Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kinderarzt oder Krankenhaus?!

Kinderarzt oder Krankenhaus?!

1. Juni 2013 um 9:58 Letzte Antwort: 1. Juni 2013 um 14:17

Hey,

meine tochter war vor ca. 1,5 wochen erkältet, bisschen husten und n kleines bisschen fieber.

vor ein paar tagen hat ihr ohr plötzlich total gestunken und es kam dann so ein fester "korken" mit flüssigen sekret hinterher raus...

danach war auch nichts mehr, sonst wäre ich gleich zum kinderarzt gegangen.
habe immer mal wieder ins ohr reingeschaut, aber alles "trocken"

und seit heute kommt wieder ein schleimiges gelbes sekret aus dem ohr gelaufen... wie schnodder

ansonsten ist sie fit, kein fieber und scheinbar auch keine schmerzen.

sollte ich mit ihr ins KH fahren oder reicht am montag der kinderarzt?!

lg nina

Mehr lesen

1. Juni 2013 um 10:03

Nö sie
ist gut drauf, schläft nachts gut und weint auch nicht...

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:04

Muss nicht sein
Kenne Kinder, die mit hoch entzündeten Ohren quietschfidel waren.

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:05


Wieso sollte es keine MoE sein wenn sie keine Schmerzen hat??? Wenn das Trommelfell nen Riss abbekommen hat kann das Sekret abfliessen und das ist absolut Schmerzfrei. Wir haben uns vier lange Jahre mit MoE im sechs Wochen Rythmus rumschlagen müssen
Habt ihr einen Kindernotdienst in der Umgebung? Ich würde am Montag gehen, aber wir sind ja schon alte Hasem auf dem Gebiet... Lass es checken wenn es das erste Mal ist. So bekommst du auch die richtigen Medikamente.

Gute Besserung an die Maus <3

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:06


Achso, nicht das du jetzt erschreckst. Ein Riss im Trommelfell ist nicht schlimm, keine Sorge

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:10

Okay gut...
problem ist ich bin heute mit beiden kindern alleine, die kinderklinik ist über 50 km entfernt und ich hab noch mein autistisches kleinkind hier für den solche "unternehmungen" mit krankenhäuser zur tortur werden, müsste warten bis der papa heute gegen 16.00 uhr kommt

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:16

Nur zu
den großeltern, die sind aber nicht da!

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:17

Das
Ist blödsinn!
Bei kleinen kindern reisst das trommelfell schnell und oft schmerzfrei!
Und übel riechendes sekret ist ein deutlicher hinweis auf eine entzündung des ohres mit trommelfellriss!

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:31

Hab meinen
mann gerade mal gefragt wann er genau kommt, kann auch sein das er schon um 13.00 uhr da ist.

mit beiden kindern alleine geht das auf gar keinen fall,
ich bräuchte auf jeden fall eine person die mitkommen würde die auf ihn genau gucken kann, er bekommt nämlich stundenlange wutanfälle wenn er nicht bei den automatischen türen und fahrstühlen stehen bleiben darf, wenn er dann mit auf kinderstation muss gibts ne katastrophe.
da hätte ich keine ruhige minute für meine tochter

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 10:50


Ouh mannoman, wenn ich mir manche Antworten durchlese muss ich mir echt an den Kopf langen -.-

Sunkissed, du kannst ruhig auf deinen Mann warten und deine Kleine dann checken lassen. Egal ob MoE oder äussere Entzündung, auf die paar Stunden kommt es da nicht. Denn Stress mit beiden Kindern ins KH zu fahren musst du dir "nur" deswegen nicht antun.

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 11:02

Ach
Mensch. Mach dich nicht so verrückt. Solange sie keine Schmerzen oder Fieber hat würde ich nicht ins Kh. Warte entweder bis Montag oder geh zum Bereitschaftskinderarzt. Warum immer gleich KH?

Alles Gute

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 11:20

Danke ihr lieben,
mein mann kommt jetzt, er kann heute wohl früher los,
das passt auch ganz gut weil sie jetzt noch ihren mittagsschlaf machen kann und nachher nicht so gnarzig ist...

würde das schon gerne abchecken lassen, vor allem weil das zeug in ihrem ohr so furchtbar stinkt, das roch man letztens schon von weitem und dachte erst das wär die halsfalte wo sie sich wieder milch reingespuckt hat

das blöde ist bloß das die dort wirklich sehr unfreundlich sind und einen gerne auch mal als hysterisch abstempeln.
nun gut, mir wurscht...

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 11:24

Achso...
und meine tochter ist eben noch so klein ( 7 monate), ich glaub es ist besser nachschauen zu lassen ....

ich kann ja nachher nochmal kurz schreiben was los war...

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 12:19

Ja klar
Kannst du nachschauen lassen aber warum Kh?? geh doch zum Bereitschaftsdienst. Da sind sie vielleicht nicht so unfreundlich.

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 12:22
In Antwort auf jia_12867614

Ja klar
Kannst du nachschauen lassen aber warum Kh?? geh doch zum Bereitschaftsdienst. Da sind sie vielleicht nicht so unfreundlich.

Haben
wir hier nicht!
nur für erwachsene und die verweisen uns gleich an die kinderklinik.

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 12:29

Doch
aber der nächste ist eben erst die knapp 60 km weiter weg.

ich habe hier direkt 2 straßen weiter ein KH, aber die behandeln uns nicht!

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 12:31
In Antwort auf coral_12861868

Haben
wir hier nicht!
nur für erwachsene und die verweisen uns gleich an die kinderklinik.

Ach echt?
Ok das ist blöd. Bei uns haben am We immer 2 Kinderärzte Bereitschaft.

Dann fahr lieber ins KH.

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 13:37

Hi
Ich würde beim Bereitschaftsdienst anrufen und nachfragen welcher HNO-Arzt Dienst hat.

Ich hatte auch die ganze Zeit immer Sekret im Ohr, war dann auch für ein paar Wochen wieder besser und dann fing es wieder an. Die Schmerzen kamen von jetzt auf gleich und waren wirklich unerträglich. Da es bei mir auch am Wochenende war bin ich zum HNO-Arzt der Bereitschaftsdienst hatte.

Bei mir war alles entzündet Gehörgang, Mittelohr - ich stand kurz vor einer OP aber zum Glück war das Röntgenbild unauffällig. Wurde dann eine Woche mit 2 verschiedenen Antibiotika behandelt.
Ich will dir keine Angst machen aber damit ist nicht zu Spaßen, ich hatte noch nie solche Schmerzen.

Ich würde auch wirklich direkt zum HNO nicht zum Kinderarzt oder Krankenhaus, der kennt sich wenigstens richtig aus und weiß was zu tun ist.

Gute Besserung für deine kleine

Lg

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 14:10

..
Oh Sorry hab grad erst gesehen, dass der Bereitschaftsdienst deine kleine nicht nimmt aber in der Kinderklinik können sie euch bestimmt auch helfen.

Alles Gute

Gefällt mir
1. Juni 2013 um 14:17

Sind wieder da
Meiner tochter ist das trommelfell geplatzt, ist schon gut das wir gefahren sind!

Lief dort auch super toll ab, kamen da direkt zur zeit von dem kinderbeteitschaftsdienst an und mussten keine 2 min warten!

Danne euch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers