Home / Forum / Mein Baby / Kind spuckt Stückchen immer wieder aus

Kind spuckt Stückchen immer wieder aus

28. Oktober 2014 um 12:15

Hallo,

mein Sohn will sein Mittagsbrei nicht mehr essen. Alles was ich ihm in Stückchen anbiete wandert in den Mund wird abgebissen und sofort mit der Zunge wieder raus geschoben.
Habt ihr Tips wie ich ihn dazu bekomme es auch runter zu schlucken?

Mehr lesen

28. Oktober 2014 um 12:37

Wie alt ist er denn
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 12:40
In Antwort auf emmasmamma

Wie alt ist er denn
?

14 Monate
Du dachtest jetzt bestimmt das er noch jünger ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 13:01

Nutella
Was heißt ne Zeitlang? Wochen? Monate? Jahre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 13:18

Dann pürrier es ganz klein
irgemdwann wird er es schon essen. vielleicht hat er grad hals oder zahnschmerzen oder es ist eine phase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 13:24
In Antwort auf ano100

Dann pürrier es ganz klein
irgemdwann wird er es schon essen. vielleicht hat er grad hals oder zahnschmerzen oder es ist eine phase.

Ano
Er isst es püriert nicht mehr. Habe ich oben geschrieben.
Leider geht das schon Wochen so das er alles raus schiebt. Also Schmerzen oder Zähne schließe ich aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 19:15

Jo
Macht meiner auch grad seeehhhr gern ebenfalls 14 monate. Gepaart mit angematschtem essen auf den boden schmeißen.herrlich
Ich ignorier es meistens und lass ihn matschen obwohl ich echt ne krise bekomm.ich hasse essengematsche
Naja wenn meiner wirklich hunger hat isst er ganz brav .alternativ kannst du ihm ja was anbieten was er besonders gern mag wenn du angst hast das er zuwenig bekommt?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 20:33

Das Problem ist
Das er es seit ca 1 Monat macht. Und er hat noch nie was am Stück gegessen. Immer nur raus. Egal wieviel Hunger er hat. Stückig im Brei mag er auch nicht. Und da er eh schon so leicht ist muss ich darauf achten.
Ich biete ihm immer seinen Brei an. Will er nicht. Dann Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Brot was halt da ist und er nimmt es in den Mund, beißt ab und schiebt es mit der Zunge wieder raus. Dachte auch das ist nur am Anfang so, aber wir kommen nicht weiter.
Noch Tips oder jemand der es auch so hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 20:40

Isst
Er denn alles selber oder wird er gefüttert? Ich würde mich an deiner Stelle echt an einen Arzt/ Ernährungsberater wenden, da er pürriert auch nicht zu Essen scheint - er muss ja etwas essen. Seine Milch trinkt er noch? Das ist in dem Alter auch Wichtig. Wie sieht denn ein typischer Tagesplan mit Mengen aus? (Also z. b. 8 uhr 200 ml Milch usw) dann kann man mehr dazu sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 20:47
In Antwort auf tweetymama28

Isst
Er denn alles selber oder wird er gefüttert? Ich würde mich an deiner Stelle echt an einen Arzt/ Ernährungsberater wenden, da er pürriert auch nicht zu Essen scheint - er muss ja etwas essen. Seine Milch trinkt er noch? Das ist in dem Alter auch Wichtig. Wie sieht denn ein typischer Tagesplan mit Mengen aus? (Also z. b. 8 uhr 200 ml Milch usw) dann kann man mehr dazu sagen

Es betrifft nur das Mittagessen
Trotzdem der Tagesablauf:
8.00 - 150ml Pre
8.30 - 150ml Milchbrei mit 3Korn Flocken
12.00 ?
16.00 - 150g Obst püriert mit 150ml Wasser und 4 Kornbrei
19.00 - 300ml Milch mit Getreideflocken

Mit gehts eher darum wie ich ihn dazu bringe die Stücke die er in den Mund nimmt auch zu schlucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen