Home / Forum / Mein Baby / Kind soll morgen das erste mal zur Schwiegermutter....

Kind soll morgen das erste mal zur Schwiegermutter....

25. Juni 2008 um 14:15 Letzte Antwort: 25. Juni 2008 um 19:22

..mein Kleiner ist schon fast 5 Monate alt und war bisher immer nur bei meiner Mutter wenn ich mal arbeiten war oder so.
Mein Mann hat aber jetzt unbedingt drauf bestanden das seine Mutter auch mal den Kleinen bekommen soll und sie möchte das auch!
Ich aber habe irgendwie ein total schlechtes Gefühl dabei und habe sowieso immer Angst um den Kleinen.
Gestern z.B. waren wir bei ihr zu besuch und was macht sie, steckt dem Kleinen erst mal ihre Finger in den Mund und sagte lachend : Guck mal wie der saugt!
Ja ist das nicht ekelhaft! Noch nicht mal ich stecke meinem Kleinen einfach so die Finger in den Mund!!!
Habe echt super Panik vor morgen!!
Oder findet ihr ich stelle mich einfach nur an???
LG JULI

Mehr lesen

25. Juni 2008 um 14:37

Ich bin da auch ein bisserl hysterisch
obwohl man es sicher nicht so eng nehmen soll....

du arbeitest schon wieder??

Meine kleine maus ist 2o wochen alt und war noch NIE irgendwo! das will ich auch nicht!
Mich zipft es auch immer an wenn meine Schwiegereltern die kleine viel zu viel fordern....
10000 mal schön schrill HALLOOOOOO und GUCK GUCK - und guckt die kleine weg -dann gema noch näher mit dem gesicht zubi.... mahhh

moral: ich würd meine keine SICHER NICHT so schnell den schwiegereltern anvertrauen wenn ich nicht dabei bin!!!!!!!

lg
bine und madeleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 15:10

...
das ist ja echt hysterisch.sorry kinder stecken sich nur mehr in dem mund als nur finger...wo ist das problem in dem alter halte leon auch dauert mein finger im mund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 16:08

Tja,
ich würde es auch nicht machen. WARUM auch?! Ich würde mich nicht wohl dabei fühlen, also bleibt er bei mir. Es wird nämlich auch bei uns gewünscht, dass er mal über Nacht bei Schwiegereltern bleibt. NEEEEEEEEEEEEEEEE. Kommt gar nicht in Frage. Außerdem würden die sich "freuen", wenn sie erstmal 5 Mal in der Nacht aufstehen durften...
Dana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 18:19

Oh je
Kann dich gut verstehen. Meine Schwiegermutter in spe hat auch noch nie auf mein Kind aufgepasst. Ich bringe den Kleinen immer zu meiner Mutter oder zu Freunden von mir wenn ich mal einen Termin habe.
Vor der Schwangerschaft hatte ich nicht besonders viel mit ihr zu tun. Auf Geburtstage sah man sich. Aber als das Kind dann da war, hat sie mich jeden Tag genervt. Immer diese unangemeldeten Besuche. In moment wird es wieder schlimmer. Eine Zeitlang wollte sie sich immer aufdrängen zum aufpassen. Sie hat mich auch schon drauf angesprochen warum sie und ihre Tochter(meine tolle fast Schwägerin) nicht auf ihn aufpassen dürfen...blablabla.
Mein Freund hält aber zu mir, ich glaube er ist von denen auch genervt.
Ich glaube dir das du da echt Panik vor hast, aber du schaffst das schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 18:34

Oh man..
ich kann dich soooo gut verstehen. Ich werde meine kleine niemals meinen "sogenannten" Schwiegereltern geben. Habe auch nicht so wirklich das Verhältnis zu denen....

Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, das alles gut geht!!

LG Sabrina & Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 19:07

Puhu
also ich kann meinen kleinen ueberhaupt nicht her geben ich lass nicht mal mein mann mit ihm alleine ich weiss auch nicht warum... ich hab zu grosse angst das was passiert....ich kann nicht mal den kleinen heulen sehn ohne das ich nicht auch weinen muss....der kinder arzt meint ich hab immer noch ne super starke bindung zu dem kind lol
ich hoff aber das deinem kleinen nichts passiert weil wenn sie ihm einfach mal den finger in den mund steckt(ich vermute mal heande nicht gewaschen) weiss ich auch nicht was fuer ne person das ist..pfuii sag ich nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 19:22

Ach du herje..
find ich zwar gut das ich nicht die einzige bin die sich soviel Sorgen ums Kind macht aber irgendwie habe ich jetz n immer schlechteres Gefühl, weil ich ihn ja nicht abgeben will, aber denke auch das ich mich überwinden muß, und wenns nicht gut läuft gibts halt kein 2tes mal fertig aus!!
Werde ihn auch nur 1 Std dort lassen und dann wieder abholen und mich in der Nähe aufhalten und bestimmt 100mal anrufen!!!
Berichte euch mal morgen abend wies war!!!
Hoff ich bin keine Rabenmutti!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest