Home / Forum / Mein Baby / Kind zum "mehr" trinken motivieren

Kind zum "mehr" trinken motivieren

19. Juli 2017 um 16:48

Hallo!
Meine Tochter (3 Jahre) hat momentan eine Blasenentzündung. Sie trinkt so wenig und ich weiß schon nicht mehr wie ich sie motivieren soll.

- wir haben alle Becher durch
- alle Säfte (Wasser alleine geht ab und zu, aber im normalfall gar nicht)
- ich möchte ihr nicht nur gezuckerte Dinge zu trinken geben, aber stark verdünnte Säfte sind meiner Meinung nach OK, bevor sie nichts trinkt bekommt sie auch oft ein so ein kleines "Packerl" (ich weiß, das ist purer Zucker!!!)
- ich renne ihr den ganzen tag hinterher und sage immer sie soll trinken.
- sie will nicht!

habt ihr tipps für mich? wir kommen am tag nicht mal auf 500ml!

danke euch!

Mehr lesen

19. Juli 2017 um 17:42
In Antwort auf gloriaviktoria

Hallo! 
Meine Tochter (3 Jahre) hat momentan eine Blasenentzündung. Sie trinkt so wenig und ich weiß schon nicht mehr wie ich sie motivieren soll. 

- wir haben alle Becher durch
- alle Säfte (Wasser alleine geht ab und zu, aber im normalfall gar nicht)
- ich möchte ihr nicht nur gezuckerte Dinge zu trinken geben, aber stark verdünnte Säfte sind meiner Meinung nach OK, bevor sie nichts trinkt bekommt sie auch oft ein so ein kleines "Packerl" (ich weiß, das ist purer Zucker!!!)
- ich renne ihr den ganzen tag hinterher und sage immer sie soll trinken. 
- sie will nicht! 

habt ihr tipps für mich? wir kommen am tag nicht mal auf 500ml! 

danke euch!

Meine Tochter liebt es, mit dem Strohhalm zu trinken; so bekomm ich  (gefühlt) literweise Wasser spielerisch ins Kind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2017 um 17:43

Ach so! Wassermelone und gekühlte Gurke gehen bei dem Wetter auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2017 um 17:51

Ich liebe das!! Wir hatten heute nachmittag eine halbe Melone aus dem Kühlschrank und nachher zum Grillen gibt es gekühltes Gurkenwasser; bei 32 Grad ist das großartig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2017 um 19:27

Danke! 

Strohhalm funktioniert auch nicht mehr! über diese phase sind wir leider hinweg. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2017 um 16:21

Danke! Das werde ich noch versuchen!  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2017 um 18:46
In Antwort auf gloriaviktoria

Hallo! 
Meine Tochter (3 Jahre) hat momentan eine Blasenentzündung. Sie trinkt so wenig und ich weiß schon nicht mehr wie ich sie motivieren soll. 

- wir haben alle Becher durch
- alle Säfte (Wasser alleine geht ab und zu, aber im normalfall gar nicht)
- ich möchte ihr nicht nur gezuckerte Dinge zu trinken geben, aber stark verdünnte Säfte sind meiner Meinung nach OK, bevor sie nichts trinkt bekommt sie auch oft ein so ein kleines "Packerl" (ich weiß, das ist purer Zucker!!!)
- ich renne ihr den ganzen tag hinterher und sage immer sie soll trinken. 
- sie will nicht! 

habt ihr tipps für mich? wir kommen am tag nicht mal auf 500ml! 

danke euch!

Huhuuu... 


mein Sohn trinkt total gerne aus Schnapsgläschen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2017 um 19:55
In Antwort auf gloriaviktoria

Hallo! 
Meine Tochter (3 Jahre) hat momentan eine Blasenentzündung. Sie trinkt so wenig und ich weiß schon nicht mehr wie ich sie motivieren soll. 

- wir haben alle Becher durch
- alle Säfte (Wasser alleine geht ab und zu, aber im normalfall gar nicht)
- ich möchte ihr nicht nur gezuckerte Dinge zu trinken geben, aber stark verdünnte Säfte sind meiner Meinung nach OK, bevor sie nichts trinkt bekommt sie auch oft ein so ein kleines "Packerl" (ich weiß, das ist purer Zucker!!!)
- ich renne ihr den ganzen tag hinterher und sage immer sie soll trinken. 
- sie will nicht! 

habt ihr tipps für mich? wir kommen am tag nicht mal auf 500ml! 

danke euch!

Ich habe so Eiswürfel Formen als Fische etc. Da mach ich mir ein Glas und den Kindern, sage nicht viel und stell es einfach hin. Mit Strohhalm. Da freuen Sie sich und trinken. 
Ansonsten helfen Strohhälme gut. FruchtTiger trinken meine gern und generell aus solchen Flaschen. Gibt auch dort kleine von volvic für unterwegs. 
Generell das Thema nicht zu arg anschneiden. Wenn es zu präsent ist, verwehren sie sich meist noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2017 um 20:01
In Antwort auf gloriaviktoria

Hallo! 
Meine Tochter (3 Jahre) hat momentan eine Blasenentzündung. Sie trinkt so wenig und ich weiß schon nicht mehr wie ich sie motivieren soll. 

- wir haben alle Becher durch
- alle Säfte (Wasser alleine geht ab und zu, aber im normalfall gar nicht)
- ich möchte ihr nicht nur gezuckerte Dinge zu trinken geben, aber stark verdünnte Säfte sind meiner Meinung nach OK, bevor sie nichts trinkt bekommt sie auch oft ein so ein kleines "Packerl" (ich weiß, das ist purer Zucker!!!)
- ich renne ihr den ganzen tag hinterher und sage immer sie soll trinken. 
- sie will nicht! 

habt ihr tipps für mich? wir kommen am tag nicht mal auf 500ml! 

danke euch!

Hallo, 

bei uns klappt es mit selbst gekochter Götterspeise ganz gut. Es gibt schon fertige ohne Zucker aber mit Aroma, oder du kochst die selbst aus Direktsaft oder ungesüßtem Tee und Gelantine. Sieht ein bisschen komisch aus, wird aber bei uns gerne genommen. Und zählt auch als Flüssigkeit.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2017 um 7:53
In Antwort auf paullinus

Hallo, 

bei uns klappt es mit selbst gekochter Götterspeise ganz gut. Es gibt schon fertige ohne Zucker aber mit Aroma, oder du kochst die selbst aus Direktsaft oder ungesüßtem Tee und Gelantine. Sieht ein bisschen komisch aus, wird aber bei uns gerne genommen. Und zählt auch als Flüssigkeit.

Das wusste ich noch gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tip Tap Baby Tiere - Vtech ?
Von: gloriaviktoria
neu
14. Oktober 2016 um 17:56
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen