Home / Forum / Mein Baby / Kind verträgt die hitze nicht... kennt ihr das?

Kind verträgt die hitze nicht... kennt ihr das?

17. Juli 2014 um 10:55

Meine große ist jetzt 5 und sie verträgt die hitze garnicht. Ab 24 grad sind 2 stunden draußen noch drin. Alles was nachher höher als 24 grad ist geht nicht mehr länger als eine halbe stunde.
Sie ist dann meinst nur noch leicht bekleidet. Trotzdem fängt sie stark an zu schwitzen und wird knallrot im gesicht. Und sie mag dann nichts mehr machen. Auch im schatten ändert es sich nicht. Trinken tut sie draußen auch extrem viel. Dann probieren wir eis und alles. Aber meist hilft immer nur wenn sie sich irgendwie ins wasser setzt.
Aber ich kann ja nicht jeden tag an see oder schwimmbad. Auf dem balkon haben wir schon ein kleines planschbecken. Aber wir können ja jetzt die nächsten tage nicht nur noch auf dem balkon sitzen... da ich ja auch noch die kleinen fast 2 jährigen habe.

Kennt ihr das von euren kindern? Oder vertragen sie die hitze sehr gut?

Mehr lesen

17. Juli 2014 um 11:06

...
Wir hatten schon um 8 Uhr 28 Grad und mich nervt es wahnsinnig, weil wir da generell nicht gross raus gehen. Er ist dann zwar nicht platt, aber er ist dann total nass geschwitzt und wird rot. Mein Kreislauf macht das auch nicht mit. Der Pool hilft zwar, aber da müsste er ununterbrochen im Wasser sein. Also bleiben wir überwiegend daheim und fahren nur für maximal 1,5 Stunden in den Garten zum schwimmen, wenn uns die Decke auf den Kopf fällt.
Wir gehen dann abends raus, wenn es keine 30 Grad mehr sind. Da lässt es sich auch im Schatten aushalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 11:08

Ich
finde das normal. Ist bei unseren nicht anders. Bei dem Wetter sind wir entweder im Schwimmbad, Pool, im Schatten oder dann eben immer mal drin um sich abzukühlen. Wenn man nicht immer baden will/kann geht noch Wasserspielplatz oder Wasserschlacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook