Home / Forum / Mein Baby / Kind mut machen

Kind mut machen

3. März 2016 um 9:51

Hallo, mein 5 jähriger ist eher der ängstliche ,schüchterne Junge.
Er schämt sich viel, vorallem wenn er in der Gruppe etwas sagen muss.
Wie kann ich ihm helfen selbstbewusster , stärker, mutiger zu werden ?
Der Kindergarten war der meinung , dass er erst nächstes Jahr eingeschult werden sollte , da er wohl sonst nicht zurrecht kommen würde. Jetzt haben wir noch über 1 jahr bis zum Schulstart.
Kann ich ihm da irgentwie helfen? Oder muss er es selbst schaffen ?
Wir sind jetzt auch einmal die Woche im Fußball da macht er recht gut mit aber auch eher fur sich .

Mehr lesen

3. März 2016 um 12:02

.
Seh das auch so. Meine tochter ist auch sehr schüchtern und das ist eben teil ihres charakters, der immer so bleiben wird. Klar wird es später dann nicht mehr sooo stark auffallen und man kann schon auch dran arbeiten, aber eher langfristig. Lass ihn das tun, was er gut kann: stärke seine stärken und fokussier nicht zu sehr auf seine schwächen!

Gefällt mir

3. März 2016 um 13:11

Ich finde das ganz schwierig
Meine Tochter ist 7 und geht in die erste Klasse.
Vor kurzem gab es dann einen Elternabend und da wurde mir auch gesagt, dass meine Tochter alles ganz toll macht, aber sich eben im Unterricht nicht meldet.
Ihr fällt das einfach schwer vor den anderen was zu sagen, vor allem wenn die Antwort dann auch noch falsch wäre.
Jetzt sollten wir das mit ihr besprechen und ihr Mut zu reden (haha)
Meine Tochter ist sehr sensibel und sie hat das jetzt wieder ewig beschäftigt und hat sich schlecht gefühlt.
Sie war eben auch schon immer zurückhaltend.
Weint nicht vor anderen, redet ungern mit Erwachsenen die sie nicht richtig kennt usw....
Oft habe ich mir schon Vorwürfe gemacht ob ich vielleicht was falsch gemacht habe.
Da sie eben sehr leicht zu verunsichern ist und man ja auch nicht immer mit Engelszungen spricht....
Wollte dir jetzt nur ein bisschen erzählen, da ich es echt schwierig finde, wenn es eben eine charaktersache ist.....
Meine geht zum Beispiel schon immer in irgendwelche Kurse und es ändert nix daran.....

Gefällt mir

3. März 2016 um 19:38


Ich danke euch !
Ich habe ihn eigentlich akzeptiert so wie er ist . Die Erzieherin hat mich wieder verunsichert.
Ich versuche ihn zu stärken wie ich nur kann aber ich denke auch wie ihr, dass es einfach sein charakter ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen