn sie heute Fieber hat, dann würde ich sie morgen auf keinen Fall zum Schwimmen lassen.
Ist zwar blöd, aber das würde wahrscheinlich alles noch schlimmer machen und sie könnte die anderen anstecken.
Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2015 um 21:03

Also
Ich würd bei so einem zustand nicht schwimmen gehen wollen u dasselbe gilt dann auch für mein kind. Muss echt nicht sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2015 um 21:44

Hallo
Wenn es ihr morgen früh gut geht (ohne Fieber) würde ich schwimmen gehen. Natürlich nur, wenn sie gehen möchte.

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2015 um 22:37

Ich finde die Frage komisch
Das Kind ist offensichtlich krank. Krank geht man nicht schwimmen, ganz einfach. Da stellt sich doch die Frage gar nicht. Das sollte doch selbstverständlich sein.
Selbst wenn das Fieber morgen weg ist, krank ist krank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2015 um 23:07
In Antwort auf sannie79

Ich finde die Frage komisch
Das Kind ist offensichtlich krank. Krank geht man nicht schwimmen, ganz einfach. Da stellt sich doch die Frage gar nicht. Das sollte doch selbstverständlich sein.
Selbst wenn das Fieber morgen weg ist, krank ist krank

Man
spar dir doch dein Augen gerolle.....
Das Kinder mal Fieber haben ist ja jetzt nicht so außergewöhnlich und das wir mit Fieber nicht schwimmen gehen versteht sich auch von selbst.
Die Frage bezog sich darauf wenn das Fieber über Nacht und über den ganze nächsten Tag weg wäre ob man es dann wagen könnte....
Da sie aber immer noch fiebert hat sich das Thema jetzt so wieso erledigt.
Danke für alle anderen Antworten.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2015 um 23:21
In Antwort auf xxAmarulaxx

Man
spar dir doch dein Augen gerolle.....
Das Kinder mal Fieber haben ist ja jetzt nicht so außergewöhnlich und das wir mit Fieber nicht schwimmen gehen versteht sich auch von selbst.
Die Frage bezog sich darauf wenn das Fieber über Nacht und über den ganze nächsten Tag weg wäre ob man es dann wagen könnte....
Da sie aber immer noch fiebert hat sich das Thema jetzt so wieso erledigt.
Danke für alle anderen Antworten.......

Relax
Ich darf doch meine Meinung sagen. Ist nun mal so. Fieber hat man niemals grundlos, da würde ich am nächsten Tag einfach nicht schwimmen gehen, zumal Fieber den Körper schwächt.
Da darf ich bei einer Frage, die mich verwundert auch mal die Augen rollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen