Forum / Mein Baby

Kind zum Vater geben

Letzte Nachricht: 27. Februar 2014 um 16:52
H
hope_12459714
16.02.14 um 12:42

Hallo ich habe folgendes Problem

Ich bin alleinerziehende Mutter, 19 Jahre alt und Schülerin. Ich habe eine eigene Wohnung und mein Sohn ist 9 Monate alt.

Der Vater des Kindes hat mich kurz nach der Gebrt verlassen. Er hat am Anfang den kleinen oft genommen aber inzwischen will er ihn an keinem Wochenende mehr nehmen sondern nur einen Tag unter der Woche. Ich bin ständig nur am streiten mit ihm. Meine Mutter unterstütz mich ein wenig und nimmt ihn jedes zweite Wochenende für eine Nacht.

Jetzt ist es aber so dass ich inzwischen komplett überfordert bin. Ich habe finazielle Probleme und Stress mit der Schule. Ich hab in ein paar Monaten meinen Abschluss und komm kaum zum lernen. Mich depremiert das ziemlich, da ich normal eine einser Schülerin bin und seit Kind die Schule sehr leidet und ich sehr schlecht geworden bin.

Ich wünsche mir mein altes Leben zurück, würde gern wieder einfach weggehen und mit Freunden was unternehmen. Ich habe ein posttraumatische Belastungsstörung leide unter Depressionen und kann einfach nicht mehr. Inzwischen bin ich soweit das ich mein Kind zum Vater geben will, denn bitte verurteilt mich nicht, aber ich sehe mein Kind nur noch als nervend an. Ich hasse es mich täglich um ihn kümmern zu müssen, würd mir wünschen er schläft den ganzen Tag das ich meine Ruhe habe. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, denn ich habe das Gefühl wenn ich so empfinde kann ich auch meinem Kind kein schönes Leben bieten.

Gibt es hier vll auch Mütter die in der selben Situation sind? Oder Mütter deren Kinder beim Vater leben? Wie kommt ihr damit klar?

Würde mich freuen wenn ihr mir ein wenig helfen könntet liebe Grüße

Mehr lesen

B
botum_11933003
17.02.14 um 11:13

Kind
Vielleicht wäre Deine Mutter bereit, das Kind auf Dauer zu nehmen, bzw. mit Dir zu teilen. Vielleicht gehst Du auch zum Amt und bittest um eine Tagesmutter oder darum, das Kind tagsüber in eine Krippe geben zu dürfen. Du brauchst Hilfe und musst sie Dir suche. Vielleicht am besten beim Jugendamt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
emi_12044830
27.02.14 um 16:52

Mich
interessiert jetzt mal.. war das Kind geplant oder ein Unfall?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers