Home / Forum / Mein Baby / Kind seit Monaten krank... muss mich ausheulen :'(

Kind seit Monaten krank... muss mich ausheulen :'(

15. April 2013 um 19:50

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich mal dran rumzujammern... iwo muss die Sorge und der Frust hin.

Ende Dezember begann alles mit einer Ohrenentzündung... Antibiotika bekommen, alles wieder weg.
Dann kam die Mittelohrentzündung, wieder Antibiotika. Es blieb eine Erkältung zurück die wir mehr oder minder erfolgreich mit Hustensaft und Nasentropfen bekämpft haben. Wochenlang Husten und Schnupfen. Kind war aber ansonsten topfit.
KiTa Eingewöhnung abgeschlossen... plötzlich von Freitag auf Samstag Lungenentzündung. Wieder Antibiotika und noch einiges mehr an Arznei. Dazu permanent Nurofens und Paracetamols um das Fieber das jede Krankheit begleitet hat erträglich zu machen.
Endlich war die Lungenentzündung weg und die scheiß Erkältung auch. Es ging wieder in die KiTa.
Da kam wieder kurzzeitig Fieber über 2 Tage. KiÄ sagt da sei eine Angina im Anmarsch.
Von der war Tagelang nichts zu sehen und wir vergaßen diesen Zwischenfall.
Dann wieder von heut auf morgen Fieber. Da ist sie ja, die Angina.... prima. Penicillin... Also wieder ein Antibiotika. Schön...
Ach, ich vergaß dass das linke Ohr permanent angegriffen ist. Es heilt nicht. Nur das Rechte ist prima, das Linke ist rot. Tut aber nicht weh. Ist nur etwas angegriffen.
Also gab's auch zu jeder Krankheit Otriven.
So, Fieber ging weg. Kind wieder fit. Noch die letzten Tage Antibiotika... bumms! Gestern Abend 39,6 Fieber mit Schüttelfrost und kurzzeitig blaue Finger und Zehen nach dem Baden (Das Fieber kam erst als er in's Bett ging)
Heute beim Arzt... die Angina ist wieder da. Während!!! der Antibiotika gabe... das Ohr ist auch immernoch rot.
Jetzt sollen wir das Antibiotika wechseln und ab heute Abend ein anderes geben.

Es wurde ein Speichel-Abstrich gemacht... nun hoffen wir das sie uns morgen sagen sie hätten was gefunden, was aber nicht allzu dramatisch ist, sie es behandeln und der ganze verdammte Krankheitsspuk endlich vorbei ist!!!

Ich bin in der ... sekunde... 31+6. SSW und kann langsam einfach nicht mehr... Was steckt da dahinter? Ich hoffe nur es ist nichts wirklich bedrohliches... hab so Angst um meinen Engel.

Mehr lesen

15. April 2013 um 22:28

So richtig helfen
kann ich natürlich nicht. Meine Tochter hatte auch mal so eine Phase wo immer Antibiotika verschrieben werden musste. Sie hatte immer wieder eine MOE, bestimmt zehn mal hintereinander, maximal drei Wochen Abstand. Ich habe nach der fünften oder sechsten MOE angefangen ihre Darmflora nach jeder Gabe wieder aufzubauen, dazu hab ich einmal täglich probiotische Bakterien gegeben.

Irgendwann war der Spuk vorbei, sie hatte jahrelang Ruhe, vergangenen Winter mussten dann wegen eingeschränktem Hörvermögen die Polypen entfernt und ein Trommelfellschnitt gemacht werden. Jetzt ist alles gut, worüber ich sehr froh bin.

Wenn du um die Antibiotikagabe nicht rum kommst Versuch ihre Darmflora zu stärken. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 0:18


Klingt ja interessant.

Wie geht denn so eine "Darmsanierung?" Kann bzw. sollte ich da mit meiner Ärztin sprechen?

Hilft sozusagen diese Sanierung um das Immunsystem wieder aufzubauen und etwas vorzubeugen?

danke schonmal sehr für eure Antworten. Ihr helft mir sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 6:40
In Antwort auf emmie_11872598


Klingt ja interessant.

Wie geht denn so eine "Darmsanierung?" Kann bzw. sollte ich da mit meiner Ärztin sprechen?

Hilft sozusagen diese Sanierung um das Immunsystem wieder aufzubauen und etwas vorzubeugen?

danke schonmal sehr für eure Antworten. Ihr helft mir sehr.

Frag mal in der Apotheke
Nach Antibiophillus ( ich hoffe das ist richtig geschrieben, auf der Verpackung sitzt ein kleines Mädchen auf dem WC), oder auch Pandabiotik. Wenn die Darmflora stimmt ist man nicht so anfällig. Ich bin allerdings aus Österreich, wenn also die Produkte bei euch anders heißen, bitte nicht wundern. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 9:29


ich heul eine runde mit dir mit. kannst du dich erinnern, es ist noch gar nicht so lang her, dass wir uns beim kia über den weg gelaufen sind und....letzten Freitag waren auch wir wieder dort. jetzt hat er mal wieder Magen Darm. So langsam bin ich mit meinem Latein am ende. Auch bahnt sich schon wieder Husten und Schnupfen an. Seit Anfang November hat er jetzt immer irgendetwas und seit der Kitaeinführung erst recht. Liegt bei uns etwas in der Luft? Ich wünsche Euch eine gute und baldige Besserung!
Lg, A. u. H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 18:41
In Antwort auf laboum912


ich heul eine runde mit dir mit. kannst du dich erinnern, es ist noch gar nicht so lang her, dass wir uns beim kia über den weg gelaufen sind und....letzten Freitag waren auch wir wieder dort. jetzt hat er mal wieder Magen Darm. So langsam bin ich mit meinem Latein am ende. Auch bahnt sich schon wieder Husten und Schnupfen an. Seit Anfang November hat er jetzt immer irgendetwas und seit der Kitaeinführung erst recht. Liegt bei uns etwas in der Luft? Ich wünsche Euch eine gute und baldige Besserung!
Lg, A. u. H.


Hey Ja, ich kann mich noch sehr gut erinnnern... ich kam zum gesundschreiben... *heul*

Jetzt geht grad sein Fieber nicht weg... Ärztin sagte auch durch den Krankheitsverlauf dauert es diesmal bis das neue Antibiotika wirkt... *heul*
Mein armes Kind.
Aber dein Kleiner hat's ja auch mächtig mitgenommen... ist sicher der scheiß Winter zusammen mit dem KiTa Einstieg...

Er hat übrigens Adenoviren... Die verteilen sich im ganzen Körper und lösen dann verschiedene Infekte aus. Von einer Bronchitis bis zu Magen-Darm über Lungenentzündung und Angina etc... kannst ja mal googlen... wurde über eine Speichelprobe festgestellt...

Jetzt hoffen wir das wir mit dem neuen Antibiotika die Angina und alles was vllt noch infiziert war/ist besiegt wird und wir dann endlich auch diese Adenoviren los sind. Nu wird's ja warm. Man kann hoffen das es endlich aufhört mit den Krankheiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club