Anzeige

Forum / Mein Baby

Kind will nicht mehr beim vater bleiben ...

Letzte Nachricht: 15. Juli 2014 um 22:09
C
celina_12083065
15.07.14 um 13:59

Huhu.ich bin ja von anfang an alleinerziehend mit meiner kleinen (22 monate) gewesen.seit sie 6 monate alt ist,holt ihr vater sie regelmässig ab.seit nem jahr auch 1 mal die woche über nacht.sie war immer gerne dort,hat sich gefreut wenn sie von ihm abgeholt wurde.es gab nie probleme.jetzt auf einmal will sie nicht mehr mit.diese woche hab ich sie hingebracht,sie klebte an mir und wollte nicht dort bleiben.bin dann aber noch gefahren,nach ner std rief er an das sie nach mir weint.das hat sie noch nie gemacht.habe sie dann abgeholt.was mache ich denn jetzt?ich kann doch nicht das kind vom vater weglassen?!das ist doch wohl nur ne phase,hoffe ich.was würdet ihr jetzt machen?nicht mehr hingeben?aber das finde ich irgendwie auch nicht richtig

Mehr lesen

H
honoka_12297578
15.07.14 um 15:12

Hast
Du sie mal gefragt was sie hat? Vielleicht ist doch was vorgefallen?
Ihr könntet auch mal gemeinsam den Tag verbringen wenn ihr normal miteinander reden könnt. Vielleicht entspannt sie sich dann.

Gefällt mir

C
celina_12083065
15.07.14 um 19:37
In Antwort auf honoka_12297578

Hast
Du sie mal gefragt was sie hat? Vielleicht ist doch was vorgefallen?
Ihr könntet auch mal gemeinsam den Tag verbringen wenn ihr normal miteinander reden könnt. Vielleicht entspannt sie sich dann.

Sie kann
Sich noch nicht so mitteilen,deshalb kann sie mir nicht sagen was sie hat.er meint es ist nix vorgefallen.einen tag verbringen klappt wegen der arbeit nicht,am wochenende bin ich meistens arbeiten wenn die kleine bei ihm ist.hab ihm aber gesagt er soll,wenn er unter der woche mal ehr frei hat einfach vorbei kommen.mal schauen,vielleicht hatte sie ja nur nen schlechten tag.hoffe ich.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
celina_12083065
15.07.14 um 22:09

Wie schön
Das sowas anscheinend normal ist
ja,sie ist immer sehr gerne dort.mein ex wohnt mit einer seiner schwestern und seiner mutter zusammen,nach denen ist sie eigentlich auch total verrückt.einmal wollten wir sie besuchen,war keiner da.da hat meine tochter schreiend vor deren haustür gestanden weil sie da rein wollte.sie nimmt seit 6 tagen antibiotika wegen einer mandelenzündung.diese ist schon weg,sie hat aber durch das anti-B etwas magenprobleme.vielleicht wollte sie deshalb bei mir bleiben.mal schauen wie es diesen samstag wird beim papa.ich muss arbeiten und er hat auch nur immer das we mit ihr weil er unter der woche den ganzen tag arbeitet.nein,den kontakt will ich auf keinen fall einschränken.sie ist jede woche von sa auf so dort,manchmal auch das ganze we von fr bis so.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige