Home / Forum / Mein Baby / Kinder beschmeißen fensterscheiben

Kinder beschmeißen fensterscheiben

20. Januar 2014 um 11:53

Hallo!
Wir wohnen in einem Mehrfamilien Haus. In der ganzen Straße sind nur solche und alle von Ausländern bewohnt. Wir wohnen im 1.OG. Gegenüber ist auf einem Hang, der auf höhe unserers Geschosses liegt ein weiteres Haus. Mit Wiese davor, runter geht eine Hecke.

Seit ein paar Tagen beschmeißen Nachbarskinder unsere Scheiben mit Zapfen von den Bäumen ab. Meist wenn meine Kinder schlafen zur Mittagszeit.

Kann man da irgendwas gegen machen?
Die Kinder kennen wir nicht, wohnen aber in der Straße. Die meisten Eltern verstehen kein Deutsch. Sind eigentlich alles Türken.

Letztens hatten wir das Fenster im Kinderzimmer des Großens gekippt und die haben Erde reingeschmissen an der Seite

Die Kinder schmeißen sich auch oft die Hecke runter und machen Klingelstreich.

Lg

Mehr lesen

20. Januar 2014 um 12:41

Ich würd ma
Die Polizei rufen...is schließlich Sachbeschädigung...aber nimm nicht die 110 sondern die örtliche.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:44

Ist natürlich
besonders wichtig zu betonen, dass diese Rotzgören Ausländer sind Sind das deine einzigen Sorgen im Moment?

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:45
In Antwort auf minchen2402

Ist natürlich
besonders wichtig zu betonen, dass diese Rotzgören Ausländer sind Sind das deine einzigen Sorgen im Moment?

Und die polizei
wird nicht viel machen, sind ja Kinder. Und wenn kein Fenster kaputt geht, ists auch keine Sachbeschädigung.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:47
In Antwort auf minchen2402

Ist natürlich
besonders wichtig zu betonen, dass diese Rotzgören Ausländer sind Sind das deine einzigen Sorgen im Moment?

Wieso so aggro?
Ich denke sie wird das geschrieben haben um deutlich zu machen, dass mal eben rübergehen und miteinander sprechen nicht geht, da die Leute kein Deutsch verstehen.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:47

Hör ich da ein wenig Voreingenommenheit raus
ob es deutsche oder nicht deutsche sind, es geht natürlich nicht!
Versuche mal herauszufinden wer die Eltern konkret sind, und rede mal mit denen.
Klappt es nicht, solltest du die Kinder ansprechen das sie s unterlassen sollen. Aber nicht zuerst Kinder!!! sondern Erst Eltern!
Bringt beides nichts, würde ich zur Polizei gehen, Anzeige wegen versuchter? Sachbeschädigung und Ruhestörung sowie Verletzung der Aufsichtspflicht stellen.
Aber eben im guten, aber wenn alles nichts bringt, bevor was passiert eben ein härteren Weg.
Eventuell ein Anwalt einschalten für ein Schreiben, manchmal fruchtet es, kleiner schreck und die Kinder bekommen ein anpfiff....

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:52


Hahaha!

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:54
In Antwort auf pupsigel

Wieso so aggro?
Ich denke sie wird das geschrieben haben um deutlich zu machen, dass mal eben rübergehen und miteinander sprechen nicht geht, da die Leute kein Deutsch verstehen.

Naja
die Kinder werden wohl schon Deutsch verstehen und ich glaube nicht, dass kein einziger Elternteil Deutsch spricht, zumal sie sie nichtmal kennt.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:54


das aber nicht typisch Deutsch, Mieze
Kartoffeln fliegen besser.
aber klar sind wir ehrlich, nerven würde es uns auch, wenn da jemand die ganze Zeit mit etwas ans Fenster schmeißt.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:55

Oh ich finds auch
So nervig dass ihr gleich mal ne rassistische Einstellung angedichtet wird! Darf sie nicht sagen dass es türkische Familien sind?
Sie wollte damit doch nur sagen, dass die Verständigung mit den Eltern evt schwierig werden könnte!

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 12:57

Und wenn sie so rassistisch wäre
Wäre sie sicher nicht in eine Gegend gezogen wo viele türkische Familien leben.

Gefällt mir

20. Januar 2014 um 13:05

Bei uns haben letzens
zum wiederholten mal (deutsche) nachbarskinder mit eiern , nachbars fenster und fassaden beworfen. diesmal hab ich es mitgekriegt,war grad draussen auf der terasse eine rauchen...
hab sofort die polizei gerufen , ne nachbarin die grad mit ihrem hund draussen war , hat die jugendlichen verfolgt. die polizei kam und griff die kinder 2 strassen weiter auf. die waren 13 und es war schon nach 22h ... die wurden nach hause gebracht...weiss nicht was daraus wurde... meine nachbarin , meinte die wären ganz kleinlaut gewesen....
ruf die polizei, dafür sind die da.

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 10:35

unfassbar
Was einem hier unterstellt wird!

Ich wollte damit nur sagen, dass die Kommunikation mit deren Eltern schwierig sein wird.

Hätte ich irgendwas gegen Ausländer, wäre ich bestimmt nicht in eine Kleinstadt mit etwas mehr als 20.000 Einwohner gezogen, mit über 70 verschiedene Nationen und einem Ausländer anteil von 20%.

Irgendwie bin ich noch geschockt...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Ot: wie soll ich das machen?

    15. April 2014 um 18:53

  • Blaue flecken

    14. April 2014 um 17:37

  • Ot: spielt jemand professor layton?

    29. März 2014 um 14:52

  • Bis wann liefert gls?

    18. März 2014 um 21:12

  • Wer war das nochmal

    14. März 2014 um 15:26

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen