Home / Forum / Mein Baby / Kind wirft mit Gegenständen herum

Kind wirft mit Gegenständen herum

13. August 2017 um 0:12

Ihr lieben

was kann ich dagegen tun das mein Sohn (zwei Jahre alt) mit Gegenständen andere bewirft ob groß oder klein?! Beispiel erst heute. Wir hatten Freunde zu Besuch und haben gegessen. Nils wirft dann plötzlich seine Gabel quer über den Tisch u dem andern Kind vor den Kopf diese Situation ist öfter. Ich hab erst ketzte Woche seinen Trecker vor den Kopf gehauen bekomm was Echt weh tat. Habt ihr da Tipps? Mittlerweile meide ich Kontakt zu anderen weil ich Angst habe. Dann ist er sehr grob. Wir waren auf dem indoor Spielplatz da geht er zu anderen Kindern will die drücken, nimmt die Kinder aber wie im Klammergriff und drückt. ( meint es oft nicht böse) Die Kinder liegen dann am Boden und weinen. Mir ist das total unangenehm. Er geht seit 2 Wochen in die Kita da ist bisher alles ok.

Wenn ihr Tips habt her damit

Mehr lesen

13. August 2017 um 20:33

Meiner wirft auch mit Sachen... das ist wirklich nervig, er wirft glücklicherweise nicht auf andere Leute.
Wir sagen immer nein sobald er den Arm hebt, das hilft schon, aber das klappt nur wenn wir es auch beobachten können.
​Bezüglich des drückens anderer Kinder. Meine Tochter hatte das auch und die bekam dann Physiotherapie, um ihre Kräfte besser einschätzen zu können. Die musste sich ganz viel spüren. Ist heute noch das Kind, dass uns ganz doll drückt statt sanft zu kuscheln.
​Frag doch mal euren KIA ob ihr ein Rezept bekommen könnt. Schaden kann die KG auf keinen Fall, ist ja eher wie eine kleine Turnstunde für die Kinder.
Ich drück dir die Daumen, dass du dich bald wieder traust anderen Kindern zu begegnen

1 LikesGefällt mir

13. August 2017 um 21:17

Die Phase haben wir hier auch gerade, mein jüngerer Sohn ist auch gerade Zwei. Der Tipp wenn er haut ihm zu sagen er soll lieber "Ei machen" funktioniert hier sehr gut. Wenn er am Tisch Sachen wirft, ist das betreffende Teil weg. Notfalls auch der ganze Teller, bis jetzt wirkt das gut. Er will dann ja weiter essen und bekommt seinen Teller nur wieder wenn es ihnen werden klappt. Hab ihm auch schonmal kurz vom Tisch weggesetzt und ihm erklärt dass er so nicht mit uns essen kann. Das hilft. Ich Versuche da einfach ruhig und konsequent ranzugehen. Das mit dem drucken, da hilft tatsächlich einfach kurz erklären und abwarten bis er seine Kräfte zu dosieren weiß. Das können einige Kinder in dem Alter noch nicht.

Gefällt mir

13. August 2017 um 21:18
In Antwort auf 000ashni000

Die Phase haben wir hier auch gerade, mein jüngerer Sohn ist auch gerade Zwei. Der Tipp wenn er haut ihm zu sagen er soll lieber "Ei machen" funktioniert hier sehr gut. Wenn er am Tisch Sachen wirft, ist das betreffende Teil weg. Notfalls auch der ganze Teller, bis jetzt wirkt das gut. Er will dann ja weiter essen und bekommt seinen Teller nur wieder wenn es ihnen werden klappt. Hab ihm auch schonmal kurz vom Tisch weggesetzt und ihm erklärt dass er so nicht mit uns essen kann. Das hilft. Ich Versuche da einfach ruhig und konsequent ranzugehen. Das mit dem drucken, da hilft tatsächlich einfach kurz erklären und abwarten bis er seine Kräfte zu dosieren weiß. Das können einige Kinder in dem Alter noch nicht.

"ohne werfen klappt" - sorry

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen